SOURCE: Medline Industries, Inc.

Medline

April 05, 2011 12:35 ET

Neuer Geschäftsbereich "International Surgical Products" bietet Plattform für die weltweite Einführung der evidenzbasierten Lösungen von Medline

Übernahme der internationalen Vertriebssparte für chirurgische Produkte von CareFusion abgeschlossen

MUNDELEIN, IL--(Marketwire - April 5, 2011) - Im Rahmen der Konsolidierung einer neuen Plattform für die Einführung seiner Produkte und klinischen Programme auf internationalen Märkten gibt Medline Industries Inc., der landesweit größte Hersteller und Vertreiber von medizinischen Produkten in Privatbesitz, heute den Vollzug der Übernahme des Geschäftsbereichs International Surgical Products (ISP) der CareFusion Corporation (NYSE: CFN) bekannt.

"Wir versprechen uns von dieser Übernahme deutliche Wachstumspotenziale für unser Geschäft", erläutert Andy Mills, President von Medline. "Wir erweitern unser leistungsstarkes Portfolio an Produkten und klinischen Programmen um die Produkte von ISP mit dem Ziel, verbesserte klinische Ergebnisse zu liefern und eine optimale Patientenversorgung zu gewährleisten."

Medline verfügt über langjährige Erfahrung in der Erforschung und Umsetzung von Best Practices und evidenzbasierten Lösungen im Gesundheitswesen in den USA und hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Erfolg auch international fortzusetzen.

"Wir arbeiten mit Branchenexperten aus Organisationen wie der Weltgesundheitsorganisation und der Joint Commission in Schlüsselbereichen wie etwa der Handhygiene zusammen", fährt Mills fort. "Wir verfügen jetzt über einen Kanal, um die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit weltweit zur Verfügung zu stellen."

Das neu übernommene ISP-Geschäft hat seinen Sitz in Rolle in der Schweiz und verfügt über Niederlassungen in 16 Ländern in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum. Diese Geschäftssparte erzielte 2010 einen Umsatz in Höhe von ca. 440 Mio. USD, der den Jahresumsatz von Medline auf ca. 4,5 Mrd. USD steigern wird.

Über Medline Industries, Inc.
Medline, das vor kurzem als einer der "100 besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen" ausgezeichnet wurde, fertigt und vertreibt über 125.000 Produkte für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Chirurgiezentren, Arztpraxen und Pflegedienste. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mundelein im US-Bundesstaat Illinois verfügt landesweit über 1100 Vertriebsrepräsentanten, die sein breites Produktangebot und seine Kostenmanagementdienste unterstützen.

In den vergangenen fünf Jahren war Medline der am schnellsten wachsende Vertreiber von medizinischem und chirurgischem Verbrauchsmaterial in den USA sowie der Hauptlieferant von über 450 Großkrankenhäusern und medizinischen Dienstleistern. Als führendes Vertriebsunternehmen bietet Medline ein umfassendes Portfolio an Beratungs- und Managementdiensten rund um die Lieferkette und Logistik, Auslastungsoptimierung und Standardisierung, Geschäftswerkzeuge sowie optimierte Systeme für die Berichterstellung und ein Team von eigenen Ärzten.

Medline verfügt über ein stetig wachsendes Netzwerk von weltweit 50 Fertigungs- und Vertriebsstandorten sowie eine Transportflotte mit über 200 Fahrzeugen verschiedener Größe, um dem individuellen Versorgungsbedarf seiner Kunden zu entsprechen. Die Fahrzeuge der Flotte sind mit den neuesten Navigationssystemen ausgestattet, um eine optimierte Auftragsnachverfolgung und Kommunikation sicherzustellen.

Contact Information



  • Pressekontakte:
    Jerreau Beaudoin
    (847) 643-3011
    John Marks
    (847) 643-3309