SOURCE: Cisco Systems, Inc.

June 11, 2007 03:00 ET

Neuf Cegetel erweitert Cisco-IP-NGN-Infrastruktur, um Privat- und Unternehmens-IP-Dienste mit Cisco-7600- und CRS-1-Routern bereitzustellen

PARIS--(Marketwire - June 11, 2007) - Cisco(R) (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass Neuf Cegetel, einer der führenden Alternativ-Betreiber in Frankreich, sich für die Cisco-Internet-Protocol-Next-Generation-Network (IP NGN)-Architektur im Rahmen der im Laufe der nächsten drei Jahre erfolgenden Umwandlung seines Netzwerks zur Bereitstellung von IP-Diensten für Privat- und Unternehmenskunden entschieden hat. Der Kundenbestand von Neuf Cegetel ist weiter angewachsen und beläuft sich zurzeit auf 4 Millionen Privatkunden, darunter 2,3 Millionen Breitbandkunden, und 148.000 Geschäftskunden.

Das Privatkundennetzwerk von Neuf Cegetel umfasst ungefähr 200 Points of Presence (POPs), die mit ca. 1.200 Central Offices (COs) in ganz Frankreich verbunden sind. Neuf Cegetel verwendet bereits Cisco-IP-NGN-10-Gigabit-Ethernet-Technologie im Breitband-Aggregationsnetzwerk zur Unterstützung von Quadruple-Play-Dienstleistungen für Privatkunden, für die Bereitstellung von Internet-Zugang und –Telephonie sowie über 200 IPTV-Standard-Definition- und High-Definition-Kanälen, Video-on-Demand (Videoabruf) und Mobilität über ADSL-Dienstleistungen.

Neuf Cegetel verwendet derzeit Router der Cisco-7600-Serie, einschließlich des neuen Cisco-7603-Routers, als Zugangs- und Aggregationsplattform in seinen POPS und COs, um von dem ausgedehnten Privatkunden-Netzwerk zu profitieren und seine Marktabdeckung sowie sein Dienstleistungsportfolio wesentlich zu verbessern. Neuf Cegetel setzt auch das Vorzeige-Routing-System von Cisco, den CRS-1-Carrier, zur Stärkung seines Kernnetzwerkes ein und kommt so in den Genuss einer zukunftssicheren, zuverlässigen und skalierbaren Lösung.

„Wir haben uns nach einer Ein-Zugangslösung umgeschaut, die in die französischen COs für die Bereitstellung von Dienstleistungen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden passen würde", so Pierre-Alain Allemand, General Manager des Netzwerksbereichs bei Neuf Cegetel. „Cisco hat eng mit uns zusammengearbeitet und ein neues Model der Router der 7600-Serie entwickelt, um unsere Anforderungen zu erfüllen. Damit hat Cisco uns die reibungslose Umwandlung des Netzwerks von Neuf Cegetel unter Verwendung einer Technologie, mit der wir bereits völlig vertraut sind, ermöglicht. Wir haben auch sehr schnell festgestellt, dass CRS-1 in Anbetracht unseres exponentiellen Wachstums eine der besten Lösungen auf dem Markt sein würde."

Thierry Drilhon, Managing Director von Cisco France und Vice President von Cisco Europe, sagte: „Neuf Cegetel und Cisco teilen die Vision der IP-Netzwerke der nächsten Generation als einer ideale Plattform für qualitativ hochwertige Kundenerfahrungen im Unterhaltungs- und Kommunikationsbereich, und zwar überall, bei der Arbeit, unterwegs und zuhause. Wir konzentrieren uns darauf, unsere Kunden dabei zu unterstützten, an vorderster Front der Innovation zu bleiben, wobei Neuf Cegetel als ein im Bereich Innovation von Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden führendes Unternehmen in Europa anerkannt wird."

Neuf Cegetel hat sich für das Cisco-CRS-1-Carrier-Routing-System mit 10-Gigabit-Ethernet-Interface-Modulen als Lösung für die Bereitstellung des Transports über das IP/MPLS-Kernnetzwerk und die DSL-Aggregations-Schicht entschieden. Die Ethernet-VPN-Konnektivität für größere Unternehmen und Service Provider wird von einer IP/MPLS-fähigen Kernarchitektur, die auf der Cisco IOS(R) MPLS Virtual Private LAN Service (VPLS)-Technologie basiert, unterstützt.

Informationen zu Neuf Cegetel

Neuf Cegetel ist der führende Alternativ-Betreiber in Frankreich. Das Unternehmen betreibt seine eigene nationale Netzwerkinfrastruktur, zu der fast 45.000 Kilometer Lichtwellenleiter gehören, und hat viel in die Einrichtung seines DSL-Netzwerks investiert. Es existiert jetzt in über 1.200 Teilnehmeranschlussgeräten. Das bedeutet, dass Neuf Cegetel in der Lage ist, seine eigenen Breibanddienstleistungen bereitzustellen, deren Kosten und Qualität zu steuern und diese direkt an 70% der Zielbevölkerung zu verkaufen. Neuf Cegetel ist in allen Marktsegmenten vertreten und bietet eine breite Palette von innovativen Dienstleistungen für Privatkunden (über 4 Millionen, einschließlich 2.3 Millionen Breitbandkunden) und Unternehmen (148.000 Unternehmen sind angeschlossen), wobei 200 Telekommunikations- und Internetserviceanbieter von seinen Großhandelsdiensten profitieren. Neuf Cegetel, dessen zwei Hauptaktionäre Louis Dreyfus und SFR sind, berichtete für das Jahr 2006 über Erlöse in Höhe von 2.897 Millionen Euro. www.groupeneufcegetel.fr

Informationen zu Cisco Systems

Cisco (NASDAQ: CSCO) ist der weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen, die die Art wie Menschen miteinander in Verbindung treten, kommunizieren und zusammenarbeiten transformieren. Nachrichten und Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.com. Aktuelle Meldungen finden Sie unter http://newsroom.cisco.com. In Europa werden Cisco-Anlagen von Cisco Systems International BV, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Cisco Systems Inc, geliefert.

Cisco, das Cisco-Logo, Cisco IOS und Cisco Systems sind eingetragene Marken oder Marken von Cisco Systems Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und bestimmten anderen Ländern. Alle anderen in dieser Pressemitteilung erwähnten Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes Partner impliziert keine Partnerbeziehung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen. Bei diesem Dokument handelt es sich um eine für die Öffentlichkeit bestimmte Mitteilung von Cisco.

Für direkte RSS-Feeds aller Cisco-Meldungen gehen Sie bitte zu "News@Cisco" unter dem folgenden Link:

http://newsroom.cisco.com/dlls/podcasts/rss.html

Contact Information



  • Ansprechpartner für die Presse (Frankreich):
    Veronique Jaffro
    Cisco Systems
    +33 (0)15 804 3190
    vejaffro@cisco.com

    Ansprechpartner für die Presse (Europa):
    JoAnne Hughes
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 0314
    joahughe@cisco.com

    Ansprechpartner für Analysten:
    Michal Halama
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 0511
    mhalama@cisco.com

    Ansprechpartner für Investoren:
    Andreas Goldau
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 8209
    agoldau@cisco.com