SOURCE: NeuroSky

NeuroSky Brain Wave SEnsors for Every Body

February 16, 2011 14:50 ET

NeuroSky führt Gehirn-Computer-Interface-Technologie für den Massenmarkt in Europa ein

NeuroSky startet am 1. März 2011 in Europa den Vertrieb seines MindWave-Headsets für Empfang und Auswertung von Gehirnwellen

SAN JOSE, CA und HANOVER, GERMANY--(Marketwire - February 16, 2011) - NeuroSky Inc., der führende Hersteller von Gehirn-Computer-Interface-Technologien für den Massenmark, gibt die Verfügbarkeit seines neuen NeuroSky MindWave-Headsets für den europäischen Markt bekannt. NeuroSky wird das MindWave-Headset auf der CeBIT in Hannover (1.-5. März 2011) erstmals vorführen.

Das neue NeuroSky MindWave(TM)-Headset ist das coolste Produkt für Anwender, die sich für Spitzentechnologie begeistern. Das Headset ermöglicht es den Benutzern, die Kraft ihrer Gedanken wirkungsvoll einzusetzen. Diese Technologie ist in der Lage, Telekinese zu simulieren, den Grad an Aufmerksamkeit und Entspannung zu kontrollieren und eröffnet Einblick in die Gedanken der Menschen.

Das leichte, bedienungsfreundliche MindWave-Headset enthält zudem ein Softwarepaket mit 12 speziell entwickelten Spielen. Es ist für PC und MAC zu einem Einzelhandelspreis von nur 99 Euro auf NeuroSky.com erhältlich. Daneben sind weitere Spiele käuflich erhältlich.

Das MindWave verwendet die ThinkGear-Technologie von NeuroSky, die EEG (Elektroenzephalogramme) von einem Sensor empfängt, um Gehirnwellen aufzuzeichnen. Diese Daten werden als spezielle Algorithmen (z.B. für Entspannung oder Aufmerksamkeit), als individuelle Gehirnwellen (Alpha-, Beta-, Gamma-, Delta- und Theta-Wellen) oder als Rohdaten ausgegeben.

Die ThinkGear-Technologie bildete auch die Basis des MindSet Multimedia-Headsets von NeuroSky und des erfolgreichen Mindflex-Spielzeugs von Mattel. NeuroSky arbeitet weltweit mit über 150 Universitäten in den unterschiedlichsten Forschungsbereichen zusammen. Diese Technologie und das neue Headset können auch eine wirtschaftlichere Nutzung von Forschungsbudgets und mehr Flexibilität in der Datenerhebung ermöglichen.

Um die komplette Ankündigung und Pressemitteilung einzusehen, gehen Sie bitte für die englische Fassung zu http://www.ballantinesbiz.com/NeuroSky/NeuroSky_Cebit_021011.html oder für die deutsche Fassung zu http://www.ballantinesbiz.com/NeuroSky/NeuroSky_GCebit_021511.html

Über NeuroSky
NeuroSky ist der führende Hersteller von Gehirn-Computer-Interfaces für Endverbraucheranwendungen. NeuroSky arbeitet mit Partnern in der Industrie, Entwicklern und Forschungseinrichtungen zusammen, um innovative Produkte und Lösungen zur Messung von Gehirnwellen anbieten zu können, die in einer Vielzahl von Branchen (u.a. Spielzeug- und Spiele-Branche, Bildungs- und Gesundheitswesen und Automobilindustrie) zum Einsatz kommen. NeuroSky entwickelt Plattform-Technologien, die darauf abzielen, EEG-Anwendungen kostengünstiger und benutzerfreundlicher zu gestalten und branchenübergreifend verfügbar zu machen.

Contact Information



  • Pressekontakt:
    Tansy Brook
    NeuroSky - Leiterin für Unternehmenskommunikation
    (408) 200 - 6677
    tansy@neurosky.com
    Sprache: Englisch

    Zur Vereinbarung von Terminen auf der CeBIT oder für Kontakt in anderen Sprachen:
    Hans-Georg Bieschke
    Geschäftsführer
    +49 (0) 6403 60993 20
    Hans-Georg.Bieschke@titan-commerce.com
    Sprachen: Englisch, Deutsch (per E-Mail auch in Französisch)

    Erika Maya
    Ballantines PR
    310-454-3080
    erika@ballantinespr.com
    Sprachen: Englisch, Spanisch