SOURCE: Norpac Technologies, Inc.

December 02, 2006 20:24 ET

Norpac Technologies Inc. schließt Privatplatzierung ab

BLAINE, WASHINGTON -- (MARKET WIRE) -- December 2, 2006 -- Norpac Technologies Inc. (das "Unternehmen") (OTCBB: NRPT) gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit Wirkung zum 30. November 2006 insgesamt 2.000.000 Stammaktien zu einem Preis von 0,25 USD pro Aktie an zwei Zeichner ausgegeben hat, die beide "zugelassene Anleger" gemäß Definition der Vorschrift 506, Bestimmung D des US-Wertpapiergesetzes von 1933 sind. Die Aktien wurden entsprechend der Privatplatzierung ausgegeben, die in der Unternehmensmeldung vom 9. November 2006 angekündigt worden war. Die Einnahmen aus der Aktienemission in Höhe von 500.000 USD werden an Nextdigital Corp. ("Nextdigital"), dem vom Unternehmen vorgeschlagenen Akquisitionskandidaten, verliehen und zur Deckung des operativen Betriebs und als Betriebskapital verwendet.

Nextdigital ist ein Privatunternehmen aus dem US-Bundesstaat Nevada, das im Juni 2005 gegründet wurde und sich auf Geschäftsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Integration von Smart Card-Systemen konzentriert. Das Unternehmen bietet Komplettsystemlösungen für internationale Anwendungsbereiche und integriert dazu modernste Smart Card-Hardware- und Software-Anwendungen, die gemeinsam hochwertige Client-Lösungen mit umfassender Funktionalität garantieren.

Das Unternehmen unterzeichnete am 7. November 2006 einen Vertrag und Fusionsplan ("Fusionsvertrag") für einen Zusammenschluss mit Nextdigital. Im Rahmen des Fusionsvertrages wird das Unternehmen mit Nextdigital fusionieren, wie im Einzelnen in der Unternehmensmeldung vom 9. November 2006 ausgeführt ist. Der Abschluss der Firmenfusion hängt von bestimmten Bedingungen ab, darunter die Vorlage der erforderlichen Finanzberichte von Nextdigital und die Durchführung der Due-Diligence-Prüfungen von Norpac und Nextdigital.

Diese Pressemitteilung kann neben historischen Daten auch zukunftsorientierte Aussagen enthalten. Die zukunftsorientierten Aussagen basieren auf Erwartungen und Annahmen der Firmenleitung und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unabwägbarkeiten sowie andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hier enthaltenen Ergebnissen abweichen. Insbesondere gibt es keine Garantie, dass die Fusion abgeschlossen wird. Es gibt generell keine Garantie, dass die Bedingungen für die Fusion erfüllt werden.

Den Lesern wird empfohlen, die zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemitteilung mit der erforderlichen Vorsicht zu bewerten.

Contact Information



  • Kontakt:
    Norpac Technologies, Inc.
    John P. Thornton
    Präsident
    (604) 662-3406