SOURCE: Northern Lion Gold Corp.

December 01, 2006 09:30 ET

Northern Lion Gold Corp.: Luftgestützte geophysische Studie im portugiesischen Cercal abgeschlossen

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- December 1, 2006 -- Northern Lion Gold Corp. (das "Unternehmen") (TSX VENTURE: NL)(FWB: N3E) informiert über den aktuellen Verlauf der Erkundung seines Cercal-Projekts in Südportugal. Das Projekt befindet sich im Iberischen Pyritgürtel, ungefähr 120 km südöstlich von Lissabon.

Im August 2006 schloss das Unternehmen eine helikoptergestützte, geophysische Studie ab, die 1350 Linien-Kilometer umfasste und das gesamte Projektgebiet mit 240 Quadratkilometern abdeckte. Das Programm, das von Geotech Limited ("Geotech") aus Aurora (Ontario) durchgeführt wurde, verwendete das modernes, tiefgehendes VTEM-System (Versatile Time-Domain Electromagnetic) von Geotech, das über einen hochauflösenden Cäsium-Magnetometer verfügt. Die Fluglinien befanden sich auf einem 200m-Raster und waren von Nordosten nach Südwesten ausgerichtet.

Das Unternehmen hat die vorläufigen Daten der Studie bereits von Geotech erhalten und wartet nun auf die enfgültigen gefilterten Daten, die an Condor Consulting Inc. in Lakewood im US-Bundesstaat Colorado ("Condor") weitergeleitet werden. Condor ist international angesehen aufgrund seiner Expertise in der Interpretation der Daten von luftgestützten elektromagnetischen Untersuchungen.

Condor wird den komplexen Datensatz, der im Rahmen der Erkundung erhoben wurde, verarbeiten und auswerten, um die Ergebnisse dann mit einem großen Bestand an geophysikalischen Daten zu integrieren, die das Unternehmen von der portugiesischen Regierung erhalten hat. Die von der Regierung bereitgestellten Daten enthalten eine große Anzahl von Schwerepunkten (+23.000), die anhand eines 100-Meter-Rasters erhoben wurden.

Sobald Ziele identifiziert werden, sollen diese unverzüglich anhand von geologischen Erkundungen vor Ort überprüft werden, um so schnell wie möglich in die Bohrphase übergehen zu können.

Über das Cercal-Projekt

Die Explorationslizenz für das Cercal-Projekt wurde am 12. Mai 2006 von der portugiesischen Bergbaubehörde an Northern Lion Gold OY, die europäische Tochtergesellschaft des Unternehmens, vergeben. Das Lizenzgebiet befindet sich im äußerst metallhaltigen Iberischen Pyritgürtel. Seit mehr als 2000 Jahren wird in diesem Gebiet Bergbau betrieben. Der Gürtel beherbergt einige der reichsten (Neves Corvo) und größten (Rio Tinto mit 335 Millionen Tonnen und Aljustrel mit über 270 Millionen Tonnen) Lagerstätten von Massivsulfiden in Vulkangestein.

Qualitätskontrolle und -sicherung

Die Explorationsaktivitäten des Unternehmens werden von John R. Fraser, P.Geo. (BC) geleitet, dem Leiter des Bereiches Exploration des Unternehmens, der eine "Qualified Person" gemäß National Instrument 43-101 ist. Fraser ist verantwortlich für den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung.

Zudem hat das Unternehmen Taija Huotari (M.Sc,-Tech.), einen Geophysiker vom Geological Survey of Finland in Espoo (Finnland), damit beauftragt, die technische Aufsicht bei der geophysischen Erhebung zu übernehmen.

Die technischen Daten zu den Vorkommen im Iberischen Pyritgürtel stammen aus öffentlichen Aufzeichnungen und werden als verlässlich angesehen. Sie wurden allerdings nicht unabhängig durch das Unternehmen nachgeprüft.

Über Northern Lion

Northern Lion ist ein kanadisches Unternehmen für Mineralexploration, das an der TSX Venture Exchange sowie an der Frankfurter Börse gelistet ist. Es besitzt 100% an dem Haveri-Goldprojekt, einem ehemaligen Goldproduzenten in Süd-Finnland, und besitzt zudem mehrere strategisch gelegene Konzessionen in traditionellen Bergbaugebieten in Schweden.

Das Unternehmen widmet sich dem Aufbau eines starken Projekt-Portfolios in abbaufreundlichen Gebieten mit guter Infrastruktur in Skandinavien. Daneben hat das Unternehmen nach Erhalt der entsprechenden Lizenz mit der Erkundung eines umfangreichen Gebietes des reichhaltigen Iberischen Pyritgürtels in Südportugal begonnen.

Das Unternehmen verfügt über ausreichend Kapital, um die Exploration von vorhandenen Projekten fortzuführen.

NORTHERN LION GOLD CORP.

John Lando, Präsident



Die TSX Venture Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Contact Information