SOURCE: Objectivity Inc.

Objectivity Inc.

July 09, 2012 03:00 ET

OBJECTIVITY SETZT WACHSTUM IN EUROPA FORT - TIMO WAGNER KOMMT ALS SENIOR TECHNICAL CONSULTANT VON SONES

ERFURT, DEUTSCHLAND UND SUNNYVALE, KALIFORNIEN--(Marketwire - Jul 9, 2012) - Objectivity, Inc. setzt seinen Wachstumskurs mit der Berufung von Timo Wagner als Senior Technical Consultant für Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa fort. Wagner war ein Teil des Teams, das Sones Graph/DB neu gestaltet hat. Fortan verstärkt er das Team von Objectivity mit seiner Erfahrung im Bereich der Technik und Kundenbetreuung. Während die Nachfrage nach InfiniteGraph und Objectivity/DB weiter steigt, baut das Unternehmen seine Unterstützung für europäische Kunden und zertifizierte Partner weiter aus. So sollen auch zukünftig Probleme von relationalen Datenbanken überwunden und Big Data noch besser verarbeitet werden.

"Timo verfügt über ein hervorragendes Verständnis für die Graph-Möglichkeiten, vor allem in Europa und Skandinavien. Darüber hinaus hat er Erfahrung im Engineering und eine Vision, die uns dabei helfen wird, den Graphen-Datenbank-Markt mit einem Produkt anzuführen, das die Kunden tatsächlich nutzen", so Matthew Wallis, Managing Director Europa und Mittlerer Osten, Objectivity. "Wir freuen uns Timo Wagner und das große Potential, das er mitbringt, in unserem Team zu haben."

Bevor er sich dem Objectivity-Team anschloss, war Timo Wagner Softwareentwickler bei Sones und als solcher Kernbestandteil des Teams, das Sones GraphDB2.0 entwickelt und designt hat. Zuvor war er als Leistungs- und Qualitätsprüfer bei Ingres Deutschland GmbH beschäftigt und arbeitete im Vectorwise-Team mit, das für sehr gute Ergebnisse im TPC-H Benchmark bekannt ist. "Wir sind überzeugt davon, dass 2012 das Jahr der Graphdatenbank ist. Die Marktentwicklung, das Partnerinteresse und die Pilotprogramme bestätigen das", erklärt Jay Jarrel, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von Objectivity. "Diese Tendenz wollen wir mit dem Ausbau unserer Aktivitäten fördern. Die Verstärkung mit hochqualifizierten Kräften wie Timo hilft uns dabei, unsere Innovationen im Graphumfeld noch besser im Markt zu positionieren."

Über Objectivity, Inc.

Seit 1988 ist Objectivity, Inc. der NoSQL-Marktführer im Unternehmensbereich und hilft seinen Kunden seit Jahrzehnten die Kraft von Big Data zu nutzen. Mit seinen Produkten Objectivity/DB und InfiniteGraph unterstützt Objectivity Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dabei, komplexe Daten zu managen, Verbindungen zu entdecken und somit in Echtzeit Entscheidungen auf Grundlage der bestmöglichen Informationsbasis zu treffen. Zu den Kunden von Objectivity, Inc. gehören u.a. AWD Financial, CUNA Mutual, Draeger Medical, Ericsson, LMS Medical IPL. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.objectivity.com

Contact Information

Multimedia