SOURCE: Objectivity, Inc.

April 02, 2012 01:00 ET

Objectivity verstärkt sein europäisches Managementteam mit Sones-Gründer Mauricio Matthesius

SUNNYVALE, CA--(Marketwire - Apr 2, 2012) - Objectivity teilte heute mit, dass der Gründer von Sones, Mauricio Matthesius, das europäische Managementteam von Objectivity verstärken wird. Matthesius wird bei Objectivity als Leiter für Vertrieb und Partner-Management für Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa tätig sein, während das Unternehmen seine Präsenz im EMEA-Raum mit Nachdruck ausweitet.

"Mauricio hat sich vor Ort in Europa für den Einsatz von graphenorientierten Datenbanken und ihren Fähigkeiten stark gemacht, Potenziale in den Daten zu finden", erklärte Matthew Wallis, Geschäftsführer von Objectivity in Europa und dem Nahen und Mittleren Osten. "Er passt ausgezeichnet zu unserem europäischen Team und bringt große Erfahrung und Expertise in unseren operativen Betrieb ein."

Vor seiner Tätigkeit für Objectivity war Matthesius Gründer und Geschäftsführer von Sones, einer Initiative für Open-Source-Graphendatenbanken in Deutschland. Matthesius war zuvor als Berater für SAP Data Warehouse-Lösungen bei Integrata und Valttenfall Europe tätig und hatte zudem eine Position bei der Mitsubishi Daimler Chrysler GmbH inne. Daneben war er ein SAP Business Intelligence Trainer bei Kunden wie z.B. T-Systems, BASF und Deutsche Post. Derzeit promoviert er an der Technischen Universität Ilmenau im Bereich Informationssysteme mit Schwerpunkt automatische Informationsbewertung.

"Als führenden Anbieter von sowohl objekt- als auch graphenorientierten Datenbanken verzeichnen wir eine enorme Nachfrage in ganz Europa. Und eines der zentralen Unterscheidungsmerkmale von Objectivity ist unsere weitreichende Erfahrung und die Fähigkeit, eng mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, wenn sie ihre Daten entdecken", sagte Jay Jarrell, President und CEO von Objectivity. "Mauricio passt ideal zu unserem Team und zu unserer nachhaltigen Ausrichtung, unseren Kunden umfassendes Know-how über die Möglichkeiten zur Nutzung von Big Data bereitzustellen. Wir freuen uns, dass er unser Team verstärken wird."

Über Objectivity, Inc.

Seit 1988 ist Objectivity bei Enterprise-NoSQL führend und unterstützt seine Kunden seit Jahrzehnten bei der Nutzung aller Vorzüge von Big Data. Mit unseren Produkten ObjectivityDB und InfiniteGraph unterstützen wir Unternehmen dabei, die Beziehungen zwischen komplexen Daten zu entdecken und zu verwalten und somit bessere Entscheidungen in Echtzeit treffen zu können. Zu unseren Kunden gehören: AWD Financial, CUNA Mutual, Draeger Medical, Ericsson, LMS Medical, IPL. Entdecken Sie Ihre Daten und besuchen Sie www.objectivity.com

Contact Information



  • Für die sofortige Veröffentlichung:
    Medienanfragen:
    Erica Lee
    StrategicLee, Inc.
    Erica@strategiclee.com
    415-359-7322