SOURCE: Opawica Explorations Inc.

Opawica Explorations Inc.

March 26, 2011 14:01 ET

Opawica Explorations Inc.: Pressemitteilung

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - March 26, 2011) - Opawica Explorations Inc. (TSX VENTURE: OPW) ("Opawica" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es eine verbindliche Vereinbarung mit Xstrata Copper Canada, einem Geschäftszweig der Xstrata Canada Corporation ("Xstrata"), unterzeichnet hat. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Opawica die Beteiligungen von Xstrata an 11 Bergbauliegenschaften (die "Liegenschaften") in den Gemeinden Whitesides und Carscallen (Ontario) erwerben. Die Liegenschaften befinden sich in West Timmins in der kanadischen Provinz Ontario in einer Region nahe der Carscallen-Liegenschaften von Melkior Resources Inc.

Der Erwerb der Liegenschaften unterliegt einem Förderzins und einem Back-in-Right seitens Xstrata. Sollte eine Lagerstätte mit mindestens 250.000 metrischen Tonnen mit Kupfervorkommen entdeckt werden, ist Xstrata berechtigt, 51% der Liegenschaft zurückzuerwerben, indem es das 2,5-Fache der Explorationsausgaben von Opawica bezahlt. Xstrata kann diesen Anteil auf 70% erhöhen, wenn es eine Machbarkeitsstudie durchführt oder 12.000.000 Dollar für eine Machbarkeitsstudie aufbringt. Sollte Xstrata keine Anteile der Liegenschaften zurückerwerben, hat es ein Anrecht auf einen 2%igen Netto-Förderzins (Net Smelter Return).

Als Gegenleistung für den Kauf der Liegenschaften vereinbarte Opawica, seine gesamte Beteiligung an der Chance-Liegenschaft in Timmins (Ontario) an Xstrata zu übertragen und alle rechtlichen Schritte hinsichtlich dieser Liegenschaften gegen Xstrata einzustellen. Zudem wurde vereinbart, dass jede Partei die anfallenden Rechtskosten selbst trägt.

Nach Abschluss der Transaktion wird Opawica für 2011 ein Arbeitsprogramm für diese Liegenschaften erstellen und zum gegebenen Zeitpunkt die Einzelheiten des Programms bekanntgeben. Opawica geht davon aus, dass die Transaktion in den kommenden 30 Tagen abgeschlossen wird.

Daneben gibt das Unternehmen bekannt, dass Mark Lofthouse in den Firmenvorstand berufen wurde. Lofthouse ist seit über 20 Jahren als Immobilienmakler und Privatunternehmer im Lower Mainland in der kanadischen Provinz British Columbia tätig. Lofthouse verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich privater Immobilieninvestitionen und war 2008 und 2009 als Vorstandsmitglied der RT Minerals Corp. (CNSX) tätig.

Das Unternehmen hat im Rahmen seines Aktienoptionsplans einem Vorstandsmitglied des Unternehmens 100.000 Aktienoptionen und einem Berater des Unternehmens 100.000 Optionen des Unternehmens zu einem Preis von 0,10 Dollar pro Option bewilligt. Die Optionen können innerhalb einer Laufzeit von 2 Jahren ausgeübt werden.

Die obigen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die sich auf die künftige Entwicklung und Leistung des Unternehmens beziehen. Zukunftsgerichtete Aussagen, vor allem Aussagen über künftige Ergebnisse, unterliegen spezifischen Risiken und Unabwägbarkeiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können deutlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Diese Risiken und Unabwägbarkeiten werden in den Berichten beschrieben, die das Unternehmen in regelmäßigen Abständen bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreicht. Es gelten die Safe Harbour-Bestimmungen.

Weder die TSX Venture Exchange noch die zuständige Regulierungsstelle (gemäß der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung die Verantwortung.

Contact Information