SOURCE: Minefinders Corporation Ltd. and Pan American Silver Corp.

Minefinders Corporation Ltd. and Pan American Silver Corp.

March 29, 2012 12:09 ET

Pan American Silver und Minefinders geben abschließende gerichtliche Genehmigung ihrer Vereinbarung bekannt

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - Mar 29, 2012) - Pan American Silver Corp. (TSX: PAA)(NASDAQ: PAAS) ("Pan American") und Minefinders Corporation Ltd. (TSX: MFL)(NYSE Amex: MFN) ("Minefinders") teilen mit, dass der Oberste Gerichtshof von Ontario einen endgültigen Beschluss gefasst hat, der den früher angekündigten statuarischen Vereinbarungsplan (die "Vereinbarung") zwischen Minefinders und Pan American im Rahmen des Business Corporations Act (Ontario) genehmigt. Entsprechend der Vereinbarung wird Pan American alle ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Stammaktien von Minefinders erwerben. Wie bereits am 26. März 2012 mitgeteilt wurde, haben Minefinders und Pan American auf den in Zusammenhang mit der Vereinbarung abgehaltenen Sonderversammlungen die erforderliche Zustimmung ihrer jeweiligen Aktionäre erhalten.

In Abhängigkeit der Erfüllung oder der Aufgabe aller Bedingungen der Vereinbarung erwarten Pan American und Minefinders, dass die Vereinbarung am oder um den Freitag, den 30. März 2012 in Kraft tritt.

Eingetragene Aktionäre von Minefinders müssen ihre Zertifikate, die Stammaktien von Minefinders darstellen, gemeinsam mit einem Übertragungsschreiben an Kingsdale Shareholder Services Inc. senden, um daraufhin die Gegenleistung zu erhalten, auf die sie nach Abschluss der Vereinbarung einen Anspruch haben. Aktionäre von Minefinders, die Fragen hinsichtlich des Verfahrens und der Einsendung der Zertifikate haben, können sich unter 1-877-657-5859 gebührenfrei an Kingsdale wenden. Außerhalb von Nordamerika wenden Sie sich bitte an 416-867-2272 oder per E-Mail an contactus@kingsdaleshareholder.com.

Über Pan American

Pan Americans Unternehmensziel ist es, durch die Steigerung ihrer kostengünstigen Silberproduktion und den Ausbau der Silberreserven die größte kostengünstige Silberbergbaugesellschaft der Welt zu sein. Das Unternehmen besitzt sieben in Betrieb befindliche Bergbaubetriebe in Mexiko, Peru, Argentinien und Bolivien. Pan American ist auch die Eigentümerin des Navidad-Projekts in Chubut (Argentinien) und betreibt das La Preciosa-Projekt in Durango (Mexiko). Weitere Informationen über Pan American finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.panamericansilver.com.

Über Minefinders

Minefinders ist ein Edelmetallbergbau- und Explorationsunternehmen und betreibt die mehrere Millionen Unzen versprechende Gold- und Silbermine Dolores in Mexiko. Weitere Informationen über Minefinders finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.minefinders.com.

VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSORIENTIERTEN AUSSAGEN

BESTIMMTE AUSSAGEN UND INFORMATIONEN DIESER PRESSEMITTEILUNG BEINHALTEN "ZUKUNFTSORIENTIERTE AUSSAGEN" UNTER DER DEFINITION DES US-AMERIKANISCHEN PRIVATE SECURITIES LITIGATION REFORM ACT VON 1995 UND "ZUKUNFTSORIENTIERTE INFORMATIONEN" UNTER DER DEFINITION DER GELTENDEN KANADISCHEN WERTPAPIERGESETZE. ALLE AUSSAGEN MIT AUSNAHME DER HISTORISCHEN FAKTEN SIND ZUKUNFTSORIENTIERTE AUSSAGEN. BEI VERWENDUNG IN DIESER MITTEILUNG HANDELT ES SICH BEI DEN WÖRTERN "WERDEN", "ERWARTEN", "VORHABEN", "KÖNNEN", "VORGEGRIFFEN", "GESCHÄTZT" UND ANDEREN ÄHNLICHEN WÖRTERN UND AUSDRÜCKEN UM ZUKUNFTSORIENTIERTE AUSSAGEN ODER INFORMATIONEN. DIESE ZUKUNFTSORIENTIERTEN AUSSAGEN UND INFORMATIONEN BEZIEHEN SICH UNTER ANDEREM AUF: DAS VORAUSSICHTLICHE DATUM FÜR DEN ABSCHLUSS DER VEREINBARUNG; SOWIE ANDERE AUSSAGEN; INSOFERN ES SICH NICHT UM HISTORISCHE FAKTEN HANDELT. DIESE ZUKUNFTSORIENTIERTEN AUSSAGEN UND INFORMATIONEN SPIEGELN DIE AKTUELLEN ANSICHTEN VON MINEFINDERS UND PAN AMERICAN (GEMEINSAM DIE "UNTERNEHMEN") BEZÜGLICH ZUKÜNFTIGER EREIGNISSE WIDER UND BASIEREN NOTWENDIGERWEISE AUF EINIGEN ANNAHMEN UND SCHÄTZUNGEN, DIE VON DEN UNTERNEHMEN ALS ANGEMESSEN EINGESCHÄTZT WERDEN, DIE JEDOCH BEDEUTSAMEN UNABWÄGBARKEITEN UND UNVORHERSEHBAREN EREIGNISSEN UNTERLIEGEN. VIELE BEKANNTE UND UNBEKANNTE FAKTOREN KÖNNEN DAZU FÜHREN, DASS TATSÄCHLICHE ERGEBNISSE ODER LEISTUNGEN VON DEN ERGEBNISSEN, LEISTUNGEN ODER ZIELEN ABWEICHEN, DIE DURCH SOLCHE ZUKUNFTSORIENTIERTEN AUSSAGEN IN DIESER MITTEILUNG EXPLIZIT ODER IMPLIZIT ANGESPROCHEN WERDEN. DIESE FAKTOREN BEINHALTEN UNTER ANDEREM: UNVERMÖGEN ODER VERZÖGERUNG BEI DER ERFÜLLUNG DER ANDEREN BEDINGUNGEN, DIE ZUM ABSCHLUSS DER VEREINBARUNG ERFORDERLICH SIND. DIE ANLEGER WERDEN DARAUF HINGEWIESEN, DIESE ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN MIT DER ERFORDERLICHEN VORSICHT ZU BEWERTEN. OBWOHL DIE UNTERNEHMEN IHR MÖGLICHSTES GETAN HABEN, WICHTIGE FAKTOREN ZU IDENTIFIZIEREN, DIE ZU EINER SIGNIFIKANTEN ABWEICHUNG DER TATSÄCHLICHEN ERGEBNISSE FÜHREN KÖNNTEN, GIBT ES EVENTUELL ANDERE FAKTOREN, DIE DAZU FÜHREN KÖNNEN, DASS TATSÄCHLICHE ERGEBNISSE VON DEN ERWARTETEN, GESCHÄTZTEN, BESCHRIEBENEN ODER ANGESTREBTEN ABWEICHEN. DIE UNTERNEHMEN BEABSICHTIGEN NICHT UND VERPFLICHTEN SICH NICHT DAZU, DIESE ZUKUNFTSORIENTIERTEN AUSSAGEN ODER INFORMATIONEN BEI VERÄNDERUNGEN DER ANNAHMEN ODER DER UMSTÄNDE ODER BEI ANDEREN EREIGNISSEN, DIE SICH AUF DIESE AUSSAGEN ODER INFORMATIONEN AUSWIRKEN, ZU AKTUALISIEREN, ES SEI DENN; DIES IST GESETZLICH VORGESCHRIEBEN.

Contact Information