SOURCE: Percona

Percona

February 01, 2016 03:00 ET

Percona kündigt eine Vorschau des Konferenz Programm der Percona Live Data Performance-Konferenz 2016

Die Konferenz Erweitert den Fokus, Enthält Neue Titel über NoSQL, Daten in den Cloud und Mehr

DURHAM, NC--(Marketwired - Feb 1, 2016) - Percona, das Unternehmen, dass Enterprise-Klasse MySQL® und MongoDB® Lösungen und Dienstleistungen liefert, gab heute die Vorschau bekannt der breakout Sessions und Seminare für die the Percona Live Data Performance Konferenz 2016 (ehemalige MySQL Konferenz und Expo), die stattfinden wir am 18-21 April, 2016 in The Hyatt Regency Santa Clara and Santa Clara Convention Center. Der vollständige Konferenzprogramm wird in den kommenden Wochen verfügbar sein. Sponsorship Gelegenheiten sind noch verfügbar, und Early Bird Regiestrierungs Rabatte können erworben bis einschliesslich Feb. 3, 2016 um 11:30 p.m. PST. Ein ermäßigtes Block an reservierten Zimmern im Hyatt Regency Santa Clara füllt sich schnell auf, so dass die Teilnehmer jetzt aufgefordert sind, schnell zu buchen. Der reservation block wird am March 25, 2016 ablaufen.

Percona Live Data Performance-Konferenz 2016 ist die wichtigste Veranstaltung für die reiche und vielfältige Open Source Community und Unternehmen, die in den MySQL und NoSQL-Markt gedeihen. Die Teilnehmer sind Datenbankadministratoren, Systemadministratoren, Entwickler, Architekten, CTOs und CEOs, die Organisationen vertretend von Branchen-Giganten wie Oracle, bis hin zu Start-ups. Anbieter verlassen sich immer mehr auf die Konferenz als eine gute Gelegenheit, um sich mit potenziellen hochwertigen Kunden aus der ganzen Welt zu verbinden.

Im Folgenden sind nur einige der 143 Konferenz-Sessions, 18 hilfreiche Tutorien und 22 25-Minuten-Gespräche, die Besucher genießen können:

Konferenz Programm

Session Titel   Sprecher(r)   Unternehmen
Dirty Little Secrets   Jeremy Tinley, Sr. MySQL Operations Engineer
Jenni Snyder, MySQL DBA
Jonah Berquist, Database Infrastructure Engineer
Geoffrey Anderson, Database Operations Engineer
Silvia Botros, Sr. MySQL DBA
Shlomi Noach, Sr. Systems Engineer
  Etsy
Yelp
GitHub
Box
SendGrid
GitHub
Shifting the Paradigm: MongoDB and the MEAN Stack   Kat Styons, Senior Full Stack Developer
Sruti Cheedalla, Senior Web Developer
  The Washington Post
InnoDB Locking Explained With Stick Figures   Bill Karwin, Senior Database Architect   SchoolMessenger
Espresso: LinkedIn's distributed document store on top of MySQL   Yun Sun, Staff Software Engineer
Eun-Gyu Kim, Staff Software Engineer
Davi Arnaut, Software Engineer
  LinkedIn
MongoDB Security   Stephane Combaudon, MySQL Consultant   Percona
The Life of a Click: How Hearst Publishing Manages Clickstream Analytics   Richard McFarland, VP Data Sciences   Hearst
Everyday We're Shuffling -- Online Shard Migration at Facebook   Daren Seagrave, MySQL Infrastructure Engineer   Facebook
What's New in MySQL   Geir Høydalsvik, Sr. Software Development Director
Simon Mudd, DBA
  Oracle
booking.com
Vitess: The Complete Story   Sugu Sougoumarane, Engineer, Infrastructure & Storage   YouTube
MySQL and Docker Strategies   Patrick Galbraith, Senior Systems Engineer   Hewlett Packard
Operational Buddhism: Building Reliable Services From Unreliable Components   Ernie Souhrada, Database Engineer and Bit Wrangler   Pinterest
MySQL Performance: Scalability & Benchmarks   Dimitri KRAVTCHUK, MySQL Performance Architect   Oracle
A Little Cassandra for the Relational Brain   Partrick McFadin, Chief Evangelist   DataStax
Compression for OpenSource Databases   Peter Zaitsev, CEO   Percona
Indexing Strategies and Tips for MongoDB   Kimberly Wilkins, Principal Engineer/Databases   ObjectRocket by Rackspace

Tutorien

Session Titel   Sprecher(r)   Unternehmen
InnoDB Architecture and Performance Optimization for MySQL 5.7   Peter Zaitsev, CEO   Percona
MySQL GTID Implementation, Maintenance, and Best Practices   Brian Cain, MySQL Database Administrator
Mark Filipi, Senior Database Administrator
Gillian Gunson, Staff MySQL DBA
  Dropbox
SurveyMonkey
Okta
MySQL Replication, the Community Sceptic Roundup   Giuseppe Maxia, Quality Assurance Architect   VMware
Advanced Percona XtraDB Cluster in a nutshell, La Suite: Hands on Tutorial not for Beginners!   Frederic Descamps, Sr. Architect
Kenny Gryp, Principal Architect
  Percona
MyRocks deep dive -- Flash optimized LSM database for MySQL, and its use case at Facebook   Yoshinori Matsunobu, Database Engineer   Facebook
Best practices for MySQL High Availability   Colin Charles, Chief Evangelist   MariaDB
MongoDB 3.2   David Murphy, MongoDB Practice Manager   Percona
An introduction to OpenStack Trove   Amrith Kumar, Founder & CTO
Doug Shelley, VP Product Development
  Tesora Inc.

Birds of a Feather
Birds of a Feather (BOF) Session ermöglichen Teilnehmer mit Interessen im selben Projekt oder Thema, eine erstklassige Fassade-Zeit zu genießen. BOFs kann für einzelne Projekte oder breitere Themen (zB, Best Practices, offene Daten, Standards) organisiert werden. Jeder Teilnehmer oder Konferenz Redner kann einnehmend BOF vorschlagen und moderieren. Percona wird die ausgewählten Themen und Moderatoren online bekanntgeben und einen Sitzung Raum und Zeitangaben bereitstellen. Die BOF-Sessions werden am Dienstag, den 19. April 2016, um 6:00 Uhr stattfinden. Die Frist für BOF submissions ist der 7te Februar.

Lightning Talks
Lightning Talks liefern eine Gelegenheit für die Teilnehmer für fünf Minuten, auf jede MySQL, NoSQL oder Daten im Cloud - verbundeten Themen vorzuschlagen, zu erklären, zu ermahnen oder toben. Themen könnten eine neue Idee, erfolgreiches Projekt, warnende Geschichte, schnellen Hinweis, oder Demonstrations enthalten. Alle Einreichungen werden überprüft, und die Top 10 werden ausgewählt, um während einer der geplanten Breakout-Sessions während der Woche zu präsentieren. Sorglos, Spaß oder anderweitig unterhaltsame Einreichungen sind herzlich willkommen. Die Frist für einreichung einer Lightning Talk Thema ist der 7te Februar, 2016.

Sponsoring
Sponsoring Gelegenheiten
 and der Percona Live Data Performance Konferenz 2016 stehen zur Verfügung und bieten die Möglichkeit, mit mehr als 1,300 Datenbankadministratoren, Systemadministratoren, Entwickler, CTOs, CEOs, Geschäftsführer, Technologie Evangelisten, Lösungsanbieter, und Unternehmer zu interagieren, die in der Regel an der Veranstaltung teilnehmen.

Zu den aktuellen Sponsoren gehören:

Diamond Plus: Deep Information Science, VMware
Platinum: Rackspace
Silver: Yelp
Exhibit: Codership
Media: Database Trends & Applications, Linux New Media, O'Reilly Media

Planen, teilzunehmen?
Early Bird Registrierungs Rabatte für Percona Live Data Performance Konferenz 2016 sind verfügbar bis 3 Feb. 2016 um 11:30 p.m. PST.

Besuchen Sie Percona Live Data Performance Konferenz 2016 Webseite für mehr Informationen zu der Konferenz. Interesierte Community Mitglieder können sich auch regiestrieren um email updates über die Konferenz zu bekommen

Percona Live Konferenz

Was: Percona Live Data Performance Konferenz 2016
Wo: The Hyatt Regency Santa Clara and Santa Clara Convention Center
5101 Great America Parkway Santa Clara, CA 95054
Wann: April 18-21, 2016

Über Percona

Mit mehr als 3.000 Kunden weltweit, ist Percona das einzige Unternehmen, das enterprise-class Lösungen sowohl für MySQL als auch MongoDB über traditionelle und Cloud-basierte Plattformen liefert. Das Unternehmen bietet Software, Support, Consulting, und Managed Services für einige der größten und bekanntesten Marken im Internet, wie beispielsweise Cisco Systems®, Time Warner Cable®, Alcatel-Lucent, Groupon®, and the BBC®, sowie für viele kleinere Unternehmen, die während der Rationalisierung von Datenbankeffizienz Anwendungsleistung maximieren möchten. Gut etabliert als Vordenker, liefern Percona Experten Inhalt über den Percona Data Performance Blog. Die beliebten Percona Live conferences ziehen Teilnehmer und hochkarätige Referenten aus der ganzen Welt an.
Für weitere Informationen, besuchen Sie www.percona.com.

Percona®, XtraBackup®, TokuDB® und Fractal Tree® sind eingetragene Marken der Percona LLC oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Contact Information