SOURCE: Percona

Percona

February 14, 2017 03:00 ET

Percona Server für MongoDB 3.4 Produkt Bundle-Version ist ein Valentinsgruß an die Open-Source-Gemeinschaft

Neue Veröffentlichungen von Percona Server für MongoDB, Percona Monitoring und Management, und Percona Toolkit gewährleisten eine robuste, sichere Datenbank, die auf sich ändernde Geschäftsanforderungen angepasst werden kann

RALEIGH, NORD CAROLINA--(Marketwired - Feb 14, 2017) - Percona, das Unternehmen, das Enterprise-Klasse MySQL® und MongoDB® Lösungen und Dienstleistungen liefert, gab heute ein Lösungspaket von aktualisierten Produkten bekannt, die es jeder Organisation ermöglichen eine robuste, sichere Datenbankumgebung zu schaffen, die auf sich ändernde Geschäftsanforderungen angepasst werden kann. Percona Server für MongoDB 3.4, Percona Monitoring und Management 1.1 und Percona Toolkit 3.0 bieten mehr Funktionen und Vorteile, mit Verbesserungen für sowohl MongoDB®, als auch MySQL® Datenbankumgebungen. Wenn diese Produkte zusammen verwendet werden, erhalten Unternehmen all die durch eine freie, bewährte Open-Source-Software gebotenen Kosten- und Agilitätsvorteile, die die neuesten MongoDB Community Edition 3.4 Funktionen, zusätzliche Enterprise-Funktionen und eine größere Auswahl an Speicher-Engines liefert. Zusammen mit einem verbesserten Einblick in die Datenbankumgebung bietet die Lösung erweiterte Steuerungsmöglichkeiten, um eine breitere Palette von Datenbankanwendungen mit größerer Zuverlässigkeit und Sicherheit zu optimieren. Die Lösung wird in der Woche des 20. Februars allgemein verfügbar sein.

Percona's gebündelte Ausgabe von Percona Server für MongoDB, Percona-Monitoring und Management und Percona Toolkit gibt Organisationen die Fähigkeit, Datenbanken besser aufzubauen, zu überwachen, zu verwalten und zu optimieren, um Anforderungen an Leistung, Wachstum und Skalierbarkeit gerecht zu werden. Percona Server für MongoDB bietet eine robuste Datenbank ohne die zusätzlichen Kosten, da viele Enterprise Edition Funktionen bereits enthalten sind. Percona Monitoring und Management bietet Administratoren mehr Einblick in die Datenbankumgebung, ermöglicht es ihnen Probleme schneller zu lösen und die Leistung durch gezielte Optimierung und bessere Ressourcen zu erhöhen. Percona Toolkit führt eine Vielzahl von MySQL, MongoDB und Systemaufgaben durch, die zu schwierig oder komplex sind, um manuell durchgeführt zu werden.

Zusammenfassung neuer Funktionen und Vorteile

Percona Server für MongoDB 3.4

  • Alle Funktionen der MongoDB Community Edition 3.4, die eine Open-Source bietet, voll kompatibel, Drop-in-Ersatz
  • Integrierte, Pluggable Authentication mit LDAP, um einen zentralen Enterprise-Authentifizierungsdienst zur Verfügung zu stellen
  • Open-Source-Überwachung für Sichtbarkeit der Benutzer- und Prozessaktionen in der Datenbank, mit der Fähigkeit, sensible Informationen (wie Benutzernamen und IP-Adressen) von Protokolldateien unkenntlich zu machen
  • Hot Backups für den WiredTiger Motor zum Schutz vor Datenverlust im Falle eines Unfalls oder einer Katastrophe, ohne Auswirkungen auf die Leistung
  • Zwei Motorspeicheroptionen, die nicht von MongoDB Community Edition 3.4 unterstützt werden:
    • MongoRocks, die RocksDB-gestützte Speicher-Engine, gestaltet für anspruchsvolle, hochvolumige Daten Workloads, wie in IoT-Anwendungen, On-Premise oder in der Cloud.
    • Percona Memory-Engine ist ideal für In-Memory Computing und andere Anwendungen, die sehr geringe Latenz Workloads benötigen.

Percona Monitoring und Management 1.1

  • Unterstützung für MongoDB und Percona Server für MongoDB
  • Grafische Dashboard Informationen für WiredTiger, MongoRocks und Percona Memory Engine

Percona Toolkit 3.0

  • Zwei neue Tools für MongoDB:
    • pt-mongodb-Zusammenfassung (das Äquivalent von pt-mysql-Zusammenfassung) bietet einen schnellen Überblick auf einen Blick über eine MongoDB und Percona Server für MongoDB-Instanz.
    • pt-mongodb-Abfrage-Digest (das Äquivalent von pt-Abfrage-Digest für MySQL) bietet eine Abfrageüberprüfung für die Fehlerbehebung.

Zitate

Peter Zaitsev, Co-Gründer und CEO von Percona
"Wir lieben MongoDB-Nutzer und wir zeigen dies mit einer leistungsfähigen MongoDB Lösung, die Server-Software, das Monitoring und das Management und Optimierungstools einschließt, damit Ihre Datenbankumgebung robust genug ist viele verschiedene Workloads zu bearbeiten. Jede Lösung bietet eine Reihe wichtiger Verbesserungen; zusammen jedoch ermöglichen sie Unternehmen für mehr Datenbank-Workload-Umgebungen maximale Ausnutzung aller Kosten- und Agilitätsvorteile von Open-Source-Software zu übernehmen - mit der Enterprise-Klasse Zuverlässigkeit und Sicherheit und der Fähigkeit sich ändernden Geschäftsanforderungen anzupassen "

Über Percona

Mit mehr als 3.000 Kunden weltweit, ist Percona das einzige Unternehmen, das enterprise-class Lösungen sowohl für MySQL als auch MongoDB über traditionelle und Cloud-basierte Plattformen liefert. Das Unternehmen bietet Software, Support, Consulting, und Managed Services für einige der größten und bekanntesten Marken im Internet, wie beispielsweise Cisco Systems®, Time Warner Cable®, Alcatel-Lucent, Rent the Runway and the BBC®, sowie für viele kleinere Unternehmen, die während der Rationalisierung von Datenbankeffizienz Anwendungsleistung maximieren möchten. Gut etabliert als Vordenker, liefern Percona Experten Inhalt über den Percona Database Performance Blog. Die beliebten Percona Live conferences ziehen Teilnehmer und hochkarätige Referenten aus der ganzen Welt an.
Für weitere Informationen, besuchen Sie www.percona.com.

Percona®, XtraBackup®, TokuDB® und Fractal Tree® sind eingetragene Marken der Percona LLC oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Contact Information