SOURCE: CB Gold Inc.

May 05, 2011 15:19 ET

Peter Barnes zum Vorsitzenden von CB Gold berufen

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - May 5, 2011) - CB Gold Inc. (TSX VENTURE: CBJ) ("CB GOLD" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass Peter Barnes, vormals CEO bei Silver Wheaton Corp., als nicht-geschäftsführender Vorsitzender des Unternehmens berufen wurde.

Fabio Capponi, CEO von CB Gold, kommentierte die Berufung: "Wir freuen uns sehr, dass Peter die Funktion des Vorsitzenden übernehmen wird. Er verfügt über grosse Erfahrung im erfolgreichen Aufbau von Unternehmen. Wir freuen uns, mit ihm gemeinsam an der Entwicklung der aktuellen und künftigen Projekte von CB Gold arbeiten zu können."

Fabio Capponi wird das Unternehmen weiterhin in seiner Funktion als CEO leiten und der bisherige Vorstandsvorsitzende Giles Baynham wird nun Präsident des Unternehmens. Mit der Berufung eines nicht-geschäftsführenden Vorsitzenden wird zudem die Unternehmensführung gestärkt und an den Standards in Aktiengesellschaften ausgerichtet.

Peter Barnes erklärte: "Ich freue mich riesig, die Aufgabe des Vorsitzenden bei CB Gold übernehmen zu können. Ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit dem starken Führungsteam, um den Wert der attraktiven Assets des Unternehmens weiter steigern zu können."

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Die in dieser Pressemitteilung genannten Aktien von CB Gold wurden und werden nicht unter dem United States Securities Act von 1933 und seinen Änderungen (der "U.S. Securities Act") oder Wertpapiergesetzen der Bundesstaaten registriert und dürfen nicht in den USA gehandelt bzw. an US-Bürger verkauft werden, es sei denn, sie wurden vorher unter dem U.S. Securities Act und den Wertpapiergesetzen der Bundesstaaten registriert oder es besteht eine Ausnahme von der Registrierungspflicht.

Einige der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind zukunftsgerichtete Aussagen, darunter Schätzungen oder Aussagen, die die zukünftigen Pläne oder Ziele des Unternehmens betreffen und die Ausdrücke enthalten, die darauf hinweisen, dass das Unternehmen oder die Unternehmensleitung erwartet, dass die gemachten Aussagen oder Ergebnisse eintreten. Da sich zukunftsbezogene Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, beinhalten sie naturgemäss Risiken und Unabwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den vorausschauenden Aussagen abweichen können.

Weder die TSX Venture Exchange noch die zuständige Regulierungsstelle (gemäss der Begriffsdefinition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Contact Information