SOURCE: GT Nexus

GT Nexus

January 27, 2014 05:01 ET

Pfizer, VF Corp. und GT Nexus belegen den Nutzen eines gemeinsamen weltweiten Netzwerks für Handelsinformationen

Webinar mit dem American Shipper Magazine untersucht Zusammenarbeit der Lieferketten-Community in der Cloud

OAKLAND, CA--(Marketwired - Jan 27, 2014) - Das Logistikmagazin American Shipper wird am 29. Januar gemeinsam mit Pfizer, VF Corp. und GT Nexus ein Webinar zum Thema "Die nächste Generation der Kollaboration - Vorteile einer vernetzten Supply-Chain-Community" veranstalten. Das Webinar wird erörtern, wie eine bedeutende Anzahl von internationalen Unternehmen und Logistikdienstleistern sich zum Vorteil aller Beteiligten in einem einzigen Netzwerk verbunden hat.

Das kostenlose weltweite Webinar findet am 29. Januar um 20 Uhr (CET) statt. Melden Sie sich hier an.

"Viele der international bedeutendsten Firmen haben ihre Beschaffungsketten auf demselben globalen Netzwerk verbunden", erklärte Eric Johnson, Research Director & IT Editor des Logistikmagazins American Shipper. "Das Webinar beinhaltet einen detaillierten Einblick wie sich das Netzwerk auf Initiative vieler Unternehmen herausbildete und welchen Einfluss es bisher auf die Handelspartner hatte."

Die Diskussionsrunde wird sich auf die Vorzüge des Benchmarkings in Transport und Logistik sowie der Auswirkung auf die Zusammenarbeit der Community mit Frachtdienstleistern konzentrieren. Die Teilnehmer werden Erfahrungen austauschen, welche Tools zum Aufbau eines Kollaborationsnetzwerks zur Verfügung stehen.

Zu den Diskussionsteilnehmern gehören:

  • Bill Coxwell, Leiter Logistik, VF Corporation
  • Jeff Jagiela, Leiter internationale Transporte und Logistikservice, Pfizer
  • Greg Kefer, Leiter Unternehmenskommunikation, GT Nexus
  • Moderator: Eric Johnson, Research-Leiter & IT-Redakteur, American Shipper Magazine

Über GT Nexus
GT Nexus betreibt das weltweit größte Cloud-basierte Geschäfts- und Ausführungsnetzwerk für internationales Handels- und Supply-Chain-Management. Über 25.000 Unternehmen aus einer Vielzahl vertikaler Märkte, darunter die adidas Group, Caterpillar, Citi, Columbia Sportswear, DHL, Electrolux, Levi Strauss & Co., Kohl's, Nestlé, Pfizer, Renault und Sears nutzen GT Nexus als ihre standardmäßige, unternehmensübergreifende Kollaborationsplattform. Damit können alle Netzwerkteilnehmer stets über mehrere Supply-Chain-Funktionen hinweg unter Berücksichtigung wichtiger Echtzeit-Informationen agieren, womit sie ihren Güterstrom, Finanzmittel und Handelsinformationen optimieren können - vom Auftragseingang bis zur Schlusszahlung. Weiterführende Information finden Sie unter www.gtnexus.com.

Contact Information