SOURCE: Piksel

Piksel

March 06, 2014 00:01 ET

Piksel als Betreiber der Syndication-OTT-Plattform von VRT ausgewählt

NEW YORK, NY--(Marketwired - Mar 6, 2014) - Piksel, ein international tätiger Anbieter von Software und Diensten für die Umsatzgenerierung mit Videos, wurde von Belgiens öffentlich-rechtlichem TV-Sender VRT, mit der Bereitstellung einer vielbeachteten Over-the-top-TV-Lösung (OTT) beauftragt. Mit dem Projekt wird VRT die wachsende Nachfrage nach Abrufvideos (VoD - Video-on-Demand), zeitversetztem TV-Konsum und Live-Content auf mehreren Endgeräten befriedigen können.

Konkret wird für VRT eine massgeschneiderte durchgängige Syndication-Lösung auf der Basis von Piksels preisgekröntem System für Video-Content-Manangement (VCMS) entwickelt werden. Der Dienst wird automatisch zeitversetzte Programme für Zuschauer und andere externe Verteiler (z.B. Telekommunikationsbetreiber) bereitstellen, sodass ein grösseres Publikum erreicht werden kann.

"Für VRT ist dies ein sehr wichtiges Projekt. Damit setzen wir uns an die Spitze der technologischen Entwicklung in unserer Branche. Während des Auswahlverfahrens war es für uns wichtig, ein Unternehmen zu wählen, das kontinuierlich Qualität in den vorgeschlagenen Lösungen, eine zuverlässige Kompetenz, fundiertes Wissen auf dem Gebiet und innovative Ideen bewiesen hat. Bei allen diesen Aspekten stand Piksel an der Spitze und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit in diesem Projekt", so Tom Caljon, Projektmanager bei VRT.

"Wir sind begeistert, dass VRT sich für Piksel entschieden hat, um seinen Sender zukunftssicher zu machen. VRT hat erkannt, dass heutzutage die Zuschauer mit einem soliden Angebot an digitalen Medien gebunden werden müssen, und hat sich an die Spitze der Wünsche seiner Zuschauer gesetzt. Sie planen voraus, um Marktführer zu werden. VRT war schon immer ein wichtiger Kunde von Piksel und wird es auch in Zukunft sein. Wir freuen uns darauf, mit ihnen in diesem B2C- und B2B-Projekt zusammenarbeiten zu können", erklärte Marco Frigerio, Vertriebsleiter bei Piksel.

Piksel wird die gesamte Architektur entlang der Lösungskette bereitstellen, gestützt auf eine einzige Backend-Plattform, Piksel VCMS, die sich um die Orchestrierung der gesamten Arbeitsschritte kümmert, vom elektronischen Programmführer (EPG) und der Metadatenverwaltung bis zur Bereitstellung auf mehreren Endgeräten.

Sie können Mitarbeiter von Piksel, z.B. Marco Frigerio, vom 18. bis 20. März 2014 auf der TV Connect 2014 in London treffen. Reservieren Sie online einen Termin. Folgen Sie uns während der Veranstaltung auf @Piksel und beteiligen Sie sich an der Diskussion auf #TVConnect.

Der Start dieser Lösung ist für 2014 geplant.

Über Piksel

Piksel hilft führenden Marken aus aller Welt, per Video ihre Reichweite und Rendite zu maximieren.

Piksel hat ein weltweit aktives Team von Experten, die sich als "Televisionäre" sehen. Es hat zur Konzeption, Produktion und Verwaltung von Online-Video-Diensten für grosse Medienfirmen wie AT&T, Axiata, BSkyB, Mediaset, Sky Italy, VRT, Sky Deutschland und Televisa sowie für Unternehmensmarken wie Airbus, Barnes & Noble und Volkswagen beigetragen.

Piksel hat seinen Hauptsitz in New York City, unterhält Niederlassungen in Europa und Amerika und unterstützt über 1600 Kunden in mehr als 50 Ländern.

Folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/piksel

Über VRT

VRT steht für Flämischer Rundfunk und Fernsehanstalt. Sie ist der öffentlich-rechtliche Radio- und Fernsehsender für den flämischen Landesteil Belgiens. VRT hat drei TV-Sender, fünf Radiosender, zusätzliche digitale TV-Angebote und mehrere Online-Produkte.

Contact Information