SOURCE: Piksel

Piksel

March 10, 2014 00:01 ET

Piksel baut sein internationales Team mit Fokus auf branchenspezifische Kundengruppen aus

NEW YORK, NY--(Marketwired - Mar 10, 2014) - Piksel, ein international tätiger Anbieter von Software und Diensten für die Umsatzgenerierung mit Videos, hat heute den Abschluss einer zentralen Phase seines Wachstumsplans bekannt gegeben. Das Unternehmen hat den operativen Bereich seiner Vertriebs- und Lösungssparte in einer globalen, auf branchenspezifische Kundengruppen konzentrierten Geschäftseinheit neu strukturiert. Diese Branchen entsprechen Kunden, deren Kerngeschäft die Medien sind: Content-Produzenten, Aggregatoren und Distributoren (CAD) und Bereiche, deren Geschäft auf Medien baut: Weltanschauung, Sport und Unternehmen (FSE).

"Piksel ist ein Unternehmen mit einem enormen technologischen Erfahrungsschatz: Wir haben zahlreiche Neuerungen im Bereich des Online-Video-Geschäfts bereitgestellt -- die ersten kommerziellen OTT-Plattformen in Europa und im Nahen Osten, die erste Video-on-Demand-Website für Sender-Content in Europa und einige der ersten mobilen Second-Screen-Anwendungen für TV-synchrones Senden. Diese Initiativen brachten wahre Neuerungen, aber letztendlich waren sie lediglich die Lösung eines Problem, ohne ein tiefes Verständnis des Geschäfts unserer Kunden, ohne ein wirklich verbindliches Angebot zur Kooperation auf der Suche nach einer Maximierung der Rendite ihrer Medieninvestitionen", erklärte Kevin Joyce, Vertriebsvorstand von Piksel.

"In unserer Branche wird zu viel darüber geschrieben, was die Technologie ist, aber nicht, wozu sie dient und welche Bedeutung sie für die Kunden hat. Wir betreiben eine Art Nabelschau und reden immer nur über uns selbst statt mit den Kunden -- und genau das möchten wir vermeiden", so Joyce weiter.

Piksel hat sich seit seinem offiziellen Start im August des vergangenen Jahres auf Lösungen für die Maximierung von Reichweite und Rendite von Videos über IP konzentriert und dabei Lösungen entwickelt, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kundentypen gerecht werden.

"Die Teams für Vertrieb, Lösungsarchitektur, Produktmarketing und Produkte von Piksel sind jetzt als branchenspezifische Geschäftseinheiten organisiert. Damit ist gewährleistet, dass Branchenspezialisten dort eingesetzt werden, wo sie den größten Nutzen für die Bedürfnisse unserer Kunden bringen", so Peter Heiland, der Interim-CEO von Piksel.

"In einigen Fällen hat dies zu einer kompletten Neustrukturierung der Teams im Hinblick auf unsere Kunden geführt, statt entlang der Technologie als solcher. Die Verschmelzung unserer ehemaligen Gruppe für Medienlösungen in ein globales Team für Lösungsarchitektur, das direkt unserem CTO, Mark Christie, unterstellt ist, stellt einen wichtigen Aspekt dar. Dieses zukunftsweisende Team ist eines der für den Erfolg wesentlichen Teams im Unternehmen. Es ist das Bindeglied zwischen den Kunden und unserer Produktorganisation. Ihre Mitglieder müssen in der Tat nicht nur die Technologie beherrschen, sondern -- was viel wichtiger ist -- das Geschäft unserer Kunden kennen", erklärte Heiland.

Piksel freut sich, die folgenden Neueinstellungen und Beförderungen bekannt geben zu können:

  • Mitch Askenas, Senior Vice President Vertrieb - CAD Amerika
  • Kevin Burke, Direktor für Sport
  • Tony Cole, Internationale Geschäftsentwicklung - CAD
  • Stacie Desplanques, Vice President Produktmarketing - CAD & FSE
  • Shaun Doyle, Vice President Vertrieb - CAD Nordeuropa
  • Brian Kisslak, Vice President Internationale strategische Kunden - CAD
  • Mario Pabst, Vertriebsdirektor DACH - FSE
  • Benj Smith, Hauptgeschäftsführer - Weltanschauung
  • Jody Stark, Vice President Vertrieb, Amerika - CAD
  • Hal Stiles, Direktor für Lösungsarchitektur, Amerika - CAD
  • Riccardo Vescovi, Direktor für Lösungsarchitektur, EMEA - CAD

"Die Bedürfnisse unserer Kunden wandeln sich und wir müssen uns mit ihnen weiterentwickeln", so Heiland. "Ich bin zuversichtlich, dass unsere Mitarbeiter mit ihrer Kompetenz und Erfahrung weiterhin dafür sorgen, dass unsere Kunden die beste Unterstützung in der Branche erhalten werden."

Über Piksel

Wir helfen führenden Marken aus aller Welt, per Video ihre Reichweite und Rendite zu maximieren.

Piksel hat ein weltweit aktives Team von Experten, die sich als "Televisionäre" sehen. Es hat zur Konzeption, Produktion und Verwaltung von Online-Video-Diensten für große Medienfirmen wie AT&T, BSkyB, Celcom, Mediaset, Sky Deutschland und Televisa sowie für Unternehmensmarken wie Airbus, Barnes & Noble und Volkswagen beigetragen.

Piksel hat seinen Hauptsitz in New York City, unterhält Niederlassungen in Europa und Amerika und unterstützt über 1600 Kunden in mehr als 50 Ländern.

Folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/piksel

Contact Information