SOURCE: PinPointe

October 25, 2010 02:30 ET

PinPointe FootLaser erhält die FDA-Freigabe zur Behandlung von Nagelpilz (Onychomykose)

Eine neue Behandlungsoption für mehr als 35 Millionen Amerikaner, die an dieser Erkrankung leiden

CHICO, CA--(Marketwire - October 25, 2010) - PinPointe USA Inc., ein führender Hersteller im Bereich der podiatrischen Lichttherapie, hat heute verlautbart, dass der PinPointe™ FootLaser™ von der US-amerikanischen "Food and Drug Administration" (FDA) die Freigabe zur Behandlung von Nagelpilzinfektion (Onychomykose) erhalten hat. Bei der Behandlung, die von einem Podologen durchgeführt wird, wird der Nagel mit einem eigens entwickelten Laserlicht bestrahlt. Dabei penetriert der Laser das Nagelbett und inaktiviert den für die Infektion verantwortlichen Pilz, ohne den Nagel und das umliegende gesunde Gewebe anzugreifen.

Bitte klicken Sie auf http://bit.ly/aiCy43, um sich multimediales Informationsmaterial anzusehen.

Es wird geschätzt, dass mehr als 10% der US-amerikanischen Bevölkerung von Nagelpilzinfektionen betroffen sind, d.h. etwa 35 Millionen Menschen. Die Erkrankung wird durch Pilze unter dem Nagel verursacht. Die Pilze ernähren sich von Keratin, demjenigen Protein, das für die Härte des Nagels sorgt. Der Nagel verfärbt sich dunkel und unter dem Nagel kann es zu Ablagerungen kommen. Die Infektion kann ebenfalls auf andere Zehennägel, die Haut oder die Fingernägel übergreifen. Befallene Nägel verfärben und verdicken sich, werden spröde und brüchig und bei manchen Patienten kommt es dazu, dass das Tragen von Schuhen Probleme bereitet und Laufen Schmerzen verursacht.

"Nagelpilzinfektion ist eine äußerst unangenehme Erkrankung, die weltweit Millionen Menschen betrifft und signifikante Auswirkungen auf die Lebensqualität hat. Bei Patienten mit Diabetes oder Störungen des Immunsystems kann Nagelpilz zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen", so Dr. Adam Landsman, Assistant Professor of Surgery an der Harvard Medical School und Leiter der Abteilung Podiatric Surgery am Cambridge Hospital in Massachusetts. "Durch die Nagelklärung, die mit dem PinPointe FootLaser erreicht wird, steht Patienten endlich eine schmerzfreie Behandlungsoption zur Verfügung, die erfolgreicher ist als topisch aufgetragene Antimykotika, sicherer als orale Medikationen und weniger schmerzhaft als die chirurgische Entfernung des Nagels."

Eine Behandlung von Nagelpilzinfektion wird dadurch erschwert, dass sich die Infektion unter und in dem Nagel ausbreitet. Dadurch gestaltet es sich als schwierig, die Infektion zu erreichen und zu zerstören. Einige Patienten werden mit oralen Medikamenten, die mit Nebenwirkungen und medikamentösen Wechselwirkungen behaftet sind, oder mit antimykotischem Nagellack behandelt. Eine weitere Möglichkeit ist die chirurgische Entfernung des Nagels. Viele Menschen versuchen auch eine Eigenbehandlung mit Bleiche, Essig, Mundspülung oder Haushaltsreiniger - Hausmittel, die im Endeffekt keine Lösung bieten.

"PinPointe lieferte der FDA klinische Belege dafür, dass es bei 68 bis 81% der Patienten mit nur einer Behandlung nach 6 bis 12 Wochen zu einer stärkeren Aufklärung der Nägel kam, und dass nach 12 Monaten bei 81% eine nachhaltige Verbesserung der Klärung zu verzeichnen war. Jetzt ist es möglich, eine einzige, 30-minütige Behandlung in einer Arztpraxis durchzuführen, ohne dass eine Anästhesie erforderlich wird, " erklärte John Strisower, Gründer und Geschäftsführer von PinPointe. "Unser Ziel ist die fortgesetzte Marktführerschaft auf dem Gebiet der therapeutischen Lasertechnologie."

Der PinPointe FootLaser besitzt in den Staaten der europäischen Union die CE-Kennzeichnung und ist in Australien und Neuseeland mit TGA-Zulassung erhältlich.

Über PinPointe USA, Inc.

PinPointe USA, Inc. mit Sitz in Chico, Kalifornien, entwickelt und vermarktet weltweit innovative laser-basierte Behandlungslösungen für Podologen und ihre Patienten. PinPointe FootLaser zur Behandlung von Nagelpilz und anderen Erkrankungen ist in nahezu allen großstädtischen Regionen in den USA erhältlich. Alle PinPointe-Produkte bieten eine überlegene klinische Leistung, die das Ergebnis jahrelanger Forschung, fundierter Wissenschaft und klinischer Studien ist.

Patienten, die zusätzliche Informationen benötigen oder einen Arzt in ihrer Region finden möchten, der die Behandlung mittels PinPointe FootLaser anbietet, können sich telefonisch an (877) Toe-Nail oder (877) 763-6245 wenden oder folgende Webseite besuchen: www.PinPointeFootLaser.com. Podologen, die daran interessiert sind, PinPointe-Anbieter zu werden, können uns unter (530) 809-3809 erreichen. Alternativ dazu besuchen Sie bitte die Webseite www.PinPointeUSA.com

Contact Information