SOURCE: Teledyne DALSA

Teledyne DALSA

April 20, 2011 02:30 ET

Piranha HS 12k-Kamera von Teledyne DALSA unter den Finalisten des Best in Test Award der Fachzeitschrift Test & Measurement World

Kamera beeindruckt durch Geschwindigkeit, Auflösung und Empfindlichkeit

WATERLOO, ONTARIO--(Marketwire - Apr 20, 2011) - Hinweis der Redaktion: Dieser Pressemitteilung ist ein Foto beigefügt.

Teledyne DALSA, ein Unternehmen der Teledyne Technologies und weltweit führender Anbieter von Technologien für maschinelles Sehen, wurde mit der Piranha HS 12k-Kamera als Finalist für die Best in Test Awards 2011 nominiert. Die Gewinner werden im Rahmen einer Preisverleihung bekanntgegeben, die am Mittwoch, den 4. Mai 2011 im Fairmont Hotel in San Jose (US-Bundesstaat Kalifornien) stattfindet.

Das Test & Measurement World Awards-Programm zeichnet herausragende Leistungen und Innovationen bei Test-, Mess- und Inspektionssystemen aus. Der Best in Test Award in der Kategorie "Maschinelles Sehen und Inspektion" ging in den letzten fünf Jahren bereits drei Mal an Kameras und Produkte zur Bilderfassung von Teledyne DALSA. Die Best in Test Product Awards werden seit 1991 jährlich verliehen und heben innovative neue Produkte und Services in der Branche für elektronische Test- und Messverfahren hervor. Die diesjährigen Finalisten haben alle zwischen dem 1. November 2009 und dem 31. Oktober 2010 ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das einen bedeutenden Fortschritt für die Test-, Mess- und Inspektionstechnik darstellte.

"Teledyne DALSA freut sich riesig über die Nominierung als Finalist für den Best in Test Award in der Kategorie Maschinelles Sehen und Inspektion", betonte Xing-Fei He, Senior Product Manager des Unternehmens. "Die Piranha HS 12k-Kamera ist eine ideale Lösung für Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit Verbindungsfunktionen der nächsten Generation. Die Kombination aus Geschwindigkeit, Auflösung und Empfindlichkeit, die diese Kamera bietet, ist einzigartig in der Branche."

Die Piranha HS 12k 90-kHz-Kamera von Teledyne DALSA ist die erste 12k-TDI-Kamera (Kamera mit Zeitverzögerung und Integration) mit einer HSLink-Schnittstelle. Mit der neuen Konnektivitäts-Schnittstelle für maschinelles Sehen, die Teledyne DALSA erstmals eingeführt hat und die von der AIA nun als neuer Camera Link HS(TM)-Standard übernommen wird, liefert die Kamera Geschwindigkeiten von über 1 Gigapixel/Sekunde. Camera Link HS übernimmt die wichtigsten Vorzüge von Camera Link und bietet zusätzlich neue Funktionen und Fähigkeiten, um den Anforderungen der Kunden von heute und morgen gerecht zu werden.

Die Piranha HS-Kameras sind eine Alternative zu anderen Systemen für Bildverarbeitung auf Zeilenabtastungsbasis, da sie die Zeilenraten und die nötige Reaktivität für Hochleistungsapplikationen bieten. Die 12k-Pixel-Auflösung erlaubt es den Nutzern, die Anzahl der Kameras in einem System zu reduzieren. Die Kamera ist geeignet für die Inspektion von flachen Anzeigepanelen, Elektronik, Platinen und Solarzellen, sowie für andere Hochgeschwindigkeits-Webapplikationen. In unserer Online-Pressemappe finden Sie ein Bild der Piranha HS 12k-Kamera zum Download.

Information zu Teledyne DALSA-Produkten und -Dienstleistungen für maschinelles Sehen

Teledye DALSA ist weltweit führend in Entwicklung, Herstellung und Einsatz digitaler Bildgebungskomponenten für den Bereich des maschinellen Sehens. Teledyne DALSAs Bildsensoren, Kameras, Smart Cameras, Video-Digitizer, Software und Lösungen für maschinelles Sehen werden weltweit in Tausenden von automatisierten Inspektionssystemen in vielen Branchen eingesetzt, z.B. in der Fertigung von Halbleitern, Solarzellen, Flachbildschirmen, Elektronik, Automobilen, medizinischen Anwendungen, Verpackungen und in der allgemeinen Fertigung.

www.teledynedalsa.com/mv

Über Teledyne DALSA, Inc.

Teledyne DALSA, ein Unternehmen der Teledyne Technologies, ist ein international führendes Unternehmen im Bereich digitaler Hochleistungs-Bildgebungsverfahren und Halbleiter. Teledyne DALSA beschäftigt weltweit ca. 1000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Waterloo (Ontario, Kanada). Das Unternehmen wurde 1980 gegründet und konzipiert, entwickelt, fertigt und vermarktet zusätzlich zu seinem Angebot von MEMS-Produkten und -Dienstleistungen auch Produkte und Lösungen für die digitale Bildgebung.

www.teledynedalsa.com

Alle Handelsmarken sind durch die entsprechenden Firmen eingetragen.

Teledye DALSA behält sich vor, jederzeit ohne Ankündigung Änderungen vorzunehmen.

Um das zu dieser Pressemitteilung gehörige Foto zu sehen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: http://www.marketwire.com/library/20110414-BestInTest8.jpg.

Contact Information



  • Kontaktinformation
    Pressekontakt:
    Red Javelin Communications, Inc.
    Maria Doyle
    +1-781-964-3536
    maria@redjavelin.com

    Vertriebskontakt:
    Teledyne DALSA
    Xing-Fei He
    Senior Product Manager
    +1-519-886-6000
    xing-fei.he@dalsa.com