SOURCE: Playlogic Entertainment, Inc.

April 26, 2007 10:04 ET

Playlogic verzeichnet Gewinne nach anfänglichen Verlusten

Playlogic Entertainment Inc. meldet Finanzergebnis für erstes Quartal 2007

AMSTERDAM, THE NETHERLANDS -- (MARKET WIRE) -- April 26, 2007 -- Playlogic Entertainment Inc. (OTCBB: PLGC) gab das Finanzergebnis für das am 31. März 2007 zu Ende gegangene erste Quartal bekannt.

Umsatz

Der Nettoumsatz stieg im ersten Quartal 2007 auf 3,5 Millionen Dollar gegenüber 2,7 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum, was einen Anstieg von 30% darstellt. Dieser Zuwachs beruhte vor allem auf den kürzlich veröffentlichten PC-Titeln, darunter "Infernal" und "Ancient Wars: Sparta".

Bruttogewinn

Der Bruttogewinn betrug 2,4 Millionen Dollar, was gegenüber dem Vorjahreszeitraum 2006 einen Anstieg von 140% darstellt. Dieses Wachstum ist auch auf leicht rückläufige Kosten bei der Herstellung von neuen PC-Titeln zurückzuführen.

Betriebsgewinn

Der gemeldete Nettobetriebsgewinn beläuft sich für das am 31. März 2007 zu Ende gegangene Quartal auf 1,1 Millionen Dollar. Im ersten Quartal 2006 hatte man noch einen Nettoverlust von 1,2 Millionen Dollar verzeichnet.

Reingewinn

Der Reingewinn belief sich für das letzte Quartal auf 0,8 Millionen Dollar und stieg damit deutlich gegenüber dem Nettoverlust in Höhe von 1,2 Millionen Dollar im ersten Quartal 2006. Damit konnte der Trend von Quartalsverlusten durchbrochen werden.

Gewinn pro Aktie

Der Gewinn pro Aktie stieg in diesem Quartal auf 0,03 Dollar pro Aktie. Im ersten Quartal 2006 hatte man noch einen Verlust pro Aktie von 0,05 Dollar hinnehmen müssen.

Aktuelle Entwicklung

Das positive Ergebnis des ersten Quartals war Folge erfolgreich lancierter bzw. bevorstehender Titel, der Fortsetzung eines Entwicklungsvertrags mit Sony Entertainment Europe, des allgemeinen Sparkurses und der Reduzierung von Verwaltungsausgaben. Zudem wurden zusätzliche Mittel in das Produktmarketing investiert, um den Bekanntheitsgrad und den Erfolg der veröffentlichten Titel sicherzustellen.

"Der Gewinn ist eine Folge unserer klaren und unabhängigen Strategie und unseres anhaltenden Fokus auf die Entwicklung und Veröffentlichung von Qualitätsspielen über unser Netzwerk an soliden Vertriebshändlern. Wir gehen davon aus, dass dieser Trend, der in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres einsetzte, weiter anhalten wird", erklärte der Präsident von Playlogic, Willem M. Smit. "Playlogic hat den anfänglichen Negativtrend wenden können und wird weiter in sein künftiges Wachstum investieren, indem es hochwertige Inhalte auf allen Plattformen übernimmt und veröffentlicht und so sein Produktportfolio diversifiziert."

Das Unternehmen erwartet, dass der Umsatz und Bruttogewinn mit der Lancierung der neuen Reihe von hochwertigen Titeln weiter wachsen wird. Dabei kann es je nach Veröffentlichungsdatum der einzelnen Titel anfangs beim Quartalsumsatz noch zu Fluktuationen kommen. Playlogic geht jedoch davon aus, dass sich die Umsatzzahlen mit der Zunahme der verfügbaren Titel verstetigen werden und eine andauernde Rentabilität erreicht werden kann.

Über Playlogic:

Playlogic Entertainment Inc. ist ein unabhängiger Herausgeber und Entwickler von Unterhaltungssoftware für PCs, Konsolen, Mobiltelefone, mobile Endgeräte und andere digitale Medien. Playlogic vertreibt seine Produkte weltweit über alle verfügbaren Kanäle, sowohl online als auch offline. Playlogic beschäftigt derzeit ca. 75 Mitarbeiter, hat seine Firmenzentralen in New York und Amsterdam und ist am OTC BB unter dem Kürzel "PLGC" notiert. Sein firmeneigenes Spieleentwicklungsstudio befindet sich in Breda (Holland).

Das Portfolio von Playlogic umfasst Spiele, die von mehreren Teams bei Playlogic Game Factory, dem eigenen Entwicklungsstudio von Playlogic in Breda, entwickelt werden, sowie Spiele, die von einer Vielzahl von Studios in aller Welt konzipiert werden, die etwa 300 externe Entwicklungsmitarbeiter beschäftigen. Derzeit arbeitet das Unternehmen an 10 Spielen auf 12 Plattformen, darunter "Xyanide Resurrection", "Obscure II" und "Age of Pirates: Captain Blood", die dieses Jahr noch herausgegeben werden. Zu den jüngsten, weltweit freigegebenen Titeln zählen "Ancient Wars: Sparta", "Infernal", "Age of Pirates: Caribbean Tales", "World Racing 2", "Knights of the Temple 2" und "Gene Troopers."

Playlogic gibt qualitativ hochwertige Spiele heraus und arbeitet mit führender Technologie, um hochwertige digitale Unterhaltung vom Konzept bis hin zum fertigen Produkt zu garantieren.

ZUKUNFTSORIENTIERTE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen über künftige Erwartungen, Leistungen, Vorhaben und Perspektiven von Playlogic sowie Annahmen über künftige Ereignisse. Den Lesern wird empfohlen, diese zukunftsorientierten Aussagen mit der erforderlichen Vorsicht zu bewerten, da sie einer Vielzahl von Faktoren und Unsicherheiten unterliegen, einschließlich u.a. Geschäfts- und Wirtschaftsentwicklungen und Trends, Schwankungen bei Betriebsergebnissen, rückläufiger Kundennachfrage, Wettbewerbsfaktoren sowie anderen Risikofaktoren, die in regelmäßigen Abständen in den Berichten des Unternehmens an die SEC aufgeführt werden. Die tatsächlichen Ergebnisse können infolge dieser und anderer wichtiger Faktoren, die sich auf die Geschäfts- und Produktentwicklungsanstrengungen von Playlogic beziehen, deutlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Eine ausführlichere Beschreibung dieser Faktoren findet sich in den Berichten an die Securities and Exchange Commission. Diese Berichte können über die SEC-Website eingesehen www.sec.gov werden. Alle zukunftsorientierten Aussagen basieren auf Information, die Playlogic zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zur Verfügung stand. Playlogic ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren.

Weiterführende Information über Playlogic finden Sie im Bereich Corporate Center unter www.playlogicgames.com

Contact Information



  • FÜR WEITERFÜHRENDE INFORMATION
    Playlogic Entertainment, Inc.
    Sara Sky Schutte
    Corporate PR & IR Manager
    Tel.: +31 20 676 03 04
    Mobil: +31 6 13 73 20 10
    E-Mail: sschutte@playlogicint.com