SOURCE: Verisante Technology, Inc.

Verisante Technology, Inc.

November 16, 2011 13:04 ET

Popular Science zeichnet innovatives Aura™-Hautkrebserkennungsgerät von Verisante mit dem "Best of What's New"-Preis aus

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - Nov 16, 2011) - Verisante Technology Inc. (TSX VENTURE: VRS)(OTCQX: VRSEF)(PINK SHEETS: VRSEF)(FRANKFURT: V3T) (das "Unternehmen" oder "Verisante"), ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Bildgebungsverfahren zur Krebserkennung, teilte heute mit, dass die Herausgeber der Zeitschrift Popular Science das Verisante Aura(TM)-Gerät zur Hautkrebserkennung als technologische Spitzeninnovation im Jahr 2011 ausgezeichnet und einen der begehrten "Best of What's New"-Preise des Magazines verliehen haben.

"Bereits im 24. Jahr ehrt Popular Science Innovationen, die Überraschung und Erstaunen verursachen, einen positiven Einfluss auf unsere heutige Welt haben und unsere Zukunftsvisionen herausfordern", erklärte Mark Jannot, Chefredakteur von Popular Science. "Der Best of What's New Award ist die Top-Auszeichnung der Zeitschrift und die 100 Gewinner, die unter Tausenden von Kandidaten ausgewählt wurden, stehen für die besten Errungenschaften in ihren jeweiligen Fachgebieten."

Thomas Braun, Präsident und CEO von Verisante Technology Inc., betonte, Verisante fühle sich geehrte, von Popular Science als Unternehmen ausgezeichnet zu werden, das bahnbrechende Entwicklungen in der Hautkrebserkennung macht.

"Diese Auszeichnung bestätigt die harte Arbeit und das Engagement unserer Mitarbeiter, Berater und Partner, die gemeinsam die Kommerzialisierung dieses lebensrettenden Geräts ermöglicht haben", so Braun weiter. "Wir freuen uns, dass unser Engagement für innovative Entwicklungen und die außergewöhnliche Arbeit der BC Cancer Agency in der Entwicklung von Verisante Aura(TM) jetzt international anerkannt werden."

Früherkennung ist sowohl für das Retten der Leben von Melanom-Patienten als auch für das Einsparen von Gesundheitskosten entscheidend. Wird ein Melanom im Frühstadium diagnostiziert und behandelt, liegt die Überlebensrate bei 99% und die Behandlungskosten bei ca. 1800 Dollar. Im Spätstadium sinkt die Überlebensrate auf 15%, während gleichzeitig die Behandlungskosten auf 170.000 Dollar steigen. Aura(TM) ermöglicht es medizinischen Fachkräften, in weniger als zwei Sekunden eine Bewertung von verdächtigen Hautläsionen hinsichtlich der Diagnose von bösartigem oder gutartigem Hautkrebs vorzunehmen.

Verisante Aura(TM), ein nicht-invasives optisches System, ist für die Verwendung bei der Beurteilung von Hautläsionen indiziert, bei denen der Verdacht auf ein Melanom, Plattenepithelkarzinom und/oder Basalzellkarzinom besteht, wenn eine medizinische Fachkraft entscheidet, weitere Informationen zu erheben, um vor der endgültigen Entscheidung für eine Biopsie eine der oben genannten Diagnosen auszuschließen.

Die Ausgabe von Popular Science mit den Gewinnern der "Best of What's New"-Auszeichnungen befindet sich bereits im Handel.

Über Best of What's New

Jedes Jahr überprüfen die Redakteure von Popular Science Tausende von Produkten auf der Suche nach den 100 besten technologischen Erfindungen des Jahres, d.h. nach bahnbrechende Produkten und Technologien, die einen bedeutenden Fortschritt in ihrem Bereich darstellen. Die Gewinner, die als Best of What's New ausgezeichnet werden, werden in der mit Spannung erwarteten Dezember-Ausgabe von Popular Science vorgestellt, der beliebtesten Ausgabe des Jahres seit der Einführung der Best of What's New Awards im Jahr 1987. Die Best of What's New Awards werden für 100 neue Produkte und Technologien in 11 Kategorien vergeben.

Über Popular Science

Popular Science wurde 1872 gegründet und ist die weltweit größte Zeitschrift für Wissenschaft und Technik mit einer Auflage von 1,3 Millionen Exemplaren und monatlich 6,8 Millionen Lesern. Jeden Monat berichtet Popular Science an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Alltagsleben und konzentriert sich stets auf neue Entwicklungen und deren Bedeutung.

Über Verisante Technology, Inc.

Verisante ist ein Unternehmen für medizinische Geräte und konzentriert sich auf die Vermarktung innovativer Systeme zur Früherkennung von Krebs. Verisante Aura(TM) zur Hautkrebserkennung und die Produktreihe Verisante Core(TM) zur Erkennung von Lungen-, Darm- und Gebärmutterhalskrebs nutzen eine firmeneigene Plattform zur Krebserkennung, wobei die Betriebssoftware und Sondentechnologie bei jedem medizinischen Gerät einzigartig sind. Die Plattform zur Krebserkennung wurde von der BC Cancer Agency entwickelt und am Skin Care Centre des Vancouver General Hospital bei ca. 1000 Läsionen geprüft und verfeinert. Die exklusive Plattformtechnologie ermöglicht Verisante die Entwicklung und das Angebot einer Reihe kompakter nichtinvasiver Krebserkennungsgeräte, die dem behandelnden Arzt sofortige Ergebnisse liefern bei vielen der häufigsten Krebstypen. Core(TM) ist bisher nicht zum Verkauf zugelassen.

Youtube: www.youtube.com/verisante

Twitter: www.twitter.com/verisante

Facebook: www.facebook.com/verisante

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen zur künftigen Kommerzialisierung medizinischer Geräte, zur Marktnachfrage nach diesen Produkten und zum Eigentumsschutz, den das Unternehmen bezüglich der Technologie anstrebt. Alle diese Aussagen unterliegen Marktrisiken und es besteht die Möglichkeit, dass das Unternehmen nicht in der Lage sein wird, sich Patentschutz zu sichern oder eine ausreichende Kundennachfrage zu generieren. Diese Aussagen werden basierend auf aktuellen Erwartungen getroffen, und die tatsächlichen Ergebnisse können von den hier vorhergesagten Ergebnissen aufgrund verschiedener Risiken und Unwägbarkeiten abweichen.

Die TSX Venture Exchange hat dem Inhalt dieser Pressemitteilung weder zugestimmt noch diesen abgelehnt. Die kanadische Börse TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane ("Regulation Services Provider" gemäß der Definition in den Richtlinien der TSX Exchange) übernehmen keinerlei Haftung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Contact Information