SOURCE: Bombardier Aerospace

January 31, 2007 10:30 ET

Qantas Airways erweitert Bombardier Q400-Flotte mit einem Auftrag für zwei weitere Flugzeuge

Das Q400-Turboprop-Programm verzeichnet Auftrag für 200. Flugzeug

TORONTO, ONTARIO -- (MARKET WIRE) -- January 31, 2007 -- Bombardier Aerospace gab heute bekannt, dass die australische Fluggesellschaft Qantas im Namen ihrer regionalen Fluglinie QantasLink einen Festauftrag für zwei Bombardier Q400 Hochgeschwindigkeits-Turboprop-Maschinen mit 72 Sitzen platziert hat. Diese Transaktion ist die Umwandlung zweier Optionen, die Qantas mit der Bestellung über sieben Q400-Flugeuge im Januar 2005 erworben hat. Diese sieben Flugzeuge wurden bereits geliefert.

Der heute bekannt gegebene Vertrag hat unter Berücksichtigung der Listenpreise der Q400 ein Volumen von ca. 53 Millionen US-Dollar.

„Die Bombardier Q400 erfüllt unsere Erwartungen in Hinblick auf Geschwindigkeit, Produktivität, niedrige Betriebskosten und eine geräuscharme und komfortable Innenkabine, und die Resonanz der Passagiere auf das Flugzeug ist positiv“, sagte Narendra Kumar, Qantas Group General Manager Regional Airlines.

„Qantas ist der neunte Kunde, der einen Folgeauftrag für die Bombardier Q400 platziert, ein sicheres Zeichen dafür, dass das Flugzeug die Aufgabe erfüllt, für die es entworfen wurde“, sagte Steven Ridolfi, Präsident, Bombardier Regional Aircraft. „Es gibt momentan einfach kein vergleichbares Regionalflugzeug.“

QantasLink setzt aktuell 38 Bombardier Turboprop-Maschinen ein - sieben Q400, 16 Q300, fünf Q200 und 10 Dash 8 Series 100.

Bombardier konnte bisher Aufträge für 200 Q400-Flugzeuge verzeichnen. Bis zum 31. Oktober 2006 wurden 131 Q400-Flugzeuge an Kunden in Afrika, Europa, Nordamerika, im Asiatisch-Pazifischen Raum und dem Nahen Osten geliefert.

Über Bombardier

Bombardier Inc. ist ein internationaler Konzern mit Stammsitz in Kanada, der zu den weltweit führenden Anbietern innovativer Transportlösungen gehört: von Regionalflugzeugen und Businessjets bis hin zu Schienenverkehrstechnik, -systemen und -dienstleistungen. Die Konzernumsätze in dem am 31. Januar 2006 abgeschlossenen Geschäftsjahr betrugen 14,7 Mld. US-Dollar. Die Aktien des Konzerns werden an der Toronto Stock Exchange gehandelt. Aktuelle Mitteilungen und Informationen finden Sie unter www.bombardier.com.

Bombardier, Dash 8, Q200, Q300 und Q400 sind Warenzeichen von Bombardier Inc. oder seinen Tochtergesellschaften.

Anmerkung für Redakteure

Bilder von Q400-Flugzeugen von Qantas finden Sie in unserer Multimedia-Bibliothek unter: www.aero.bombardier.com/htmen/F15.jsp

Contact Information