SOURCE: Cisco

Cisco

June 09, 2015 17:03 ET

Quickline entscheidet sich für die Cisco cBR-8 Evolved CCAP-Plattform zur Bereitstellung erweiteter Breitbanddienste

Die 21 im Quickline-Verbund zusammengeschlossenen Kabelnetzunternehmen planen den Einsatz der konvergenten Breitband-Zugangsplattform der nächsten Generation von Cisco

COLOGNE, GERMANY--(Marketwired - Jun 9, 2015) - ANGA COM 2015 -- Cisco (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass die Quickline AG plant, die konvergente Kabelzugangsplattform (CCAP) Cisco(R) cBR-8 der nächsten Generation auf dem Quickline-Netzwerk, in das auch 21 unabhängige Kabelbetreiber in der Schweiz eingebunden sind, einzusetzen.

Die Quickline AG ist ein Full-Service-Provider von IT-, Telekommunikations- und Multimedia-Diensten für Privat- und Geschäftskunden. Gemeinsam mit den 21 unabhängigen Kabelnetzbetreibern, die im Quickline-Verbund organisiert sind, bietet das Unternehmen Dienste für etwa 400.000 Kunden in der Schweiz.

Neben der Skalierung seines derzeitigen Breitbandnetzwerks mit DOCSIS 3.0, um eine grössere Bandbreite anbieten zu können, kann Quickline die umfassenden DOCSIS 3.1-Funktionen der neuen Cisco cBR-8 Evolved CCAP-Plattform nutzen, um Entertainment-Dienste im Multi-Gigabit-Bereich bereitzustellen.

Die Fähigkeit, alle DOCSIS- und Videodienste über einen einzigen Connector eines cBR-8-Chassis zu bedienen, liefert den Quickline-Netzbetreibern bedeutende operative Vorteile, einschliesslich eines vereinfachten Wachstums ihres Breitband-Kabelnetzwerks, der Transformation von CCAP-Video- zu All-IP-Services und der Etablierung eines Pfades für Virtualisierung und SDN.

Kommentare:

  • Remon Krebs, CTO von Quickline AG
    "Die Entscheidung zugunsten von cBR-8 ist Bestandteil unserer langfristigen Investitionsstrategie zum Aufbau eines modernen Breitband-Kabelnetzes der nächsten Generation für die mit uns kooperierenden Kabelnetzunternehmen in der Schweiz. Dank der Skalierbarkeit und operativen Einfachheit des Cisco cBR-8 können wir weiterhin Dienste mit hohen Bandbreiten bereitstellen und für unsere Kunden Unterhaltung auf dem höchsten Niveau anbieten."
  • Yves Padrines; Vice President der Sparte Kabel, Video und Medien bei Cisco EMEAR
    "Der Einsatz dieser innovativen Evolved CCAP-Plattform ermöglicht es Quickline, die modernen Multi-Gigabit- DOCSIS 3.0- und 3.1-Technologien und konvergente Video-Funktionen zu nutzen, um die Basis für eine langfristige Weiterentwicklung seiner Kabelzugangsarchitektur zu schaffen."

Zusätzliche Information:

Tags/Schlüsselwörter:
Cisco, Quickline, CCAP, DOCSIS 3.0, DOCSIS 3.1, Video, Breitband, Multi-Gigabit-Services, Remon Krebs, Yves Padrines

RSS-Feed für Cisco: http://newsroom.cisco.com/rss-feeds

Über Cisco
Cisco (NASDAQ: CSCO), der weltweit führende IT-Anbieter, hilft Unternehmen, die Geschäftschancen der Zukunft zu nutzen. Dabei eröffnet die Vernetzung von bislang isolierten Dingen völlig neue und überraschende Optionen. Aktuelle Informationen zu Cisco finden Sie unter http://thenetwork.cisco.com.

Cisco und das Cisco-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von Cisco und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern. Eine Liste mit den Marken von Cisco finden Sie unter www.cisco.com/go/trademarks. Alle anderen in diesem Dokument genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht.

Contact Information