SOURCE: Radial Energy Inc.

September 11, 2007 02:00 ET

Radial Energy gibt eine Absichtserklärung zur Teilnahme an ecuadorianischen Goldminen-Projekten bekannt

HOUSTON, TEXAS--(Marketwire - September 11, 2007) - Radial Energy Inc. (OTCBB: RENG) („Radial“ oder das „Unternehmen”) verkündet, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung („LOI“ –Letter of Intent) mit Minera Del Pacifica S.A. („Pacifico“) zum Erwerb von Lagerstätten im ergiebigen Goldabbau-Gebiet von El Oro, im Süden von Ecuador, unterschrieben hat. Die Erklärung betrifft den Erwerb von 45% Kapitalanteil der EMPEC Raffinerie sowie die Rechte zur Erschließung zweier bereits existierenden Goldminen. Die EMPEC Raffinerie, die mit einer Produktionsfähigkeit von etwa 250 Tonnen umgebendem Gestein pro Tag eine der größten Raffinerien in Ecuador ist, hält außerdem die Rechte auf 19 Bohrlizenzen.

Die Unterzeichnung der Absichtserklärung spiegelt die Absicht des Unternehmens wider, seine Geschäftserfahrungen und Expertise mit Lateinamerika einzusetzen, um den Bergbau in die laufenden Öl- und Gasexplorationen aufzunehmen, und insbesondere den Huaya Block in Peru zu erschließen. Das Unternehmen führt zurzeit eine sorgfältige Prüfung der Lagerstätten durch und erwartet die Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung mit Pacifico spätestens am 30. November 2007. Weitere Informationen zur Entwicklung der Lagerstätten werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Alle Details zur Absichtserklärung finden Sie im Formular 8K des Berichts von Radial, das von der Börsenaufsichtsbehörde ausgefüllt werden muss.

Zukunftsweisende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält neben historischen Fakten auch zukunftsweisende Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in geänderter Fassung und von Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in geänderter Fassung. Derartige zukunftsweisende Aussagen enthalten Aussagen über die Erwartungen und Pläne des Unternehmens in der Zukunft. Diese zukunftsweisenden Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unabwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen des Unternehmens deutlich von den künftigen Ergebnissen und Leistungen abweichen, die in den zukunftsweisenden Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren gehören die Fähigkeit, Bohrlöcher wie das Huaya 100-1X-Bohrloch zu erstellen, allgemeine wirtschaftliche und geschäftliche Bedingungen, die Fähigkeit zum Erwerb und zur Entwicklung bestimmter Projekte, die Fähigkeit zur Finanzierung des künftigen Betriebs und Änderungen im Konsumverhalten von Verbrauchern und Unternehmen sowie andere Faktoren, über die Radial Energy Inc. keine oder nur geringe Kontrolle hat.

Für den Vorstand
Radial Energy Inc.

G. Leigh Lyons, Präsident

Contact Information