SOURCE: Riverbed Technology

Riverbed Technology

December 04, 2013 02:00 ET

Riverbed erweitert Partnerprogramm

Mehr Möglichkeiten für Partner und Belohnung von Investitionen in neue Kompetenzen

WIEN, AUSTRIA--(Marketwired - Dec 4, 2013) - Riverbed Technology, der führende Anbieter von Lösungen für Application Performance Infrastructure, hat sein Partnerprogramm signifikant erweitert. Das neue Programm wird Prozesse, Schulungen und Zertifizierungen vereinfachen. Außerdem werden Partner auch dabei unterstützt, von neuen Marktchancen zu profitieren, so dass sie schneller wachsen können. Damit zeigt Riverbed sein Engagement für den Channel.

Die Änderungen am Partnerprogramm im Überblick:

  • Mehr Vorteile: Partner, die in Zertifizierungen und Schulungen investieren, werden künftig noch mehr für gute Leistung und Wachstum belohnt.

  • Vereinfachung von Geschäftsprozessen: Riverbed hat die Arbeitsabläufe rund um das Lead Management gestrafft und verbessert. Zudem wird ein sogenanntes „Deal Desk" implementiert, um Best Practices weltweit umzusetzen. Daneben richtet Riverbed sein Geschäft und die jeweiligen Leads speziell auf zertifizierte Partner aus. Neue Partner-Dashboards und vierteljährliche Berichte informieren Partner außerdem über ihren aktuellen Status hinsichtlich der Programm-Compliance, Rabatthöhe pro Produkt, Opportunity Tracking und mehr.

  • Neuausrichtung von Schulungsmaßnahmen und Zertifizierungen: Riverbed hat die Online Sales und technischen Pre-Sales-Trainings zu allen Produkten und Lösungen optimiert und aktualisiert. Riverbed investiert derzeit außerdem in weitere virtuelle Fortbildungsangebote, Informationsveranstaltungen vor Ort und erweiterte Zertifizierungsschulungen für den Pre- und Post-Sales-Bereich.

  • Neues Kompetenzmodell: Riverbed löst zudem das traditionelle Umsatz-getriebene Pyramidenmodell durch ein Kompetenzmodell ab. Damit kann das Unternehmen seine Investitionen und Ressourcen auf Partner fokussieren, die sich entweder auf eine bestimmte Lösung spezialisieren oder die gesamte Riverbed-Produktpalette anbieten.

    Die vier Kompetenzen des Partnerprogramms 2014 sind WAN-Optimierung, Storage Delivery, Application Delivery und Performance Management. Partner müssen für mindestens ein Produkt aus einem dieser Bereiche zertifiziert sein, um die mit diesen Produkten verbundenen Vorteile zu erhalten.

  • Vereinfachung der Partner-Level: Um das Programm weiter zu vereinfachen, hat Riverbed die bisher vier Partner-Stufen auf drei reduziert:
    • Elite-Partner sind auf der obersten Stufe, bieten ein breites Lösungsportfolio und demonstrieren tiefes Verständnis der Lösungen. Sie decken mindestens drei der vier Kompetenzbereiche ab.
    • Premium-Partner fokussieren sich auf mindestens eine Kompetenz.
    • Autorisierte Partner dürfen Riverbed-Produkte und -Dienstleistungen verkaufen und müssen nur minimale Schulungsanforderungen erfüllen. Dementsprechend ist auch die Aussicht auf Marge am niedrigsten.

„Riverbed und seine Partner durchleben gerade eine aufregende Zeit", sagt David Peranich, Präsident, Worldwide Field Operations bei Riverbed Technology. „Wir investieren in Kernbereiche, um das Programm einfacher zu gestalten, die Möglichkeiten unserer Partner zu verbessern und die besonders zu belohnen, die sich durch ihre Kompetenz und Investitionen in Produkte und Lösungen von Riverbed auszeichnen. So wollen wir unser Wachstum beschleunigen, neue Märkte erreichen und unsere Kunden gemeinsam noch besser betreuen."

„Riverbed hat sich in beeinduckender Art und Weise mit der Struktur dieses neuen Programms auseinander gesetzt", sagt John Coleman, Director von NetComm, Produkt- und Partnermanagement bei CDW. „Wir freuen uns darauf, weiterhin erfolgreich dabei zu sein und mit Riverbed unsere gemeinsamen Kunden unterstützen zu können."

„Das ist eine sehr gesunde Entwicklung", erklärt Mike Nowlan, Vive President, Security, Virtualization und Networking bei Arrow Enterprise Computing Solutions. „Riverbed hat in den letzten zwei Jahren eine Reihe von Produkten an den Markt gebracht, daher ist auch eine Neuausrichtung des Partnerprogramms sinnvoll. Andere Produkthersteller ändern ihre Programme gerade ebenfalls mit ähnlicher Ausrichtung um."

Weitere Ressourcen

Über Riverbed

Riverbed ist führender Anbieter für Application Performance Infrastructure-Lösungen und stellt die umfassendste Plattform für eine standortunabhängige Infrastruktur zur Verfügung. Dieses zukunftsweisende Konzept bietet der IT die Flexibilität, Anwendungen und Daten an den am besten geeigneten Standorten zu hosten, um eine optimale Bereitstellung und ein bestmögliches Anwendererlebnis sicherzustellen. Unternehmen können so die Produktivität ihrer Mitarbeiter steigern, Ressourcen weltweit besser nutzen sowie ihre Betriebskosten senken. Von den mehr als 24.000 Riverbed-Kunden sind 97 Prozent unter den Fortune 100 und 95 Prozent unter den Forbes Global 100. Ausführliche Informationen zu Riverbed sind auf www.riverbed.de zu finden.

Alle Rechte vorbehalten. Riverbed und alle hier genannten Riverbed-Produkte, -Servicenamen oder -Logos sind Warenzeichen von Riverbed Technology Inc. Alle anderen hier verwendeten Warenzeichen gehören dem jeweiligen Markeninhaber.

Forward Looking Statements
This press release contains forward-looking statements, including statements relating to sales growth and expanding into new markets. These forward-looking statements involve risks and uncertainties, as well as assumptions that, if they do not fully materialize or prove incorrect, could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. The risks and uncertainties that could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements include our ability to react to trends and challenges in our business and the markets in which we operate; our ability to anticipate market needs or develop new or enhanced products to meet those needs; the adoption rate of our products; our ability to establish and maintain successful relationships with our distribution partners; our ability to compete in our industry; fluctuations in demand, sales cycles and prices for our products and services; shortages or price fluctuations in our supply chain; our ability to protect our intellectual property rights; general political, economic and market conditions and events; and other risks and uncertainties described more fully in our documents filed with or furnished to the Securities and Exchange Commission. More information about these and other risks that may impact Riverbed's business are set forth in our Form 10-K filed with the SEC for the period ended December 31, 2012, and our subsequent quarterly reports filed with the SEC. All forward-looking statements in this press release are based on information available to us as of the date hereof, and we assume no obligation to update these forward-looking statements. Any future product, feature or related specification that may be referenced in this release are for information purposes only and are not commitments to deliver any technology or enhancement. Riverbed reserves the right to modify future product plans at any time.

Contact Information