SOURCE: Romarco Minerals Inc.

January 16, 2007 11:39 ET

Romarco beginnt Bohrungen im Pinos Gold-Distrikt in Mexiko

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- January 16, 2007 -- ROMARCO MINERALS INC. (TSX VENTURE: R) teilt mit, dass die Bohrarbeiten im Pinos Gold-Projekt in Zacatecas (Mexiko) eingeleitet wurden. Romarco hat R&R Incorporated Servicios de Perforacion Insemin S.A. de C.V., ein Bohrunternehmen aus Hermosillo im mexikanischen Bundesstaat Sonora, mit den Bohrarbeiten beauftragt.

Romarco wird insgesamt 11 Bohrlöcher (ungefähr 3.000 Meter) erstellen, um die Kontinuität des bekannten Adernsystems in der Tiefe und entlang des Streichens zu überprüfen.

Die Proben, die in einem einleitenden Sampling-Programm untertage entnommen wurden, befinden sich derzeit in den Labors. Endgültige Ergebnisse liegen noch nicht vor. Das Unternehmen Chemex ALS aus Vancouver wurde mit der Analyse der Proben beauftragt. Im Projektgebiet sollen noch weitere Sampling-Programme durchgeführt werden.

Sowohl die Proben als auch das Bohrprogramm der Phase I konzentrieren sich auf den nördlichen Abschnitt des Projektgebiets. Dieser Catanava genannte Bereich wurde bisher am wenigsten bergbaulich erkundet. Er macht lediglich 4% des gesamten Gebietes des Unternehmens aus. Beim Catanava-Gebiet handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt, an dem Romarco und Minera Apolo jeweils zu 50% beteiligt sind.

Pinos Gold-Distrikt

Der Pinos-Gold-Distrikt umfasst mehr als 3.000 Hektar mit mehreren Goldadernsystemen.

- Entdeckt von den Spaniern im Jahr 1546 – Distrikt mit vorwiegend Goldvorkommen.

- Letzte Bergbauarbeiten fanden 1941 statt – begrenzte moderne Explorationsarbeiten.

- Historische Abbaudaten - 5 Millionen Unzen Gold mit 60 g/t und 25+ Millionen Unzen Silber mit 500 g/t (laut Berichten von Bethlehem Steel, einem früheren Betreiber des Projekts).

- Der frühere Bergbau war auf Tiefen oberhalb des Grundwasserspiegels beschränkt (ungefähr 100 m Tiefe).

- Drei bekannte Adernsysteme mit einer durchgehenden streichenden Länge von über 5 km.

- Zahlreiche zusätzliche Paralleladern wurden bei früheren Bohrungen identifiziert, jedoch nie bergbaulich erschlossen.

Weitere Information zum Pinos-Gold-Distrikt mit Karten und Fotos finden Sie auf der Website von Romarco unter www.romarco.com.

Tommy Thompson, VP für Exploration, ist die "Qualified Person" von Romarco in diesem Projekt.

Romarco ist ein Unternehmen, das sich auf fortgeschrittene Explorationsprojekte konzentriert und Lagerstätten mit Edelmetallvorkommen erwirbt, erkundet und entwickelt. Der Vorstand und die Firmenleitung von Romarco bestehen aus erfahrenen Führungskräften aus der Bergbaubranche, die eine umfassende Erfahrung in der Identifizierung, Entwicklung, Finanzierung und operativen Umsetzung von Projekten zum Abbau von Edelmetall-Lagerstätten auf dem amerikanischen Kontinent haben. Romarco hat sich zum Ziel gesetzt, über die Entwicklung eigener Projekte sowie den Erwerb fortgeschrittener Projekte selbst in der Edelmetallförderung tätig zu werden. Derzeit hat Romarco fünf Explorationsprojekte in Nevada sowie jeweils ein Projekt in Mexiko und in Peru.

IM AUFTRAG VON ROMARCO MINERALS INC.

Diane R. Garrett, Präsidentin und CEO



Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung hinsichtlich des Inhalts und der Fehlerfreiheit der Pressemitteilung, die von der Firmenleitung erstellt wurde.

Contact Information