SOURCE: Royal Coal Corp.

Royal Coal Corp.

August 15, 2011 20:29 ET

Royal Coal erwirbt Bahn-Verladestation in Charlene

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - Aug 15, 2011) - DIESE PRESSEMITTEILUNG ODER TEILE DAVON SIND NICHT FÜR DIE WEITERLEITUNG AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENAGENTUREN ODER DIE DIREKTE ODER INDIREKTE VERÖFFENTLICHUNG, VERBREITUNG ODER VERTEILUNG IN DEN USA BESTIMMT.

Royal Coal Corp. ("Royal Coal" oder das "Unternehmen") (TSX VENTURE: RDA)(FRANKFURT: RLC) teilt mit, dass es die Eisenbahn-Verladevorrichtung in Charlene (die "Charlene-Verladestation") erworben hat, die sie seit Oktober 2009 gemietet hatte. Die Charlene-Verladestation liegt an der CSX-Bahnlinie und befindet sich in der Nähe der Big Branch-Mine des Unternehmens in Ost-Kentucky, wodurch ein Zugang zu industriellen Märkten und Versorgungsunternehmen gegeben ist. Bei der Verladevorrichtung handelt es sich um eine 4-St.-Schnellverlade- und Wiegevorrichtung mit einer Speicherkapazität von 68.000 Tonnen und einer Beschickungsanlage, die den Zugang zum hochpreisigen industriellen Markt eröffnet.

"Durch den Besitz der Charlene-Verladestation stellt Royal Coal sicher, dass die Fördermengen auch auf effiziente Weise von unserer Big Branch-Mine und anderen Lizenzprojekten in der Region zu den Versorgungsunternehmen und anderen Großkunden transportiert werden können", erläuterte Tom Griffis, Vorstandsvorsitzender von Royal Coal.

Die Durchsatzleistung der Vorrichtung beträgt über 2,5 Mio. Tonnen im Jahr. Der Gesamtkaufpreis der Charlene-Verladevorrichtung beläuft sich auf 5,5 Mio. Dollar.

Über Royal Coal

Royal Coal ist ein kanadisches Bergbauunternehmen, das in der Exploration und Förderung von Kohle tätig ist. Das Unternehmen mit Sitz in Toronto (Ontario) unterhält eine Regionalniederlassung in Hazard im US-Bundesstaat Kentucky und spezialisiert sich auf die Entwicklung von Tagebauprojekten zur Kohleförderung in der Kohleregion in den Zentral-Appalachen, die sich auf Teile der Bundesstaaten West Virginia, Virginia, Kentucky, Ohio und Tennessee erstreckt.

Weder die TSX Venture Exchange noch die zuständige Regulierungsstelle (gemäß der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen für die Angemessenheit oder Fehlerfreiheit dieser Veröffentlichung die Verantwortung.

Contact Information



  • Kontakt:
    Royal Coal Corp.
    Tom Griffis
    Vorstandsvorsitzender
    (416) 861-8775

    Royal Coal Corp.
    Richard Buzbuzian
    Investorbeziehungen
    (647) 501-3290