SOURCE: Royal Coal Corp.

Royal Coal Corp.

March 21, 2011 21:59 ET

Royal Coal startet Handel an der Frankfurter Börse

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - March 21, 2011) - Royal Coal Corp. (TSX VENTURE: RDA)(FRANKFURT: RLC) teilt mit, dass die Stammaktien des Unternehmens ab sofort an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Börsenkürzel 'RLC' gehandelt werden.

"Wir haben eine starke Aktionärsbasis in Europa und viele ausländische Investoren zeigen Interesse an Kohlebergbauunternehmen wie Royal Coal. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir unseren vorhandenen und neuen Aktionären nun Handelszugang an der Frankfurter Börse bieten können", erklärte Tom Griffis, Vorstandsvorsitzender von Royal Coal.

Über Royal Coal

Royal Coal ist ein kanadisches Bergbauunternehmen, das in der Exploration und Förderung von Kohle tätig ist. Das Unternehmen mit Sitz in Toronto (Ontario) unterhält eine Regionalniederlassung in Hazard im US-Bundesstaat Kentucky und spezialisiert sich auf die Entwicklung von Tagebauprojekten zur Kohleförderung in der Kohleregion in den Zentral-Appalachen, die sich über Teile der Bundesstaaten West Virginia, Virginia, Kentucky, Ohio und Tennessee erstreckt.

Weder die TSX Venture Exchange noch die zuständige Regulierungsstelle (gemäß der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung die Verantwortung.

Contact Information



  • Kontakt:
    Royal Coal Corp.
    Tom Griffis
    Vorstandsvorsitzender
    (416) 861-8775