SOURCE: Russell Investments

Russell Investments

March 21, 2013 18:52 ET

Russell Frontier Europe Index: Zypern erzielt in den europäischen Grenzmärkten eine Rendite von 8,2% im bisherigen Jahresverlauf bis zum 18. März

SEATTLE, WA--(Marketwire - Mar 21, 2013) - Der Russell-Index für europäische Grenzmärkte erreichte im laufenden Jahr bis zum 18. März eine Rendite von 5,8%, wobei Zypern einen Länderwert von 8,2% erzielte, nachdem die zypriotische Regierung am Wochenende eine Abgabe auf inländische Bankguthaben bekannt gegeben hatte, um die Anforderungen des Rettungsplans der Eurozone zu erfüllen.

Von den Märkten des Russell Frontier Europe Index belegen im bisherigen Jahresverlauf Serbien (13,9%), Kroatien (12,2%), Estland (11,8%), Litauen (11,1%) und Rumänien (9,4%) die führenden Positionen in der Region, während im selben Zeitraum Slowenien (-3,1%), Bulgarien (-2,2%) und die Ukraine (-1,5%) die Nachzügler in der Region bildeten.

"Die geringe Größe Zyperns bedeutet, dass das Land nicht notwendigerweise einen Präzedenzfall für den Rest der Eurozone schaffen wird. Die jüngsten Ereignisse in der Eurozone stellen jedoch das tatsächliche Ausmaß der Solidarität in Europa und die Fähigkeit in Frage, ob die Länder gemeinsam die wirtschaftlichen Herausforderungen in der Region angehen werden. Und wie die ungewissen Folgen der jüngsten Wahlen in Italien vergrößert auch Zypern die Unsicherheit der Wirtschaftslage", erklärte Wouter Sturkenboom, Investmentstratege bei Russell Investments Europe. "Die Investoren werden die Lage in Zypern sehr genau verfolgen. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass diese Entwicklung selbst ein größeres Problem für Europa verursachen könnte, zugleich aber könnte die Maßnahme, eine Zwangsabgabe auf die Bankguthaben zu erheben, auch internationale Gläubiger gefährden und einen gefährlichen Präzedenzfall schaffen."

                                                                            
                  Performance des Russell Frontier Europe Index                  
                                                                            
----------------------------------------------------------------------------
Index / Länderwerte               2013 lfd. J. bis zum 18. März 2013    2012   
----------------------------------------------------------------------------
Russell Frontier Europe Index                     5,8%                  9,5%   
----------------------------------------------------------------------------
Bulgarien                                        -2,2%                 -1,2%  
----------------------------------------------------------------------------
Kroatien                                         12,2%                  1,8%   
----------------------------------------------------------------------------
Zypern                                            8,2%                  8,3%   
----------------------------------------------------------------------------
Estland                                          11,8%                 37,6%  
----------------------------------------------------------------------------
Litauen                                          11,1%                 18,8%  
----------------------------------------------------------------------------
Makedonien                                        4,4%                -10,4%  
----------------------------------------------------------------------------
Malta                                             6,0%                 27,3%  
----------------------------------------------------------------------------
Rumänien                                          9,4%                 25,6%  
----------------------------------------------------------------------------
Serbien                                          13,9%                  3,5%   
----------------------------------------------------------------------------
Slowakei                                         -0,8%                 14,3%  
----------------------------------------------------------------------------
Slowenien                                        -3,1%                 12,0%  
----------------------------------------------------------------------------
Ukraine                                          -1,5%                 -8.4%  
----------------------------------------------------------------------------

Quelle: Russell Investments

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Daten sind nicht dafür bestimmt, als Beratung bei Rechtsangelegenheiten, Steuern, Wertpapieren oder Investitionen zu dienen, noch stellen sie eine Meinung hinsichtlich der Angemessenheit einer Investition oder eine Werbung irgendeiner Art dar. Die allgemeinen Informationen in dieser Mitteilung sollten nicht als Handlungsgrundlage verwendet werden, ohne vorher seitens einer zugelassenen bzw. kompetenten Fachkraft Rat zu spezifischen rechtlichen, steuerrechtlichen und Investment-Fragen einzuholen.

Hinweis: Indices werden nicht verwaltet und es kann nicht direkt in sie investiert werden. Die Ergebnisse stellen die vergangene Performance dar und sind keine Garantie für die künftige Performance und weisen zudem nicht auf spezifische Investitionen hin. Die Veröffentlichung der Indices oder der Index-Komponenten durch Russell impliziert oder suggeriert in keiner Weise eine Darstellung oder Meinung von Russell hinsichtlich der Attraktivität von Investitionen in ein bestimmtes Wertpapier. Die Aufnahme eines Wertpapiers in einen Index stellt keine Förderung oder Unterstützung eines Wertpapiers durch Russell dar und Russell übernimmt keine Gewähr oder Garantie hinsichtlich der Performance eines Wertpapiers, das in einem Russell-Index angeführt wird. Die im Index angeführten Ergebnisse lauten auf Euro.

Die von Sturkenboom geäußerten Meinungen spiegeln die Marktentwicklung und Beobachtungen zum 18. März 2013 wider und können sich jederzeit ohne Vorankündigung je nach Markt- oder sonstigen Umständen ändern. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für die künftige Performance darstellt.

Der Russell Global Index umfasst über 10.000 Wertpapiere in 48 Ländern und deckt damit 98% der globalen Investmentmärkte ab. Alle im Index berücksichtigten Wertpapiere werden nach Volumen, Region, Land und Sektor klassifiziert. Die Tagesrenditen für die Hauptwerte finden Sie unter: http://www.russell.com/indexes/data/daily_total_returns_global.asp

Investitionen in Schwellenmärkten oder Entwicklungsländern sind Wirtschaftsstrukturen ausgesetzt, die im Allgemeinen weniger diversifiziert und ausgereift sind, sowie politischen Systemen mit voraussichtlich geringerer Stabilität als solche in stärker entwickelten Ländern. Solche Wertpapiere können weniger liquide und volatiler sein als US-Märkte und seit längerem bestehende Märkte in anderen Staaten.

Die Russell Investment Group ist ein Unternehmen in Washington, USA. Es betreibt seine Geschäfte über weltweite Tochtergesellschaften, darunter Russell Investments, und ist eine Tochtergesellschaft von The Northwestern Mutual Life Insurance Company.

Contact Information