SOURCE: Russell Investments

Russell Investments

December 12, 2014 14:54 ET

Russell-Indizes: Japanische Aktien rentieren im bisherigen Jahresverlauf 10,2% -- Investoren richten ihr Augenmerk auf die bevorstehenden Wahlen

Russell-Analyst rät zum Abwarten bei japanischen Aktien

SEATTLE, WA--(Marketwired - Dec 12, 2014) - Anleger in japanische Wertpapiere konnten sich im bisherigen Jahresverlauf bis zum 9. Dezember über eine Rendite von 10,2% freuen. Dies geht aus dem Russell-Index für den asiatisch-pazifischen Raum hervor. Die Aufmerksamkeit der Anleger richtet sich nun auf die vorgezogenen Parlamentswahlen in Japan, die von vielen Beobachtern als ein Referendum über die Zukunft der sogenannten 'Abenomics' und der Wirtschaftsreformen von Premierminister Shinzo Abe erachtet werden.

Wouter Sturkenboom, Anlagestratege bei Russell Investments Europe, erklärte dazu:
"Die jüngsten politischen Herausforderungen in Japan für Premierminister Abe erzeugen bei uns Bedenken dahingehend, dass der dritte Pfeiler seines Wirtschaftsprogramms womöglich nicht mehr umgesetzt wird. Außerdem scheinen viele Investoren Japan weiterhin als Handelsplatz für kurzfristige taktische Investitionen zu sehen, und nicht so sehr als Kandidat für langfristige strategische Anlagen. Andererseits glauben wir, dass Abe weiterhin Rückhalt in der Wählerschaft hat und die jüngsten Probleme die Unterstützung seiner Reformpläne nicht nachhaltig beeinträchtigt haben. Wir haben deshalb für die nahe Zukunft eine abhaltende Haltung hinsichtlich japanischer Aktien."

Wenn Sie an mehr Analysen von Wouter Sturkenboom und dem internationalen Expertenteam von Russell Investments hinsichtlich eines Ausblicks auf das Jahr 2015 interessiert sind, besuchen Sie bitte ab nächster Woche die Website von Russell, wo Sie den neuen 'Global Market Outlook' von Russell Investments für 2015 finden werden. Währenddessen können Sie die jüngste Aktualisierung des Berichts für das vierte Quartal konsultieren, den Sie auf der Website von Russell Investments finden.

Renditen des Russell Asia Pacific Index

----------------------------------------------------------------------------
Russell Index / Länderwert                      lfd. J. 2014 zum 9. Dezember 
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index                                   13,0%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Japan                           10,2%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Indien                          48,2%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Thailand                        37,2%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Philippinen                     36,6%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Indonesien                      36,6%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Neuseeland                      26,2%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Taiwan                          16,5%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Hongkong                        15,2%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - China                           14,9%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Singapur                        13,4%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Australien                       7,8%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Südkorea                         3,1%          
----------------------------------------------------------------------------
Russell Asia Pacific Index - Malaysia                        -0,2%          
----------------------------------------------------------------------------

Quelle: Russell Investments. Renditen werden in Euro angegeben. Es handelt sich dabei um Gesamtrenditen, die Reinvestitionen von Dividenden und Ausschüttungen berücksichtigen.

Der Russell Global Index misst die Performance des internationalen Wertpapiermarktes unter Berücksichtigung aller anlagebereiten Wertpapiere. Der Index ist so zusammengesetzt, dass er einen umfassenden und neutralen Stimmungsmesser für das globale Segment bereitstellt. Der Index umfasst über 10.000 Wertpapiere in 47 Ländern und deckt damit 98% der anlagefähigen globalen Märkte ab. Alle im Russell Global Index gelisteten Wertpapiere werden nach Größe, Region, Land und Sektor eingeordnet, weshalb der Index in über 300 verschiedene Bezugswerte unterteilt werden kann.

Bitte beachten Sie: Indizes werden nicht verwaltet und es kann nicht direkt in sie investiert werden. Die Renditen drücken eine vergangene Performance aus und sind weder eine Garantie für zukünftige Ergebnisse noch ein Indikator für eine spezifische Anlage. Die Veröffentlichung der Indizes oder der Index-Komponenten durch Russell impliziert oder suggeriert in keiner Weise eine Darstellung oder Meinung von Russell hinsichtlich der Attraktivität von Investitionen in ein bestimmtes Wertpapier. Die Aufnahme eines Wertpapiers in einen Index stellt keine Empfehlung eines Wertpapiers durch Russell dar und Russell übernimmt keine Gewähr oder Garantie hinsichtlich der Performance eines Wertpapiers, das in einem Russell-Index angeführt wird.

Internationales Kapital beinhaltet Risiken hinsichtlich Investitionen, die vorwiegend in Wertpapiere von weltweit präsenten Unternehmen getätigt werden (einschließlich in den USA). Internationale Wertpapiere bergen Risiken hinsichtlich politischer oder wirtschaftlicher Instabilität und aufsichtsrechtlichen Vorschriften. Investitionen in Schwellenmärkten oder Entwicklungsländern sind Wirtschaftsstrukturen ausgesetzt, die im Allgemeinen weniger diversifiziert und ausgereift sind, sowie politischen Systemen mit voraussichtlich geringerer Stabilität als solche in stärker entwickelten Ländern.

Investitionen in Schwellenmärkten oder Entwicklungsländern sind Wirtschaftsstrukturen ausgesetzt, die im Allgemeinen weniger diversifiziert und ausgereift sind, sowie politischen Systemen mit voraussichtlich geringerer Stabilität als solche in stärker entwickelten Ländern. Solche Wertpapiere können weniger liquide und volatiler sein als US-Märkte bzw. seit längerem bestehende Märkte in anderen Staaten.

Die von Wouter Sturkenboom gemachten Stellungnahmen spiegeln die Marktentwicklung und Beobachtungen zum 9. Dezember 2014 wider und können sich jederzeit ohne Ankündigung aufgrund von marktspezifischen oder anderen Bedingungen ändern. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für die künftige Performance darstellt.

Die hierin enthaltenen Informationen sind nicht als Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung gedacht und stellen keine Meinung hinsichtlich der Eignung einer Anlage und keine Aufforderung irgendeiner Art dar. Aufgrund ihrer allgemeinen Natur sollten Sie die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen nicht als Handlungsgrundlage verwenden, ohne zuvor Ihren Rechts-, Steuer- und Anlageberater zu konsultieren. Die hierin enthaltenen Informationen, Analysen und Meinungen dienen lediglich Informationszwecken und sind nicht dazu gedacht, eine individuelle Beratung zu bieten oder spezifische Empfehlungen abzugeben.

Russell Investments ist ein Handelsname und eine eingetragene Marke der Frank Russell Company, einem im US-Bundesstaat Washington ansässigen Unternehmen, das mit seinen Tochtergesellschaften weltweit tätig ist.

Copyright (C) Russell Investments 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Contact Information



  • Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Tim Benedict
    212.702.7823
    tbenedict@russell.com