SOURCE: World Skateboarding Grand Prix

World Skateboarding Grand Prix

July 23, 2014 20:16 ET

Südafrika richtet vom 1. bis 5 Oktober erneut die Skateboard-Weltmeisterschaft aus

Über 70 Länder wurden zum Kimberley Diamond Cup 2014 eingeladen

SACRAMENTO, CA--(Marketwired - 23. Juli 2014) - Der World Skateboarding Grand Prix (WSGP) teilte heute mit, dass er über 70 Länder zur Teilnahme am diesjährigen (KDC) eingeladen hat. Dieser Wettbewerb findet vom 1. bis 5. Oktober statt und gilt als Weltmeisterschaft für Skateboarden. Die Veranstaltung wird von Kumba Iron Ore unterstützt und zieht die besten Skateboarder aus aller Welt an, um im südafrikanischen Kimberley um das höchste Preisgeld in dieser Sportart zu kämpfen: Neben dem Weltmeistertitel werden über 500.000 Dollar Preisgelder vergeben.  

"Wir haben das ganze Jahr über gearbeitet, um unsere Mitgliedsländer einzubinden, und die diesjährige Veranstaltung wird wohl der größte internationale Skateboard-Wettbewerb mit knapp 250 teilnehmenden Sportlern werden", sagte Tim McFerran, Vorsitzender des World Skateboarding Grand Prix.

Die KDC-Meisterschaft beinhalten Vert- und Streetstyle-Contests, die auf dem modernen Skatepark veranstaltet werden. Der Park wurde speziell für die Meisterschaften gebaut und der Gemeinde geschenkt, die diese Anlage nun ganzjährig als Jugendzentrum nutzen kann. Der Skatepark fördert die Entwicklung von Jugendlichen und dient der nächsten Generation von Skateboardern.

"Wir engagieren uns nun bereits seit einigen Jahren dafür und wir sind davon überzeugt, dass mehr internationale Sportveranstaltung nachhaltige Follow-up-Projekte begründen sollten", sagte McFerran. "Es haben bereits mehrmals Länder ihre Bewerbungen für größere Sportveranstaltungen zurückgezogen, weil sie keine nachhaltigen Follow-up-Maßnahmen bieten können. Für sie handelt es sich nur um ein paar Veranstaltungstage und dann ist wieder alles vorbei. Wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft von Sportveranstaltungen, einschließlich Rio 2016, in der sozialen Verantwortung und in der Schaffung langfristiger Vorteile für die gastgebenden Gesellschaften liegt."

Die von McFerran organisierten WSGP-Meisterschaften bilden einen innovativen Ansatz, wie Sport-Events veranstaltet werden können, indem man eine wirkliche Tradition und eine ganzjährige nachhaltige Branche in den Gastgeberländern schafft und sich dabei auf die Unterstützung Jugendlicher und benachteiligter Schichten konzentriert.

Für weitere Informationen über den WSGP oder KDC und zur Anmeldung von Teilnehmern an der Skateboarding-Weltmeisterschaft senden Sie bitte eine E-Mail an repmycountry@worldskateboarding.com.

Über den World Skateboarding Grand Prix (WSGP)
Der World Skateboarding Grand Prix ist eine internationale Managementfirma für Skateboarding-Events. Der WSGP organisiert internationale Skateboarding-Events auf Weltklasseniveau mit der Zielsetzung, die lokale Wirtschaft durch Tourismus zu fördern und Jugendbewegungen zu unterstützten, besonders in unterversorgten oder verarmten Gemeinden, durch "Skate Clinics", Demos, Profitouren und mehr. Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Kimberley Diamond Cup 2014 und zu sonstigen bevorstehenden Wettbewerben des World Skateboarding Grand Prix finden Sie unter www.WorldSkateboarding.com.

Contact Information