SOURCE: Schneider Power Inc.

August 29, 2005 10:00 ET

Schneider Power startet Windfarmprojekt in Manitoba für 550 Million Dollar

TORONTO -- (MARKET WIRE) -- August 29, 2005 -- Schneider Power gab heute bekannt, dass die erste Entwicklungsphase seines Windfarmprojekts in Manitoba eingeleitet wurde. Die 60 MW Hilltop Wind Farm ist die erste von drei Windfarmen, die das Unternehmen im Rahmen einer Neuinvestition von 550 Million Dollar errichten wird.

In den vergangenen sechs Monaten unternahm Schneider Power weitreichende Anstrengungen, um seine Präsenz in Zentralkanada nachhaltig zu verstärken und erhöhte dazu die Kapazität seiner in Manitoba geplanten Projekte auf über 300 Megawatt. Die Hilltop Wind Farm befindet sich in der Gemeinde Clanwilliam in Manitoba und soll als umweltfreundliche 60 MW-Anlage im Jahr 160.000 Megawattstunden Elektrizität erzeugen, was dem Strombedarf von 21.000 Haushalten entspricht.

"Unsere Gespräche mit der Provinz haben uns in unserem Vorhaben bestärkt, uns nachhaltig in Manitoba im Bereich der erneuerbaren Energien zu engagieren", sagte Thomas Schneider, Geschäftsführer von Schneider Power. "Dies ist der nächste Schritt bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie. Wir kommen damit unserem Ziel näher, bis 2009 eine Kapazität 1.000 MW zu erreichen – mehr als das Doppelte unserer früheren Erzeugungskapazität", so Schneider weiter.

Schneider Power Inc. zählt in Kanada zu den führenden Privatunternehmen, die sich in der Entwicklung von Windparks engagieren. Der Präsident des Unternehmens, Bernd Schneider, entstammt einer Familie, die bereits seit über 110 Jahren in der Erzeugung sauberer, erneuerbarer Energien tätig ist. Schneider Power ist ein führendes Unternehmen bei der Anwendung umweltfreundlicher Technologien und ist Mitglied von United Nations Global Compact.

Contact Information



  • Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Thomas Schneider
    Schneider Power Inc.
    (416) 572-2140
    oder besuchen unsere Website unter www.schneiderpower.com