SOURCE: SciBase

SciBase

September 03, 2014 11:54 ET

SciBase kündigt Alleinvertriebsvertrag für Großbritannien mit Globe Skincare an

STOCKHOLM, SWEWDEN--(Marketwired - Sep 3, 2014) - SciBase, ein führendes Unternehmen in der Entwicklung von Technologien zur Erkennung von Hautkrebs und Anbieter des einzigartigen patientennahen Geräts für Schnelltests mit der Bezeichnung "Nevisense", teilte heute den Abschluss einer Alleinvertriebsvereinbarung mit Globe Skincare Ltd mit. Der neue Vertriebspartner wird Nevisense in Großbritannien anbieten. Globe Skincare ist im Vereinigten Königreich ansässig und ist der führende Anbieter von Produkten zur Hautpflege, Hautbehandlung und für dermatologische Untersuchungen in Großbritannien.

Nevisense ist ein wichtiges neues Instrument zur Erkennung maligner Melanome, der bösartigsten Form von Hautkrebs. Die Fähigkeit von Nevisense, Melanome fehlerfrei zu erkennen, wurde in der weltweit größten Studie ihrer Art nachgewiesen, und die Studienergebnisse wurden Anfang des Jahres im British Journal of Dermatology veröffentlicht. Nevisense hat als erstes nicht-visuelles System zur Melanomerkennung bereits großes Interesse in der Dermatologengemeinde geweckt. Das Gerät verwendet eine elektrische Impedanzspektrografie (EIS) zur objektiven Analyse von Läsionen, die sich als Melanome erweisen könnten. Das Gerät wird nun parallel zum WCCS-Kongress (World Congress on Cancers of the Skin), der vom 3. bis zum 6. September in Edinburgh stattfindet, in den britischen Markt eingeführt.

"Mit der Ernennung von Globe Skincare zu unserem Vertragshändler in Großbritannien schaffen wir die Grundlage für eine weitere Expansion in Europa. Wir sind sehr glücklich, Globe Skincare als Partner zu gewinnen. Dank ihrer Initiativen und des Engagements in der Dermatologie-Branche sind sie ein idealer Partner für uns", betonte Simon Grant, CEO von SciBase.

"Nevisense ist ein ausgezeichnetes Gerät zur Früherkennung von malignen Melanomen", erklärte Lucien Bartram, CEO von Globe Skincare. "Wir freuen uns sehr, die Gelegenheit zu erhalten, dieses ausgezeichnete Gerät auf den britischen Markt zu bringen. Wir sehen ein enormes Potenzial für Nevisense und freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Scibase."

Hinweis für Redaktionen

Über Hautkrebs

Hautkrebs zählt weltweit zu den häufigsten Krebsarten und ist für nahezu die Hälfte aller Krebserkrankungen verantwortlich. Das maligne Melanom ist die bösartigste Form von Hautkrebs und ist für die Mehrheit (75%) der durch Hautkrebs verursachten Todesfälle verantwortlich. 2011 wurden im Vereinigten Königreich etwa 13.300 neue Fälle von malignem Melanom diagnostiziert. Die Inzidenzrate bei malignem Melanom hat sich im Vereinigten Königreich seit Mitte der 1970er Jahre mehr als verfünffacht und hat damit stärker zugenommen als irgendeine andere der zehn häufigsten Krebsarten bei Männer oder Frauen.

Über SciBase und Nevisense

SciBase ist ein schwedisches Unternehmen für Medizintechnik, das 1998 gegründet wurde und das Medizinprodukt Nevisense entwickelt hat. Dabei handelt es sich um ein patientennah einsetzbares Gerät zur präzisen Erkennung von bösartigen Melanomen. Nevisense ist das Ergebnis von über 20 Jahren akademischer Forschung am Karolinska Institutet Stockholm und bei SciBase. Das Gerät wird eingesetzt, wenn eine medizinische Fachkraft bei der Bewertung melanomverdächtiger Läsionen zusätzliche Informationen heranziehen will. Nevisense basiert auf der sogenannten EIS-Technologie (elektrische Impedanzspektroskopie), das die unterschiedlichen elektrischen Eigenschaften des menschliches Gewebes nutzt, um die Zellstrukturen einzuordnen und damit Malignitäten erkennen zu können. Das System mit CE-Kennzeichnung besteht aus einer Elektrode auf einem handgeführten Testgerät, das mit einem kleinen tragbaren Gerät verbunden ist, welches die Auswertung und Darstellung des Ergebnisses durchführt.

Ein Video mit einer Beschreibung des Nevisense-Verfahrens finden Sie unter www.scibase.se/en/the-nevisense-product. Zusätzliche Informationen erhalten Sie zudem unter www.scibase.se.

Über Globe Skincare

Globe Skincare ist ein Unternehmen der Globe-Gruppe und ist seit 15 Jahren mit verschiedenen Produkten in der Dermatologie-Branche tätig. Das Unternehmen hat mehrere Technologien mit Erfolg auf dem britischen Markt etabliert und eine eigene, proprietäre Produktpalette für dermatologische Behandlungen entwickelt.

Contact Information