SOURCE: SevOne Inc.

SevOne Inc.

June 03, 2015 01:48 ET

SevOne unterstützt Catalyst-Präsentation von TM Forum zur Abstimmung von Multi-Cloud-SDN-NFV-Services

SevOne korreliert integrierte Metriken, Arbeitsabläufe und Protokolle zur Förderung des Übergangs zu SDN-NFV-Infrastrukturen

WILMINGTON, DE--(Marketwired - 3. Juni 2015) - SevOne, die einzige Lösung zum Monitoring der digitalen Infrastruktur-Performance mit skalierbarer Geschwindigkeit, gab heute bekannt, dass sie am Multi-Cloud SDN-NFV Service Orchestration Catalyst Project von TM Forum teilnehmen wird. Dieser Catalyst, der von AT&T und China Unicom in Zusammenarbeit mit Microsoft, Cisco, Comverse, Accenture und SevOne gefördert wird, wird ab heute bis zum 4. Juni auf der TM Forum Live! im Palais des Congrès Acropolis in Nizza präsentiert.

Als Fortsetzung des Catalyst für "Multi-Cloud SDN-NFV Service Orchestration", der auf der Fachkonferenz "Digital Disruption 2014" im kalifornischen San Jose vorgestellt wurde, zeigt dieser Catalyst, wie Zeit und Kosten bei der Bereitstellung komplexer Multi-Cloud-Dienste reduziert und das Lebenszyklusmanagement der zugrundeliegenden virtualisierten Infrastrukturen gehandhabt werden können.

Die Dienstanbieter benötigen immer mehr Implementierungen von fortgeschrittenen Service-Mashups, die Komponenten einbeziehen, die vor Ort in privaten Systemen wie auch in öffentlichen Clouds gehostet werden. Alle Ressourcen in dieser integrierten Architektur werden zunehmend virtualisiert und orientieren sich an NFV (Network Function Virtualization) und SDN (Software-Defined Networks). Damit bedarf die Performance-Transparenz verschiedener Verfahren zur Datenerfassung und Analyse, korrelierter Metriken, Arbeitsabläufe und Protokolle, um Reaktionszeiten und die Integrität der privaten und öffentlichen Cloud-Infrastrukturen erkennen zu können.

"Während SDN-NFV eine Realität für künftige Infrastrukturen ist, stellt die Fähigkeit zur einheitlichen Bereitstellung und Abstimmung von Diensten verschiedener Dienstleister und Unternehmen eine permanente Herausforderung dar", betonte Ken Dilbeck, VP, Collaboration Research & Development bei TM Forum. "Dieser Catalyst gestattet es uns, diese Funktionalität zu unterstützen und weiter in Richtung umfassender Software-definierter Lösungen voranzuschreiten."

"Die durchgehende Transparenz der Multi-Cloud-Performance über SDN-NFV-Infrastrukturen hinweg ist von zentraler Bedeutung für die Verbesserung der operativen Flexibilität und begrenzt zudem die operativen Kosten und beugt Leistungsbeeinträchtigungen durch Systemausfälle vor", sagte Eric Troup, CTO, Microsoft, World Wide Communications and Media Industries. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit SevOne im Rahmen dieses TM Forum Catalyst-Projekts."

"Die Unternehmen schaffen zunehmend die Grundlagen für Multi-Cloud- und SDN-NFV-Infrastrukturen. Die Möglichkeit, zwischen metrischen, Arbeitsfluss- und Protokolldaten zu wechseln, versetzt die Benutzer in die Lage, zu sehen, was geschieht und zugleich schnell zu erkennen, warum etwas geschieht", sagte Vess Bakalov, Mitbegründer und CTO von SevOne. "SevOne freut sich enorm, diese kritische Funktionalität im TM Forum Catalyst bereitstellen zu können und damit eine elastische On-Demand-Infrastruktur zu ermöglichen, die den Unternehmen dabei hilft, Abhängigkeiten und Beschränkungen in ihren dynamischen virtualisierten Umgebungen zu erkennen."

Zusätzliche Informationen über "TM Forum Live!" und dieses "Catalyst Project" finden Sie unter http://www.tmforumlive.org/catalyst-demonstrations/.

Über TM Forum
TM Forum ist ein gemeinnütziger internationaler Branchenverband, der seine Mitglieder dabei unterstützt, sich an neue Entwicklungen anzupassen und sich in der digitalen Wirtschaft zu behaupten. Die gemeinsamen Erfahrungen und Interessen unserer Mitglieder basieren auf Zehntausenden von Fachkräften aus über 900 führenden internationalen Unternehmen, Dienstleistern und Technologielieferanten. Sie sind der Motor unseres Handelns, von Anstöße gebenden Untersuchungen und Veröffentlichungen über praktische Richtlinien, Kollaborationsprogrammen, Tools und Best Practices bis hin zu praxisorientierten Veranstaltungen und Schulungen für Wirtschaftsführer und IT-Fachkräfte.

Anhand von drei zentralen Programmen - "Agile Unternehmen und IT", "offenes digitales Ökosystem" und "Kundenzentriertheit" - bieten wir unseren Mitgliedern eine einzigartige Plattform, um mit Personen und Gruppen in aller Welt in Kontakt zu treten und gemeinsam an der Lösung wichtiger Probleme zu arbeiten und schnell innovative Lösungen zu entwickeln, mit denen neue Dienste bereitgestellt, die Flexibilität von Unternehmen verbessert, erfolgreiche Partnerschaften gefördert, Kosten und Risiken reduziert und der Kundenwert und die Kundentreue erweitert werden können. Wenn Sie mehr über das Forum erfahren möchten und sich als Mitglied und Unterstützer mit uns auf diese digitale Reise begeben möchten, dann besuchen Sie bitte www.tmforum.org.

Über SevOne
SevOne bietet die einzige Lösung zum Monitoring der Infrastruktur-Performance mit skalierbarer Geschwindigkeit, die auf die weltweit anspruchsvollsten Umgebungen für Service-Bereitstellung zugeschnitten ist. Die patentierte SevOne Cluster™-Architektur nutzt verteilte Rechenkapazitäten für eine unbegrenzte Skalierung und die Erfassung von Millionen von Objekten, um eine Berichterstellung in Echtzeit zu ermöglichen und Unternehmen bei der Vermeidung von Ausfällen zu helfen. Zu den Kunden von SevOne zählen unter anderem sieben der 13 weltweit größten Banken, Konzerne, CSP, MSP und MSO. SevOne wird finanziell von Bain Capital Ventures unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter www.sevone.com. Folgen Sie SevOne auf Twitter unter @SevOneInc.

Contact Information