SOURCE: SGI

SGI

June 24, 2014 10:51 ET

SGI erreicht 4 von 5 Spitzenplatzierungen auf der TOP500 List* für die effizientesten Supercomputer

Mit SGI® ICE™ X können Computer bei reduzierten Betriebskosten Ergebnisse maximieren

MILPITAS, CA--(Marketwired - Jun 24, 2014) - SGI (NASDAQ: SGI), der renommierte Marktführer im Bereich Hochleistungsrechnen (HPC) und Big Data, teilt mit, dass seine ICE X-Supercomputer-Plattform in 4 der 5 Rankings für effiziente Supercomputer mit standardmäßigen x86-basierten Systemen gelistet wird, darunter auch - wie bereits berichtet - die Spitzenplatzierung der jüngst veröffentlichten TOP500 List. Wie auf der TOP500 List angeführt, handelt es sich bei diesen vier energieeffizienten Systemen um das Irish Centre for High-End Computing (ICHEC), das britische Atomic Weapons Establishment (AWE), die beiden Spruce A- und Spruce B-Installierungen sowie T-Systems in Deutschland. Die jüngste Ausgabe der zweimal im Jahr erscheinenden Liste, welche die leistungsstärksten, kommerziell verfügbaren Computersysteme aufführt, hebt hervor, dass SGI ICE X-Systeme 20 bis über 40% mehr Performance-Effizienz erreichen können als IBM-, Bull-, HP- und Cray-Systeme.**

Die in seiner Klasse führende Effizienz des SGI ICE X, die in der "TOP500 List" bestätigt wird, unterstützt Kunden dabei, ihre Ziele zu erreichen, ohne mit Performance-Einbußen bei weniger effizienten Systemen leben zu müssen. SGI-Kunden wie z.B. führende kommerzielle, akademische oder Forschungsorganisationen versuchen permanent, die bestehenden Grenzen in der computerbasierten Forschung zu überschreiten, müssen dabei aber die heute bestehenden Beschränkungen bei den Energiekosten berücksichtigen. Da die Energieanforderungen bei Supercomputern zu einer zunehmenden Finanzbelastung führen, können effizientere Computersysteme zu direkten Kosteneinsparungen beitragen, ohne dass dadurch die Systemleistungen beeinträchtigt würden. Diese Effizienz gestattet eine bessere Computerleistung bei geringeren Betriebskosten.

SGI ICE X ist der weltweit schnellste Supercomputer mit verteiltem Speicher, der auf einer Plattform mit ausschließlich offenen Standards gebaut wurde. Er bietet Höchstwerte in seiner Klasse hinsichtlich Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Effizienz sowie optimale Flexibilität für HPC-Arbeitsabläufe. Die Effizienz des SGI ICE X ermöglicht mehr MegaFLOPS pro Watt, um erstklassige Ergebnisse mit weniger Energie und Betriebskosten zu erreichen. Da HPC-Umgebungen (Hochleistungscomputing) mit zunehmenden Herausforderungen konfrontiert werden, um eine Balance zwischen Leistung, Energieverbrauch und Platz bei begrenzten Budgets zu erreichen, wird die Umsetzung größerer Effizienzen zu einer zentralen Anforderung in der Systementwicklung.

"Die Effizienz von SGI ICE X ermöglicht es unseren Kunden, branchenführende Ergebnisse bei eng bemessenen Budgets zu erreichen, ohne dass dabei die Leistungsanforderungen beeinträchtigt würden", sagte Jorge Titinger, President und CEO von SGI. "Wir wissen, dass die Energieeffizienz ein Weg ist, die Betriebskosten in diesen High-End-Umgebungen zu optimieren, und dies ist auch eine permanente Priorität in der Entwicklung unserer Systeme."

Die ICE X-Plattform ist Bestandteil eines kompletten Ökosystems an HPC-Lösungen, die Big Data-Analysen, das SGI(R) UV(TM)-Shared-Memory-System und umfassende Datenmanagement-Lösungen enthalten. Weitere Informationen über SGI ICE X erhalten Sie auf www.sgi.com/icex.

Über SGI
SGI, der bewährte Marktführer im Bereich Hochleistungsrechnen (HPC), konzentriert sich auf die Unterstützung seiner Kunden bei der Lösung anspruchsvollster Herausforderungen im Geschäfts- und Technologiebereich mithilfe von Technical Computing, Big Data-Analyse, Cloud-Computing und Petascale-Lösungen, welche die Zeit für Entdeckungen, Innovationen und Rentabilität verkürzen.

Folgen Sie SGI auf Twitter (@sgi_corp), YouTube (youtube.com/sgicorp), Facebook (facebook.com/sgiglobal) und LinkedIn (linkedin.com/company/sgi).

(C) 2014 Silicon Graphics International Corp. Alle Rechte vorbehalten. SGI, das SGI-Llogo, SGI UV und SGI ICE sind Marken oder eingetragene Marken der Silicon Graphics International Corp. oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Staaten. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

*Effizienzberechnungen basieren auf der Anzahl der MegaFLOPS pro Watt bei nicht-beschleunigten x86-basierten Systemen.

**Vergleich mit IBM-, Cray-, Bull- und HP-basierten Systemen anhand der Anzahl der MegaFLOPS pro Watt bei nicht-beschleunigten x86-basierten Systemen.

Contact Information