SOURCE: Skygold Ventures Ltd.

March 20, 2007 15:50 ET

Skygold Ventures Ltd.: Vorläufige Ergebnisse der metallurgischen Exploration im Spanish Mountain-Projekt

$9,5 Million teures Programm für 2007 geplant

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (MARKET WIRE) -- March 20, 2007 -- Skygold Ventures Ltd. (Skygold) (TSX VENTURE: SKV), ein Rohstoff-Unternehmen mit Sitz in Vancouver, das sich auf die Exploration von Edelmetallen in Nordamerika konzentriert, und sein Partnerunternehmen Wildrose Resources Ltd. (Wildrose) (TSX VENTURE: WRS) veröffentlichten heute die vorläufigen Ergebnisse der metallurgischen Analysen von Bohrkernproben aus der Hauptzone des Spanish Mountain-Projekts des Unternehmens in Zentral-British Columbia. Die metallurgischen Arbeiten werden fortgeführt und ein abschließender Bericht soll bis Juni 2007 vorliegen.

Die metallurgischen Tests an Diamantbohrkernen mit Mineralisation von drei allgemeinen Typen wurden abgeschlossen: Mineralisation in Grauwacke, in hochgradigem Tonstein und in niedriggradigem Tonstein. Insgesamt werden in dieser Untersuchung 267 Proben aus 12 Bohrlöchern verwendet.

Die Tests wurden unter der Leitung von John Fox (P. Eng.) und Peter Stokes (P. Eng.) von dem unabhängigen Ingenieurbüro Beacon Hill Consultants (1988) Ltd aus Vancouver durchgeführt. Die ersten Ergebnisse legen nahe, dass zwischen 36,4% und 38,8% des Goldes in einem einfachen Schwerkraftumlaufverfahren gewonnen werden können und dass zwischen 95,9% und 96,8% des Goldes auf ein einfaches Schwerkraft/Flotationsumlaufverfahren ansprechen. Im Rahmen der laufenden metallurgischen Tests wird auch die effizienteste Methode zur Behandlung des Flotationskonzentrats festgelegt werden.

Scott Weekes, VP Exploration von Skygold, erklärte: "Die ersten Ergebnisse sind ausgezeichnet und die Tatsache, dass fast 40% des enthaltenen Goldes direkt in einem Schwerkraftkreislauf gewonnen werden können, ist äußerst positiv. Das bedeutet, dass mit einem Schwerkraftkreislauf und einem einfachen Flotationskreislauf über 95% des Goldes im Spanish Mountain-Projekt gewonnen werden können. Wir warten nun gespannt auf die Ergebnisse der laufenden Tests und planen unser bisher aggressivstes Explorationsprogramm, das für 2007 ein Budget von etwa 9,5 Millionen Dollar haben soll. Die Einzelheiten zu dem Programm des Jahrs 2007 werden veröffentlicht, sobald die Endergebnisse der Bohrungen von 2006 vorliegen."

Der geplante Schwerkraft-/Flotationskreislauf würde gewährleisten, dass ein Großteil der Rückstände (Flotationsrückstände) frei von Chemikalien und Sulfidmineralen wären, wodurch sie leichter entsorgt werden könnten. Das Flotationskonzentrat mit niedrigem Erzgehalt kann nun einfach behandelt werden, wodurch Umweltauswirkungen minimiert werden.

Weekes erläuterte weiter: "Die Goldmineralisation in Spanish Mountain befindet sich in Sedimenten und wurde als SHV bzw "Sedimentary Hosted Vein Deposit" eingeordnet. Die SHV-Goldlagerstätten zählen zu den größten Lagerstätten in der Welt und die Explorationsarbeiten, die auf SHV-Mineralisationen in Spanish Mountain abzielen, waren bisher auf die Erkundungen von Skygold und Wildrose Resources in den letzten drei Jahren beschränkt, obwohl im Spanish Mountain-Gebiet bereits seit dem Goldrausch der 1850er Jahre nach Gold gesucht wurde. Seit dieser Zeit wurde eine Goldmineralisation in der Hauptzone über einen Bereich von ungefähr 1200 x 750 Meter verfolgt. Die jüngsten Bohrungen, geophysikalischen und geochemischen Bodenuntersuchungen weisen darauf hin, dass diese Zone deutlich erweitert werden könnte (siehe Pressemitteilung vom 20. Feb. 2007).

Robert Darney (P.Geo.) und J.W. (Bill) Morton (P. Geo.) sind die "Qualified Persons" gemäß NI 43-101, die diese Pressemitteilung überprüft haben.

Im Auftrag des Vorstands

SKYGOLD VENTURES LTD

Doug Fulcher, Präsident

About Skygold Ventures Ltd.

Skygold Ventures ist ein Rohstoff-Unternehmen mit Sitz in Vancouver, das sich auf die Exploration von Edelmetallen in Nordamerika konzentriert. Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX-V-Börse unter dem Symbol SKV gehandelt.

Das Spanish Mountain-Projekt von Skygold befindet sich in der Nähe der Ortschaft Likely im zentralen Süden von British Columbia und ist eines der wichtigsten Gold-Prospects in der Cariboo-Region. Die Spanish Mountain-Zone wird seit langem bergbaulich erkundet. Ergebnisse aus den letzten vier Jahren erbrachten äußerst überzeugende Hinweise dafür, dass diese interessante Liegenschaft eine der reichhaltigsten Lagerstätten der Cariboo-Region beherbergt.

Das Spanish Mountain-Projekt ist ein Joint-Venture zwischen Skygold und Wildrose Resources Ltd. Skygold hält eine Beteiligung von 70% und Wildrose eine Beteiligung von 30%.

Diese Presseerklärung enthält womöglich "zukunftsorientierte Aussagen" im Sinne des Abschnitts 21E des United States Securities Exchange Act aus dem Jahr 1934 (in geänderter Fassung). Sämtliche Aussagen in dieser Presseerklärung, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind zukunftsorientierte Aussagen, die bestimmte Risiken und Unabwägbarkeiten enthalten. Es besteht keine Gewissheit, dass sich diese Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können deutlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen angenommen wurden. Zu den zentralen Faktoren, die dafür verantwortlich sein können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den erwarteten Ergebnissen des Unternehmens abweichen, zählen die Faktoren, die in regelmäßigen Abständen in den Berichten an die TSX Venture Exchange, die British Columbia Securities Commission und die US Securities and Exchange Commission angeführt werden.



Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung hinsichtlich ihres Inhalts und ihrer Fehlerfreiheit.

Contact Information



  • Kontakt:
    B&D Capital Partners
    Brad Aelicks
    (604) 685-6465