SOURCE: Sniper Resources Ltd.

Sniper Resources Ltd.

July 21, 2012 11:35 ET

Sniper schließt Privatplatzierung ab

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - Jul 21, 2012) - NICHT FÜR DIE WEITERLEITUNG AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENAGENTUREN ODER DIE VERBREITUNG IN DEN USA BESTIMMT.

Sniper Resources Ltd. ("Sniper" oder das "Unternehmen") (TSX VENTURE: SIP)(FRANKFURT: A1H38M) teilt mit, dass es seine bereits angekündigte, nicht maklervermittelte Privatplatzierung abgeschlossen hat. Das Unternehmen gab 2.280.000 Einheiten zu einem Stückpreis von 0,10 Dollar aus, um Einnahmen von 228.000 Dollar zu erzielen. In Verbindung mit dieser Privatplatzierung wurden keine Vermittlungsgebühren bzw. Provisionen gezahlt. Jede Einheit beinhaltete eine Stammaktie und einen bis 20. Juli 2013 gültigen Optionsschein zum Kauf einer weiteren Stammaktie zum Stückpreis von 0,15 Dollar.

Die mit Hilfe der Privatplatzierung erzielten Einnahmen werden als Betriebskapital eingesetzt und für weitere Bohr- und Explorationsarbeiten auf der Weepah-Liegenschaft verwendet.

Sniper hat nun 34.806.274 ausgegebene und ausstehende Stammaktien. Die Vorstandsmitglieder und Führungskräfte des Unternehmens halten gemeinsam 25% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien.

Alle im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen bzw. ausgebbaren Wertpapiere unterliegen nach kanadischem Wertpapierrecht einer am 17. November 2012 auslaufenden Mindesthaltefrist. Darüberhinaus können weitere Restriktionen gemäß außerhalb Kanadas geltender Wertpapiergesetze auftreten.

ÜBER SNIPER RESOURCES LTD.

Sniper Resources Ltd. betätigt sich in Entdeckung, Erwerb und Exploration von Goldlagerstätten im US-Bundesstaat Nevada. Sniper hält neben einer 100%-igen Beteiligung an dem Projekt "ReHot" Optionen für eine Mehrheitsbeteiligung an vier strategisch gelegenen Goldprojekten in Nevada (Guild, Overland Pass, Weepah und Laura).

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot, noch eine Kaufaufforderung irgendwelcher Wertpapiere des Unternehmens in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht unter dem United States Securities Act von 1933 und seinen Änderungen (der "U.S. Securities Act") oder Wertpapiergesetzen der Bundesstaaten registriert und dürfen nicht in den USA gehandelt bzw. an US-Bürgern verkauft werden, es sei denn, sie wurden vorher unter dem U.S. Securities Act und den Wertpapiergesetzen der Bundesstaaten registriert oder es besteht eine Ausnahme von der Registrierungspflicht. Jegliche Form öffentlichen Anbietens dieser Wertpapiere innerhalb der Vereinigten Staaten muss in Form eines Wertpapierprospekts mit detaillierten Informationen über das Unternehmen, sein Management und seiner finanziellen Lage erfolgen.

Sniper Resources Ltd.

Scott Baxter, Chief Executive Officer

Weder die TSX Venture Exchange noch die zuständige Regulierungsstelle (gemäß der Begriffsdefinition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) sind für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Veröffentlichung verantwortlich.

Contact Information