SOURCE: SolarWinds

SolarWinds

February 11, 2015 07:30 ET

SolarWinds automatisiert zentrale Aufgaben der Netzwerk-Überwachung, um zunehmende Mobilität von Unternehmen zu unterstützen

SolarWinds® Network Performance Monitor jetzt mit Karten der Drahtlosabdeckung und Kapazitätsprognosen für IT-Profis, die einen umfassenden Überblick über die Integrität und das Leistungsverhalten ihrer Netzwerke im Zeitalter von Mobilität und BYOD benötigen

AUSTIN, TX--(Marketwired - Feb 11, 2015) - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und erschwinglicher IT-Leistungsmanagement-Software, hat heute wesentliche Verbesserungen bei seiner Vorzeigeanwendung Network Performance Monitor (NPM) zur Optimierung von Mobilität und Netzwerkverfügbarkeit für Unternehmen angekündigt. Mit den neuen Karten der Drahtlosabdeckung können IT-Profis automatische Echtzeitkarten der Drahtlossignalstärke verwalten, um die WLAN-Abdeckung in der gesamten Umgebung zu verbessern und die Fehlerbehebung zu beschleunigen. Die neuen Kapazitätsprognosen ermöglichen IT-Profis außerdem die automatische Kontrolle über wichtige Netzwerkressourcen, um den zukünftigen Bedarf zu prognostizieren und Ausfälle zu verhindern.

Chris LaPoint, Vice President Product Management bei SolarWinds, äußert sich wie folgt: „Beim Thema Netzwerküberwachung hat SolarWinds stets dafür plädiert, dass sich die IT-Profis wieder auf das Wesentliche konzentrieren können. Uns ist bewusst, dass der Überblick über die Integrität und das Leistungsverhalten eines Netzwerks für ein Unternehmen eine entscheidende Rolle spielt. Bei den Netzwerken gibt es jedoch aufgrund von BYOD und der zunehmenden Mobilität der Mitarbeiter ganz neue und komplexe Entwicklungen. Es gibt einen grundlegenden Wandel zu verzeichnen, weshalb IT-Profis unbedingt eine zentrale, verlässliche Lösung für die Automatisierung lästiger - jedoch kritischer - Netzwerküberwachungsaufgaben benötigen. SolarWinds NPM sorgt dafür, dass die wesentlichen Aspekte der Netzwerküberwachung nicht übersehen werden."

Automatisierung der Erstellung von Karten der Drahtlosabdeckung
Mit den neuen Karten der Drahtlosabdeckung von SolarWinds NPM können IT-Profis die Drahtlosnetzwerke kartieren. Die Kartendarstellung zeigt die Signalstärke entsprechend den Grundrissen - egal ob in einer kleinen Arztpraxis oder auf einem mehrere tausend Quadratmeter großen Betriebsgelände. Kritische Status- und Leistungsmessdaten werden dabei grafisch dargestellt. Diese Karten ermöglichen der IT-Abteilung Folgendes:

  • Beheben von Client-Verbindungsproblemen, damit mobile Endbenutzer ohne große Unterbrechung ihrer Produktivität arbeiten können.
  • Generieren von benutzerorientierten Übersichten über die Drahtlossignalstärke für die Abdeckung an allen Netzwerkstandorten, einschließlich Remote-Standorten.
  • Priorisieren der Drahtlossignalstärke, wo diese am notwendigsten ist, und proaktive Anpassungen, wie beispielsweise durch Hinzufügen von Drahtloszugriffspunkten, Ändern der Umgebung usw.
  • Mithilfe der Client-Standortnachverfolgung Suchen nach Drahtlosgeräten im Netzwerk, damit die IT-Abteilung den Überblick über Endbenutzer und Rogue-Geräte bzw. verlegte Geräte behält.

Automatisierung der Kapazitätsplanung zur Verhinderung von Netzwerkausfällen
Mit der neuen Kapazitätsprognose können IT-Profis die Planung der Netzwerkanforderungen (Bandbreite, WAN-Kreisläufe usw.) automatisieren, um ein mangelhaftes Leistungsverhalten und plötzliche Netzwerkausfälle zu verhindern. Dies ermöglicht der IT-Abteilung Folgendes:

  • Bereitstellung automatischer Bewertungen der durchschnittlichen Nutzung und Spitzennutzung mithilfe von Verlaufsdaten aus SolarWinds NPM zur Auslastung von CPU, Arbeitsspeicher, Volumes, verbundenen drahtlosen Clients, Knoten und Schnittstellenverkehr.
  • Beantwortung der Frage „In wie vielen Tagen ist der Festplattenspeicher/die CPU/die Bandbreite usw. erschöpft, sodass die Netzwerkkonnektivität eines Benutzers beeinträchtigt wird?" und Einrichten anpassbarer Alarme, um die erforderlichen Netzwerkressourcen proaktiv zu schützen und derartigen Situationen vorzubeugen.

SolarWinds NPM ermöglicht einen umfassenden Überblick über Netzwerkfehler, Leistung, Verfügbarkeit, Datenverkehr und Latenz. IT-Profis können dadurch Netzwerkprobleme effizienter identifizieren, priorisieren und beheben, bevor sie sich negativ auf Anwendungsleistung, Endbenutzer und Unternehmen auswirken. Weitere automatische Network Performance Monitor-Funktionen sind Deep Packet Inspection (DPI) für die Bewertung der Auswirkungen der Netzwerklatenz auf die Anwendungsleistung. Diese Funktion enthält die automatisierte Anwendungsidentifikation und die automatisierte Zuordnung und Warnungsausgabe bei den Geräteabhängigkeiten, um die Analyse der zugrunde liegenden Ursachen zu verbessern.

Preise und Verfügbarkeit
Die Preise für SolarWinds Network Performance Monitor beginnen bei: 2.180 Euro, einschließlich Wartung im ersten Jahr. Die neue Version wird im ersten Quartal 2015 verfügbar sein. Weitere Informationen und eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum Downloaden erhalten Sie auf der SolarWinds-Website oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 6644677.

Zusätzliche Ressourcen

Informationen zu SolarWinds
SolarWinds (NYSE: SWI) ist ein führender Hersteller leistungsstarker und erschwinglicher IT-Management-Software mit Kunden in aller Welt - von Kleinbetrieben bis zu Fortune-500® -Unternehmen. Unser Konzept besticht in allen unseren Vermarktungsbereichen durch Konsistenz. Wir richten uns exklusiv an IT-Profis und möchten der IT-Management-Software die Komplexität nehmen, die ein Merkmal herkömmlicher Unternehmenssoftware ist. SolarWinds erfüllt diese Aufgabe durch die Bereitstellung überraschend einfacher Produkte, die sich schnell und bequem finden, erwerben, verwenden und warten lassen und dabei leistungsfähig genug sind, um IT-Verwaltungsprobleme jeglichen Umfangs zu lösen. Das Fundament unserer Lösungen ist die enge Verbindung zu unserer Benutzerbasis. In unserer Online-Community thwack® interagieren die Benutzer, um gemeinsam Probleme zu lösen, neue Technologien und Best Practices auszutauschen und sich direkt an unserem Produktentwicklungsprozess zu beteiligen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.solarwinds.com/de.

SolarWinds, SolarWinds & Design und thwack sind ausschließliches Eigentum von SolarWinds Worldwide, LLC oder seinen Tochtergesellschaften. Alle sonstigen Namen von Unternehmen und Produkten dienen lediglich zu Identifikationszwecken und können geistiges Eigentum der jeweiligen Unternehmen sein.

© 2015 SolarWinds Worldwide, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Contact Information