SOURCE: SolarWinds

SolarWinds

October 04, 2016 06:30 ET

SolarWinds ermöglicht leistungsstarke anwendungsorientierte Überwachung für Windows- und Linux-basierte Systeme lokal oder in der Cloud

Die neueste Version von SolarWinds Server & Application Monitor bietet jetzt auch agentengestützte Überwachung, Warnungen und Berichterstellung für Linux-Umgebungen

AUSTIN, TX--(Marketwired - 4. Oktober 2016) - SolarWinds, ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Überwachungssoftware, kündigt Updates seiner preisgekrönten Anwendung SolarWinds® Server & Application Monitor (SAM) an. Damit können IT-Experten Linux®-Umgebungen besser überwachen sowie Warnungen und Berichte besser erstellen. SolarWinds SAM weist nun sowohl agentenfreie als auch agentengestützte Überwachungsfunktionen für Linux-Systeme auf und bietet somit die idealen Voraussetzungen für eine Verbesserung der Leistung und der Betriebszeit von Windows®- und Linux-basierten Anwendungen. Das alles geschieht über eine zentrale Konsole unabhängig vom Bereitstellungsort der Anwendungen - ob vor Ort physisch oder virtuell, oder in der Cloud.

„Die IT wird immer dezentraler, insbesondere durch den wachsenden Bedarf an georedundanten Bereitstellungen und hybrider IT", erläutert Gerardo Dada, Vice President, Product Marketing, SolarWinds. „Gleichzeitig sind IT-Abteilungen immer häufiger für die Verwaltung heterogener Umgebungen verantwortlich, zu denen sowohl Windows- als auch Linux-Systeme gehören. Einige gehen Kompromisse zwischen Effektivität und Effizienz ein, indem sie solche Umgebungen mit zwei oder mehr unterschiedlichen Tool-Sets verwalten und dabei häufig Open-Source-Tools für die Überwachung ihrer Linux-basierten Anwendungen nutzen. Dank diesem Update können IT-Experten nun mit SolarWinds SAM die Leistung von Windows- und Linux-basierten Anwendungen und Servern sicherstellen - unabhängig von ihrem Standort und mit einem einzigen Tool."

Alle Anwendungen, alle Server, alle Standorte

Durch die neue agentengestützte Überwachung für Linux-Systeme bietet SolarWinds SAM IT-Experten detailgenaue Leistungsmessdaten und Warnungen für ihre Windows- und Linux-basierten Anwendungen, die in geografisch verteilten Rechenzentren, externen Büros oder in der öffentlichen Cloud bereitgestellt wurden, einschließlich Amazon® AWS®, Microsoft® Azure®, Google Cloud Platform und Rackspace®.

Durch die neuesten Updates ist SolarWinds SAM außerdem für die Überwachung von Leistung, Integrität und Ressourcenauslastung bei der Umstellung auf die Cloud geeignet. SAM stellt sicher, dass Workloads dort gehostet werden, wo ihre Leistung am höchsten ist, und dass durch eine optimale Ressourcenbereitstellung Ausfallzeiten und Leistungsabfälle vermieden werden.

Detailgenaue Datenbankleistungsmessdaten

Über 80 Prozent der Leistungsprobleme von Anwendungen sind auf die Datenbank zurückzuführen, doch viele IT-Abteilungen haben nur einen unzureichenden Überblick über die Aktivitäten innerhalb der Datenbank. So wird es schwierig herauszufinden, weshalb Abfragen langsam sind oder wie die Geschwindigkeit eines Datenbankvorgangs verbessert werden kann. Zur neuesten Version von SolarWinds SAM gehört auch die verbesserte Integration mit SolarWinds Database Performance Analyzer (DPA) zur Anzeige detaillierter Wartezeitanalysen im Kontext von Anwendungs-, Server-, Virtualisierungs- und Speicherleistung.

Bei der gemeinsamen Verwendung dieser Produkte werden die Datenbankleistungsdaten in die AppStack-Umgebungsansicht der SolarWinds Orion®-Plattform integriert. Dies bietet IT-Abteilungen zahlreiche Vorteile: So können beispielsweise Warnungen ausgegeben werden, wenn ein Datenbankvorgang von einer Verlaufs-Baseline abweicht, während gleichzeitig Informationen zu den möglichen Auswirkungen auf bestimmte, von der Datenbank unterstützte Anwendungen angezeigt werden. Durch die Korrelation der Daten von Datenbanken und weiteren Systemen können auch die zugrunde liegenden Ursachen von Leistungsbeeinträchtigungen schneller identifiziert und behoben werden.

Weitere neue Funktionen:

  • Hochverfügbarkeit der neuesten Generation für eine vereinfachte Bereitstellung von SolarWinds SAM und weiteren, auf der SolarWinds Orion-Plattform basierenden Produkten in einer redundanten Konfiguration für kritische Workloads.
  • Schnellere Erkennung von Servern und Anwendungen durch Verzeichnisdienste.
  • Echtzeitüberwachung von Linux-Prozessen, Identifizierung der CPU-/arbeitsspeicherintensivsten Prozesse und Starten/Stoppen von Prozessen per Remotezugriff.
  • Zusätzliche Einblicke in Messdaten von Netzwerkschnittstellen, beispielsweise Bandbreite, Durchsatz, Paket- und Fehleranzahl.
  • Webgestützter SSH®-Client für die Remote-Konsolenverwaltung von Linux-Servern direkt über die Schnittstelle der SolarWinds Orion-Plattform.
  • Automatische Identifizierung von Linux-Distributionen zur vereinfachten Konfiguration distributionsspezifischer Überwachungsvorlagen.

SolarWinds SAM - zentrale Funktionen

  • Sofort anwendbare Überwachungsvorlagen für über 200 Unternehmensanwendungen plus Hunderte weitere verfügbare Vorlagen in unserer THWACK® Benutzer-Community.
  • Überwachung benutzerdefinierter oder selbst entwickelter Anwendungen durch benutzerdefinierte Messwerte oder die Anpassung bestehender Vorlagen.
  • Ermittlung der Problemursachen durch die visuelle Darstellung der Beziehung zwischen der Anwendung und der zugrunde liegenden Infrastruktur.
  • Überwachung der Serverhardwareintegrität, Kapazitätsprognosen und IT-Ressourcenmanagement.
  • Remotebehebung von Serverproblemen mit integrierten Fehlerbehebungstools.
  • Integration in die SolarWinds Orion-Plattform ermöglicht die Kombination von Server- und Anwendungsleistungsdaten mit Daten von SolarWinds Storage Resource Monitor (SRM), SolarWinds Virtualization Manager und SolarWinds DPA in der AppStack-Umgebungsansicht der Plattform.

Preise und Verfügbarkeit

SolarWinds SAM ist inklusive Wartung für ein Jahr ab Kauf ab 2.995 USD* erhältlich. Weitere Informationen und eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum Herunterladen erhalten Sie auf der SolarWinds-Website oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 6644677.

* Preis gemäß Stand am 4. Oktober 2016. Der Preis kann je nach Zuständigkeitsbereich und geltender Währung variieren. Wenden Sie sich wegen der Preise für Ihren Zuständigkeitsbereich bitte an einen örtlichen Vertriebsmitarbeiter von SolarWinds.

Zusätzliche Ressourcen

Kontakt zu SolarWinds

Über SolarWinds

SolarWinds ist ein führender Hersteller leistungsstarker und erschwinglicher IT-Management-Software mit Kunden in aller Welt - von Kleinbetrieben bis zu Fortune-500® -Unternehmen, Regierungsbehörden und Bildungseinrichtungen. Wir richten uns exklusiv an IT-Profis und möchten der IT-Management-Software die Komplexität nehmen, die ein Merkmal herkömmlicher Unternehmenssoftware ist. Ungeachtet des Standorts der IT-Ressourcen oder des Benutzers liefert SolarWinds Produkte, die sich nicht nur mühelos finden, kaufen, verwenden, warten und anpassen lassen, sondern auch in der Lage sind, Probleme in allen Schlüsselbereichen der Infrastruktur zu beheben, egal ob lokal oder in der Cloud. Unsere Lösungen basieren auf unserer engen Beziehung zu unserem Kundenstamm, der sich über unsere Online-Community THWACK austauscht, um Probleme zu lösen, Technologien und Best Practices zu teilen und sich direkt an unserer Produktentwicklung zu beteiligen. Weitere Informationen finden Sie unter www.solarwinds.com/de.

SolarWinds, SolarWinds & Design und THWACK sind ausschließliches Eigentum von SolarWinds Worldwide, LLC oder seinen Tochtergesellschaften. Alle sonstigen Namen von Unternehmen und Produkten dienen lediglich zu Identifikationszwecken und können geistiges Eigentum der jeweiligen Unternehmen sein.

© 2016 SolarWinds Worldwide, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/9/30/11G116448/Images/SAM_Linux_Monitoring_JPG-8354eed3abdcb8c081f9211641134708.jpg

Contact Information