SOURCE: SolarWinds

SolarWinds

June 16, 2015 07:30 ET

SolarWinds löst Leistungsprobleme in virtuellen Umgebungen

Neueste Version von SolarWinds Virtualization Manager (VMAN) ermöglicht Administratoren nun die Behebung von Problemen in virtuellen Umgebungen direkt über die Verwaltungskonsole. Sie umfasst unter anderem Änderungen an VMware vMotion, VMware Storage vMotion, Live-Migrationen und Ressourcen. Dank der neuen Funktionen verkürzt VMAN die durchschnittliche Problembehebungszeit, gibt virtuelle Ressourcen frei und senkt dadurch die Hardwarekosten.

AUSTIN, TX--(Marketwired - Jun 16, 2015) - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Performance-Management-Software, hat heute eine neue Version des SolarWinds® Virtualization Manager angekündigt. Dieses Produkt ermöglicht die Fehlerbehebung und Überwachung für Microsoft® Hyper-V® und VMware vSphere®, um virtuelle Umgebungen zu verwalten und zu optimieren. SolarWinds Virtualization Manager bietet mit der neuen Version Managementaktionen innerhalb des Produkt-Dashboards für die sofortige Problembehebung, wenn Leistungskapazitäts- oder Wildwuchsprobleme festgestellt werden. Darüber hinaus können IT-Profis Warnungen für die automatische Auslösung einer Managementaktion konfiguriere. Das hilft ihnen dabei, die Leistung der virtuellen Maschinen zu optimieren, die dafür zuständig sind, erfolgsentscheidende Anwendungen rund um die Uhr zu unterstützen.

„Die heutige Geschäftswelt ist extrem anwendungsorientiert. Dabei ist die für Unternehmen erforderliche Verfügbarkeit und Skalierbarkeit nur dank der virtualisierten Ebene der IT-Infrastruktur möglich", erläutert Nikki Jennings, Group Vice President Products and Markets bei SolarWinds. „SolarWinds Virtualization Manager spielt daher jetzt eine noch wichtigere Rolle bei der Unterstützung der Unternehmen. Denn nur wenn sie ihre virtuellen Systeme im Griff haben, können sie mit der Geschwindigkeit der IT Schritt halten können. VMAN bietet IT-Admins die Möglichkeit, Aktionen in den Leistungs-, Kapazitäts- und Wildwuchs-Dashboards zu starten. So können sie Probleme mit wenigen Klicks beheben, die Hardwarekosten enken und die Leistung ihrer virtuellen Ressourcen optimieren. So wird die IT-Infrastruktur zu jedem Zeitpunkt unterstützt."

SolarWinds Virtualization Manager kombiniert in der neuen Version Warnungen im Zusammenhang mit Leistung, Konfiguration und Hypervisoren sowie verwandte Managementaktionen in einem einzigen Dashboard. IT-Profis können so Probleme in lediglich zwei Klicks beheben, anstatt - wie bisher - mehrere Produkte dafür verwenden zu müssen. Außerdem können IT-Profis mit der neuen VMAN-Version die Problembehebung mithilfe angepasster Warnungsauslöser automatisieren. Dies stellt die Integrität ihrer virtuellen Umgebung auch dann sicher, wenn sie einmal nicht im Büro sind.

Neue Funktionen in SolarWinds Virtualization Manager

  • Migrations-Managementaktionen - SolarWinds Virtualization Manager enthält die folgenden Managementaktionen zur Behebung von Host- und Speicherkonflikten:
    • vMotion® und Live Migration - Migrieren einer virtuellen Maschine auf einen anderen Host
    • Storage vMotion und Storage Live Migration - Migrieren von VM-Festplatten auf andere Datenspeicher oder freigegebene Cluster-Volumes
    • Beenden, Starten und Pausieren einer virtuellen Maschine
    • Erstellen und Löschen von Momentaufnahmen
  • Wildwuchs-Managementaktionen - in der Wildwuchsansicht von SolarWinds Virtualization Manager sind die folgenden zusätzlichen Managementaktionen verfügbar, mit denen IT-Profis aufgrund von bereitgestellten Informationen agieren können, um Ressourcen schnell und effektiv freizugeben und deren Größe anzupassen:
    • Hinzufügen oder Entfernen von CPUs für eine virtuelle Maschine
    • Hinzufügen oder Entfernen von RAM für eine virtuelle Maschine
    • Entfernen oder Löschen virtueller Maschinen für die Freigabe von Ressourcen
    • Löschen verwaister VM-Festplatten für die Freigabe von Datenspeicher

SolarWinds ermöglicht integrierte Überwachung für die gesamte IT-Infrastruktur
Anwendungen und ihre IT-Infrastruktur stehen im Mittelpunkt jedes Unternehmens. Daher bietet SolarWinds eine einzigartige Transparenz über die gesamte Anwendungsbereitstellungskette hinweg. Durch die Integration mit der SolarWinds Orion®-Kerntechnologie können mit SolarWinds Virtualization Manager, SolarWinds Server & Application Monitor, SolarWinds Storage Resource Monitor und SolarWinds Web Performance Monitor erfasste Daten in das SolarWinds AppStack-Dashboard integriert werden. IT-Profis erhalten so die umfassenden Einblicke, die sie benötigen, um Anwendungsprobleme effektiver beheben zu können.

SolarWinds Virtualization Manager ist auch mit SolarWinds Database Performance Analyzer in Orion kompatibel. So können IT-Spezialisten Leistungsprobleme bei virtualisierten Datenbanken beheben, einschließlich der Abfrage- und Infrastrukturleistung.

Preise und Verfügbarkeit
SolarWinds Virtualization Manager ist inklusive Wartung für ein Jahr ab Kauf ab 2.440 EUR erhältlich. Weitere Informationen und eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum Herunterladen erhalten Sie auf der SolarWinds-Website oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 6644677.

* Preis gemäß Stand 9. Juni 2015 für eine Hypervisor-Umgebung mit 8 Sockets. Der Preis kann je nach Zuständigkeitsbereich und geltender Währung variieren. Wenden Sie sich wegen der Preise für Ihren Zuständigkeitsbereich bitte an einen örtlichen Vertriebsmitarbeiter von SolarWinds.

Zusätzliche Ressourcen

Über SolarWinds
SolarWinds (NYSE: SWI) ist ein führender Hersteller leistungsstarker und erschwinglicher IT-Verwaltungssoftware mit Kunden in aller Welt - von Kleinbetrieben bis zu Fortune-500-Unternehmen. Bei uns stehen in allen Marktbereichen die Benutzer an erster Stelle. Mit unseren exklusiven Produkten wollen wir IT-Fachleute von der Komplexität befreien, die sie bei herkömmlicher Unternehmenssoftware hinnehmen müssen. SolarWinds kommt dieser Verpflichtung mit unerwarteter Unkompliziertheit nach - durch Produkte, die sich nicht nur einfach finden, kaufen, verwenden und warten lassen, sondern auch in der Lage sind, IT-Verwaltungsprobleme jeder Größenordnung zu lösen. Unsere Lösungen sind in unserer tiefen Verbindung zur Basis unserer Benutzer verwurzelt, die in unserer Online-Community thwack interagieren und gemeinsam Probleme lösen, neue Technologien und Best Practices teilen und direkt an unserem Prozess der Produktentwicklung teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.solarwinds.com/de.

SolarWinds, SolarWinds.com und thwack sind eingetragene Marken von SolarWinds. Alle sonstigen Namen von Unternehmen und Produkten dienen lediglich zu Identifikationszwecken und können Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen sein.

Contact Information