SOURCE: Sonora Gold & Silver Corp.

Sonora Gold & Silver Corp.

December 03, 2010 09:42 ET

Sonora Gold & Silver Corp.: Aktuelle Unternehmensmitteilung

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - December 3, 2010) - Sonora Gold & Silver Corp. (im Weiteren das „Unternehmen” bzw. „Sonora”) (TSX VENTURE: SOC) gibt bekannt, dass der Beauftragten für Bodenschätze der Vereinigten Republik Tansania am 2. Dezember 2010 angeordnet hat, dass Dr. Kigoda die Abbaugenehmigung 413/2010 (Mining License - ML) an den Beauftragten zugunsten einer auf den Namen von Dr. Kigoda auszustellenden Abbaugrundgenehmigung (Primary Mining License - PML), wie sie für den Abbau mit einfachen, handwerklichen Mitteln vergeben wird, abtritt.

Der Beauftragte entschied, dass Dr. Kigoda Bergbauarbeiten ohne ausländische Beteiligungen, d. h. u. a. auch ohne Beteiligung von Sonora bzw. Canaco, durchführen kann. Der Beauftragte hat darüber hinaus entschieden, Verträge, die ausländische Unternehmen oder Privatpersonen an Dr. Kigoda binden, für rechtswidrig zu erklären.

Das Unternehmen prüft derzeit die Entscheidung des Beauftragten und beabsichtigt, alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, um die Rechte des Unternehmens zu wahren. Das Unternehmen wird nach Abschluss der Prüfung voraussichtlich erneut eine Erklärung hierzu abgeben.

IM NAMEN DES VORSTANDS

Ken Churchill, Präsident und CEO, Vorstandsmitglied

Weder die Börse TSX Venture Exchange noch deren aufsichtsrechtlicher Dienstleister (Regulation Services Provider - gemäß der Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen irgendeine Verantwortung für die Angemessenheit bzw. Richtigkeit der vorliegenden Pressemitteilung.

Contact Information