SOURCE: Korea Tourism Organization

Korea Tourism Organization

July 20, 2012 06:14 ET

Start einer Onlineschulung zum Reisen in Korea

SEOUL, SOUTH KOREA--(Marketwire - Jul 20, 2012) - Die Koreanische Zentrale für Tourismus (KTO), die Korea als ein attraktives und sicheres Reiseland bekannt machen möchte, bietet europäischen und amerikanischen Reiseveranstaltern nun eine Onlineschulung zu Korea an.

Mit einer Fülle an Informationen wird damit den Vertretern der Tourismusbranche Hilfestellung bei der Entwicklung und Vermarktung von Reiseprodukten geleistet. Doch nicht nur sie profitieren von dem neuen Onlineangebot. Auch Privatpersonen mit Interesse an Korea können über dieses Bildungsprogramm auf leichtem Wege Informationen zu Korea erhalten und diese für ihre eigene Reiseplanung nutzen.

Die Onlineschulung unterteilt sich in die Bereiche „Korea im Überblick“, „Reisethemen in Korea“, „Städte & Regionen“, „Praktische Reiseinformationen“, „Abschlusstest“ und „Onlineumfrage“. Ab dem Erreichen einer bestimmten Punktezahl im Abschlusstest (mehr als 80 Punkte bei 25 Fragen) wird den Teilnehmern ein Zertifikat ausgestellt. Für Reiseveranstalter und Reiseentwickler mit erfolgreichem Testergebnis und einer hohen Verkaufsrate von Reiseprodukten zu Korea wird die Koreanische Zentrale für Tourismus Belohnungen in Aussicht stellen sowie weitere attraktive Anreize für die Weiterbildung zum Korea-Spezialisten schaffen.

Die Onlineschulung wird auf der offiziellen Webseite der Koreanischen Zentrale für Tourismus (KTO) (www.visitkorea.or.kr) in den Sprachen Deutsch (http://german.visitkorea.or.kr/ger/index.kto), Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch bereitgestellt. Bei Fragen zur Onlineschulung kann man sich jederzeit an german@knto.or.kr wenden.

Contact Information