SOURCE: I-Postmortem LTD

I-Postmortem LTD

September 13, 2011 06:00 ET

Startup in Palo Alto eröffnet World Virtual Cemetery - ermöglicht neuen Umgang mit dem Tod

PALO ALTO, CA--(Marketwire - Sep 13, 2011) - I-Postmortem Limited, ein Startup-Unternehmen mit Sitz in Palo Alto, stellte heute www.i-tomb.net und www.i-memorial.com vor, zwei neue Online Dienste, die die Grenzen des Internets erweitern werden, indem Benutzer sich unsterblich machen und Spuren ihrer Existenz auf dieser Erde hinterlassen können. I-Postmortem Limited entwickelte einen virtuellen Weltfriedhof unter dem Namen "The World Virtual Cemetery", eine Stätte der virtuellen Erinnerung an Verstorbene aus aller Welt.

www.i-tomb.net ist "The World Virtual Cemetery".
Diese werbefreie Website ist eine Stätte für "I-Tombs", die virtuellen Grabsteine Verstorbener. www.i-tomb.net ermöglicht Menschen, verstorbenen Freunden und Angehörigen ein virtuelles Denkmal zu setzen. I-Tomb ist ein multimediales Denkmal aus Fotos, Videos, Texten, Musik und Dokumenten, die das Leben einer verstorbenen Person zusammenfassend darstellen und zukünftigen Generationen einen Eindruck vermitteln sollen, wer die Person war, woran sie geglaubt hat und in welcher Welt sie gelebt hat.

I-Tombs kann von überall aus und zu jeder Zeit von Freunden, Angehörigen und auch der Öffentlichkeit besucht werden, um ihrer Vorfahren zu gedenken und ihre Lebensgeschichte mit nachkommenden Generationen zu teilen. Besucher des "World Virtual Cemetery" können audiovisuell ihren Tribut zollen, in den I-Tombs eine Kerze anzünden, Blumen hinterlassen und Räucherstäbchen aufstellen.

I-Tombs werden von den Nachfahren der verstorbenen Person gewartet und moderiert, um das Gedenken an Vorfahren und Angehörige zu pflegen, die von uns gegangen sind. I-Tomb-Informationen werden gemeinsam mit den Informationen anderer in aller Welt erstellter I-Tombs sicher Online auf dem virtuellen Friedhof gespeichert.

www.i-memorial.com ist die Website, die es lebenden Personen gestattet, sich ihr eigenes virtuelles Denkmal zu setzen, posthum Nachrichten zu hinterlassen und ihre Angelegenheiten für den Tag Ihres Ablebens zu regeln.

www.i-memorial.com bietet drei sichere Speicherorte:

  • My Memorial: Hier können Personen mit Text, Audio und Video ihre Lebensgeschichte erzählen und ihr Zeugnis hinterlassen. Sie erstellen ihr I-Tomb, das an ihrem Todestag auf der Website www.i-tomb.net, The World Virtual Cemetery, freigeschaltet wird. Es wird für Generationen gespeichert und ist weltweit über jede beliebige Internetverbindung zugänglich.

  • My Messages: In diesem Fall können Benutzer posthum ihren Angehörigen, Freunden und Kollegen Nachrichten hinterlassen. Diese Nachrichten sind den vorgesehenen Personen erst nach dem Tod des Betroffenen und nach Beantwortung von Sicherheitsfragen zugänglich. Persönliche Nachrichten können zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft, z.B. zum 21. Geburtstag des Sohnes, gesendet werden und können Dokumente enthalten, die man sicher weiterleiten möchte.

  • My Last Wishes: Benutzer können hier Anweisungen hinterlassen wie z.B. wie und wo sie begraben werden möchten, ob sie eingeäschert werden möchten, welche Musik bei ihrem Begräbnis gespielt werden soll, wo sich wichtige Dokumente wie Versicherungspolicen und Investitionsunterlagen in Druck- oder digitaler Form befinden und wo Passwörter zu persönlichen, finanziellen und geschäftlichen Konten sowie zu sozialen Medien gespeichert sind. Testamente werden sofort nach dem Ableben an die vorgesehenen Angehörigen und Geschäftspartnern weitergeleitet.

Außerdem bietet i-memorial.com ein sicheres digitales Schließfach genannt Safe Box, in dem wichtige und vertrauliche Dokumente abgespeichert und bequem noch während der eigenen Lebenszeit aufgerufen werden können.

Der Inhalt von www.i-memorial.com und www.i-tomb.net ist verschlüsselt und sicher in der Schweiz abgelegt, einem Land, das aufgrund seiner internationalen Neutralität, Sicherheit und Stabilität ausgewählt wurde. SAFE HOST, strategischer Partner von I-Postmortem, ist ein führendes Schweizer Unternehmen für Rechenzentren-Management, zu dessen Kunden einige der größten Banken, Telekommunikationsgesellschaften und Internetfirmen der Welt zählen.

Im Gegensatz zu den Online-Gästebüchern von Bestattungsunternehmen sind www.i-memorial.com und www.i-tomb.net für die Ewigkeit bestimmt. Das Geschäftsmodell von I-Postmortem beruht nicht auf Werbung, dem Handel mit Daten oder Umsatzerlösen. Die Besitzer von I-Tombs- und I-Memorial-Konten entrichten eine Jahresgebühr für die Inanspruchnahme der Leistungen. Aufgrund dieses durch die Besitzer getragenen Modells kann I-Postmortem Limited gewährleisten, dass der Dienst ausreichend finanziert ist, um unbegrenzt angeboten werden zu können, bei ständiger Investition in die neueste Technologie und unbegrenzter Kapazität.

Der Markt für virtuelle Gräber wird sich mit Sicherheit zu einem der weltweit größten Märkte entwickeln und einen neuen Trend im Umgang mit dem Tod und unserer Vorbereitung auf den Tod auslösen.

Die Weltbevölkerung ist zwischen 1900 und 2011 von 1,6 Milliarden auf 7 Milliarden angestiegen und in diesem Jahr werden 54 Millionen Menschen sterben. Grundstücke für Friedhöfe werden von Generation zu Generation knapper, während sich in einigen Kulturen bereits 30% der Bevölkerung für die Einäscherung entscheiden.

Nach den Worten von Jacques Mechelany, CEO von I-Postmortem, "bietet The World Virtual Cemetery eine zeitgerechte, sinnvolle, globale Lösung zum Gedenken und zur Ehrung von Verstorbenen, ohne Kapizitätsgrenze und zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit mit der Möglichkeit, eine zeitlich unbegrenzte und lebendige Spur aller Menschen zu hinterlassen. Es ist eine neue Art, das Erbe und die Erinnerung an unsere Angehörigen zu pflegen und zukünftige Generationen wissen zu lassen, wer ihre Vorfahren waren. Wir haben I-Postmortem mit dem Ziel gegründet, diese Bedürfnisse durch das Angebot einfacher, kostengünstiger und finanziell sicherer Dienste zu decken und ihr Erbe für immer zu bewahren."

www.i-memorial.com und www.i-tomb.net wird anfänglich in 16 Sprachen angeboten. Für ein einzelnes I-Tomb-Konto wird eine Jahresgebühr von US$50 und für ein einzelnes I-Memorial-Konto eine Gebühr von US$120 erhoben. Zusätzliche Informationen zur Verfügbarkeit, zur Preisgestaltung und zu den Funktionen finden Sie auf den Websites www.i-memorial.com und www.i-tomb.net.

Über I-POSTMORTEM

I-Postmortem Ltd. ist eine im US-Bundesstaat Delaware eingetragene Aktiengesellschaft mit Sitz im kalifornischen Palo Alto. Das Unternehmen ist privat finanziert und wurde von dem ehemaligen Finanzexperten Jacques Mechelany gegründet. Es befasst sich ausschließlich mit der Entwicklung und dem Betrieb von Webanwendungen mit dem Ziel, den Umgang von Menschen mit dem Tod zu ändern.

Das Geschäftsmodell ist das eines Dienstleisters vergleichbar mit dem Modell von Telekommunikationsgesellschaften oder Versicherungsunternehmen. Langfristig beruht die Nachhaltigkeit des Unternehmen auf einer gesicherten Finanzierung. Die Unternehmensführung besteht aus erfahrenen Experten in den Bereichen Finanzen, Industrie, Marketing und IT.

Branche(n):
Internetdienste

Zielmärkte:
Erwachsene im Alter zwischen 40 und 65 Jahren
Mit Kindern
Angestellte mit höherer Berufsausbildung
Vertraut mit Computern - Benutzer von Computern/des Internets im Alltag
Das oberste Quintil bezüglich Einkommen und Besitz
Städtisch
Mobil / Nomadisch

Hauptpartner

  • Gründer
  • SAFE HOST, ein sicherer Rechenzentrum-Provider mit Sitz in der Schweiz http://www.safehost.ch/
  • Management

Links zur Pressemappe

1. Produktdatenblatt von I-Memorial
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IPM_IMemorial_product%20fact%20sheet_20110913.pdf
2. Produktdatenblatt von I-Tomb
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IPM_ITomb_product%20fact%20sheet_20110913.pdf
3. FAQs
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IPM_FAQs_20110913.pdf
4. Unternehmenshintergrund
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/CompanyBackground_20110913.pdf
5. Interview mit CEO Jacques Mechelany - Video
http://dl.dropbox.com/u/28866849/JacquesInterview-ShortREV.mp4
6. Kommerzielles Video
http://dl.dropbox.com/u/28866849/CommVer3.mp4
7. Bildmaterial zum Unternehmen
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IPM_viusalcorporate.zip
8. Bildmaterial zu I-Tomb
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IT_screenshoot_20110913.zip
9. Bildmaterial zu I-Memorial
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IM_screenshot_20110913.zip
10. Logos
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IPM_logo_20110913.zip
11. CEO-Biographie
http://dl.dropbox.com/u/28866849/IPM_LaunchPressrelease_20110913/IPM_CEO_JacquesMechelanyBIO_20110913.pdf

Contact Information



  • Kontakt:
    Jacques Mechelany
    Chief Executive Officer
    +1 650 213 9000