SOURCE: Model N, Inc.

November 18, 2008 01:59 ET

STMicroelectronics entscheidet sich für die High-Tech-Ertragsmanagement-Reihe von Model N, um das Preis- und Margenmanagement zu optimieren

Das führende Halbleiterunternehmen setzt die bewährten Lösungen von Model N ein, um das Preis- und Transaktionsmanagement und die Transparenz im Allgemeinen zu verbessern

REDWOOD SHORES, KALIFORNIEN--(Marketwire - November 18, 2008) - Model N, bei Ertragsmanagement-Lösungen führend, gab heute bekannt, dass das in Genf (Schweiz) beheimatete Unternehmen STMicroelectronics (NYSE: STM), einer der weltweit grössten Halbleiterhersteller, sich für die High-Tech-Ertragsmanagement-Lösung des Unternehmens entschieden hat, um die Datentransparenz allgemein zu verbessern, den Angebots- und Preisfindungsprozess zu optimieren und die Bruttomargen zu vergrössern.

„Aufgrund des weiteren Wachstums von STMicroelectronics suchten wir nach Möglichkeiten, den Ablauf unseres Kerngeschäfts zu verbessern", sagte Jack Dauber, Vice President und Corporate Marketing Director bei STMicroelectronics. „Die Ertragsmanagement-Plattform von Model N mit ihren branchenspezifischen Anwendungen wird uns als Katalysator dienen, um unseren Geschäftspartnern innovative Lösungen anbieten zu können und mit Hilfe verbesserter Tools für Analysen und Entscheidungsfindungen die Umsetzung unserer globalen Strategie zu erleichtern."

Die auf die speziellen Anforderungen der Halbleiter- und Komponentenhersteller ausgerichtete, integrierte High-Tech-Ertragsmanagement-Reihe von Model N umfasst den gesamten Ertrags-Transaktionszyklus, angefangen bei der Verfolgung von Geschäftsgelegenheiten und dem Entwurf, der Preisfindung und dem Angebotswesen über die Handhabung von Vertriebskanalanreizen bis hin zur Abstimmung der Transportkosten und Aufwendungen mit der Erfolgswahrscheinlichkeit. Das Produkt bietet einzigartige Möglichkeiten eigene Entwürfe zu integrieren und interaktiv, an ein leistungsfähiges, regelbasiertes Preisfindungsmodul gekoppelt, Angebote zu erstellen. Diese Möglichkeiten erhöhen nicht nur die Flexibilität und Genauigkeit der Preisfindung des Herstellers, sondern verkürzen auch die Angebotserstellungszeiten von Tagen auf Minuten, was wiederum die Angebotserfolgsrate beträchtlich erhöht.

„STMicroelectronics Entscheidung für Model N ist ein weiterer Beweis dafür, dass in der zunehmend globalisierten Halbleiterbranche die Verbesserung der Kern-Ertragsmanagement-Prozesse eine allgemeine Notwendigkeit darstellt", sagte Richard Fitchen, Geschäftsführer High-Tech bei Model N. „STMicroelectronics und andere in der Branche führende Unternehmen wissen die positiven Auswirkungen zu schätzen, die optimale Ertragsmanagement-Praktiken auf den Aufbau und die Pflege einträglicher Beziehungen zu den Vertriebskanälen haben, und ergänzen daher ihre herkömmlichen ERP- und CRM-Systeme durch eine Ertragsmanagement-Lösung von Model N, die spezifisch auf ihre komplexen globalen Direktvertriebs- und Vertriebskanal-Geschäfte ausgelegt ist. Wir freuen uns auf die Partnerschaft und auch darauf, Lösungen liefern zu können, die das Wachstum ihres Ökosystems vorantreiben werden."

Nachdem Model N in den letzten Jahren in den Aufbau einer globalen Unternehmens-Infrastruktur und in betriebswirtschaftliche Schwerpunkte investiert hat, ist das Abkommen mit STMicroelectronics nun ein weiterer Beweis dafür , dass Model N global präsent und in ganz Nordamerika, Europa und Asien vor Ort vertreten ist.

„Unsere Partnerschaft mit STMicroelectronics stellt eine wichtige Bestätigung unserer zunehmenden Möglichkeiten dar, auch grosse, globale Unternehmen zu bedienen", sagte Niels Skov, Geschäftsführer Europa bei Model N. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden gleichzeitig für Ertragsmanagement-Lösungen in der High-Tech-Branche neue Massstäbe setzen."

STMicroelectronics wird die Global-Price-Management-, Deal-Management-, Deal-Analytics- und Channel-Revenue-Management-Lösungen von Model N einsetzen.

Informationen zu Model N

Model N ist ein führender Anbieter von Ertragsmanagement-Lösungen und bietet eine spezifisch auf die Betriebsabläufe der Biowissenschaften und des High-Tech-Sektors ausgelegte, integrierte Lösungsreihe für die Analyse, Entwicklung und Umsetzung von Preisfindungsstrategien, das Vertragswesen, Compliance und die Abrechnung an. Der einzigartige, integrierte Ansatz von Model N ermöglicht einen nahtlosen, durchgängigen Prozess, der von der Preisfindung bis zur Abrechnung reicht und mit dessen Hilfe Umsatzverluste vermieden werden können. So kann die notwendige Transparenz und Kontrolle erzielt werden, um Risiken aus der Nichteinhaltung gesetzlicher Reporting-Bestimmungen, wie dem Sarbanes-Oxley-Gesetz oder staatlicher Preisrichtlinien, zu verhindern. Zu den Kunden von Model N zählen Boston Scientific Corporation, Bristol-Myers Squibb Company, Cypress Semiconductor Corporation, Intersil Corporation, Linear Technology Corporation, Medtronic Inc., Microchip Technology Inc., Micron Technology Inc., Ortho-Clinical Diagnostics (ein zu Johnson & Johnson gehörendes Unternehmen), ON Semiconductor Inc. und Pfizer Inc. Model N ist in Redwood Shores (Kalifornien) beheimatet. Weitergehende Informationen stehen unter www.modeln.com zur Verfügung.

Model N ist ein Markenzeichen von Model N, Inc. Alle anderen genannten Firmennamen dienen nur zur Kenntlichmachung und bleiben das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Contact Information

  • Ansprechpartner Presse:
    Sean Cassidy
    Model N, Inc.
    Tel.: +1 650-610-4820
    E-Mail: scassidy@modeln.com