SOURCE: Tealium

Tealium

Tealium

July 17, 2012 02:00 ET

Tealium erhält von Battery Ventures 10,5 Mio. Dollar an Serie-B-Finanzierung zur Konsolidierung der globalen Marktführerschaft im Bereich Enterprise-Tag-Management

SAN DIEGO, CA und BOSTON, MA--(Marketwire - Jul 17, 2012) - Tealium, der Marktführer im Enterprise-Tag-Management, gab heute den Erhalt von Serie-B-Finanzierung in Höhe von 10,5 Mio. Dollar (8,6 Mio. Euro) von Battery Ventures bekannt. Das Ziel ist es, das Unternehmenswachstum weiterhin zu fördern und somit die führende Marktposition im Tag-Management zu festigen und auszubauen.

Battery Ventures ist eines der angesehensten Venture-Capital Unternehmen weltweit und hat seit seiner Gründung im Jahre 1983 nahezu 4 Mrd. Dollar (3,2 Mrd. Euro) investiert. Das Unternehmen investierte in führende Technologieunternehmen, darunter Akamai, Angie's List, Bladelogic, Guidewire Software, ITA Software (jetzt Google), MetroPCS, Netezza und viele mehr. Tealium ist die jüngste Erweiterung von Batterys Technologieportfolio für digitales Marketing - ein Ensemble von 16 Unternehmen, das Bazaarvoice, ExactTarget, Groupon, Marketo, Mass Relevance, Neolane, Omniture (jetzt Adobe Systems), Sprinklr und viele mehr umfasst.

Tag-Management ist eine Technologie für digitales Marketing, die den Marketingbetreibern Einsatz und Verwaltung ihrer Tag-basierten Online-Lösungen erleichtert - dem Schlüssel zur Verbesserung ihrer Online-Business-Resultate. Diese Lösungen decken alles ab: von Web-Analytik und Affiliate-Marketing bis zu Marketing in sozialen Medien und E-Mail-Marketing. Nach eingehender Marktbewertung entschied sich Battery aufgrund der folgenden Faktoren zur Investition in Tealium:

  • Fokus auf Marketingbetreibern -Tealium bietet die einzige Lösung, die den Marketingbetreibern die eigenständige Verwaltung ihrer digitalen Marketinginhalte erlaubt, ohne IT-Personal einstellen und JavaScript-Kenntnisse erwerben zu müssen. Tealium bietet mehr voreingestellte und komplette Vendor-Integrationslösungen als alle anderen Tag-Management-Anbieter und ermöglicht den Marketingbetreibern die Verwaltung ihrer Online-Lösungen mit Hilfe einer simplen "Point and Click"-Oberfläche.

  • Technologieführerschaft - Mit Tealiums Client-seitigem Modell ist der Einsatz eines Application-Servers zur Verwaltung von Vendor-Tags nicht länger notwendig, wodurch potenzielle Fehlerquellen ausgemerzt und zugleich einmalige Skalierung und Leistungen geliefert werden. Hierin liegt der entscheidende Unterschied, warum sich weltweit agierende Unternehmen mit mehreren Webpräsenzen und einem hohen Datenvolumen für Tealium entscheiden.

  • Erfahrenes Führungsteam - Tealiums Management-Team besteht aus erfahrenen Führungskräften und Managern von WebSideStory, einem führenden Unternehmen für SaaS-basierte Web Analytics und Lösungen zur Business-Optimierung im Internet. Nach dem Börsengang im Jahre 2004 wurde WebSideStory über Omniture von Adobe Systems übernommen. Tealiums Mitbegründer Mike Anderson und Ali Benham leiteten in ihrer Zeit bei WebSideStory komplexe Tag-Implementierungen für einige der weltweit größten Unternehmen. Tealium gründeten sie im Jahre 2008 mit einem weitreichenden Verständnis für Tagging im Zusammenhang mit der Implementierung von digitalem Marketing.

  • Marktdynamik - Tealium zog 60 Unternehmenskunden allein in den ersten sechs Monaten von 2012 an Land und kann nun mehr als 100 Unternehmen aus fünf verschiedenen Kontinenten zu seinem Kundenstamm zählen. Zu den neuen Kunden zählen unter anderem NHL, News International, Fox Networks Group, Nokia und Vodafone Germany. Tealiums Umsatz wuchs in der ersten Jahreshälfte um 700 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum an. Letzten Monat wurde Tealium im Tag Management Buyer's Guide, dem neuen Research-Bericht von Econsultancy, als Marktführer im Tag-Management ausgezeichnet. Tealium wurde als das Unternehmen mit dem größten globalen Fokus erkannt und lässt damit bis auf einen alle Konkurrenten hinter sich.

"Wir freuen uns über unsere Investition in Tealium, da das Unternehmen perfekt mit unserer Einschätzung, dass sich das Marketinggeschäft stark entwickeln wird, zusammenpasst. Um bessere Geschäftsergebnisse erzielen zu können, muss der digitale Marketingbetreiber von heute die Kontrolle über seine Online-Lösungen, die er jeden Tag einsetzt, selbst haben. Neue Marketingtechnologien, wie das Tag-Management, machen das möglich", sagte Neeraj Agrawal, Battery Ventures Gesellschafter, der in Tealiums Firmenvorstand sitzen wird. "Die beeindruckende Anziehungskraft für Kunden zeigt, dass Tealium über die beste Technologie, den richtigen Ansatz und ein einzigartiges Team verfügt. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen bei der Erklimmung ungeahnter Höhen unterstützen zu können."

Die neue Finanzierung, die an eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,1 Mio. Dollar (0,9 Mio. Euro) im Januar dieses Jahres anknüpft, wird zur Realisierung weiterer Produktinnovationen und Entwicklungen sowie zum Ausbau der Belegschaft in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Accountmanagement weltweit eingesetzt.

"Battery Ventures blickt auf eine lange Geschichte erfolgreicher Investitionen in marktführende Unternehmen zurück", sagt Ali Benham, Mitbegründer von Tealium. "Wir sind stolz und begeistert, sie als Partner zu haben und freuen uns darauf, dieses neue Kapital einzusetzen, um unsere Kunden besser betreuen und unsere marktführende Position ausbauen zu können."

Weitere Informationen über Tealium und eine Kopie des kostenlosen Berichts "The ROI of Tag Management" erhalten Sie unter www.tealium.com.

Über Battery
Seit 1983 hat Battery weltweit in Technologie und Innovation investiert. Battery pflegt Partnerschaften mit Unternehmern und Management-Teams aus vielen Technologiebereichen in den verschiedensten Weltregionen und in jeglichen Phasen der Firmengeschichte; von Vorbereitungs-, Anlauf- und Expansionsfinanzierung bis hin zur Eigenkapitalerhöhung und Firmenübernahme.

Battery hat eine Vielzahl junger bahnbrechender Unternehmen weltweit unterstützt, darunter: Airespace (übernommen von Cisco), Akamai Technologies (IPO), Angie's List (IPO), Anobit (übernommen von Apple), Bazaarvoice (IPO), Bladelogic (übernommen von BMC), ExactTarget (IPO), Groupon (IPO), Guidewire Software (IPO), ITA Software (übernommen von Google), MetroPCS (IPO), Netezza (übernommen von IBM), Skullcandy (IPO), XtremIO (übernommen von EMC) und VSS Monitoring (übernommen von Danaher). Das aktuelle Portfolio enthält aufstrebende und rapide wachsende Technologieunternehmen, wie zum Beispiel BrightEdge, Kontagent, Marketo, Neolane, Pursway, Sprinklr, StellaService und Wayfair.

Von Büros in Bosten, Silicon Valley und Israel aus verwaltet Battery kanpp 4 Mrd. Dollar (3,2 Mrd. Euro) gebundenen Kapitals, inklusive aktuell verfügbarer Geldmittel im Wert von 750 Mio. Dollar (612 Mio. Euro). Weitere Informationen erhalten Sie auf www.battery.com. Folgen Sie Battery auf Twitter.

Über Tealium
Tealium ist Marktführer im Tag-Management und versorgt einige der anspruchsvollsten Kunden weltweit. Tealiums firmenneutrale Lösung ermöglicht es den Kunden, Page-Tags für digitales Marketing mit nur einer einzigen Codezeile hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu löschen. Das Unternehmen unterscheidet sich durch einen Marketing-freundlichen Ansatz des Tag-Managements, womit geschäftlichen Nutzern die eigenständige Verwaltung ihres gesamten Tagging-Bedarfs ohne JavaScript-Kenntnissen ermöglicht wird. Tealium bietet die komplette Integration mit Hunderten von Online-Nutzern, größeren Umfang und bessere Leistungen, und ein reichhaltiges Funktionsangebot für Unternehmen, um die Handlungsfähigkeit im Marketingbereich und die Leistungsfähigkeit der Website zu steigern und gleichzeitig die Kosten für Tagging zu senken. Zu Tealiums Kunden gehören unter anderem Nokia, News International, NHL, Fox Networks Group, The Finish Line, Inc., Volvo, Citrix, Lincoln Financial Group, US Auto Parts und Vodafone Germany. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.tealium.com

Contact Information