SOURCE: Cisco

May 08, 2008 15:21 ET

TELE Greenland und Cisco versorgen die größte Insel der Welt mit einem IP-Netzwerk der nächsten Generation

TELE Greenland entschied sich wegen ihrer Leistungsfähigkeit, Funktionalität und wegen ihrer niedrigen CO2-Belastung für die Router der ASR-1000-Reihe von Cisco

KOPENHAGEN, DÄNEMARK--(Marketwire - May 8, 2008) - Cisco(R) (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass TELE Greenland A/S, der grönländische Anbieter von Telekommunikations- und Post-Dienstleistungen, sein Datennetzwerk in ein Internet-Protokoll-Netzwerk der nächsten Generation (IP NGN) umwandeln wird und damit seinen über 24.000 Abonnenten Breitband-Internetzugang, Telefon- und Videounterhaltungs-Dienste bieten wird. Die Umwandlung des Netzwerks wird von NetDesign, einem zertifizierten Cisco Gold Partner, implementiert und beruht auf Ciscos leistungsfähigstem, kompakten Router, nämlich dem Aggregation-Service-Router der ASR-1000-Reihe, die am 4. März herauskam und eine neue Preis-Leistungs-Kategorie für intelligente Edge-Routing-Plattformen für gewerbliche und Verbraucher-Dienste etablierte. Der Auftrag wurde am Tag selbst erteilt, an dem die Router der ASR-1000-Reihe von Cisco verfügbar waren.

„Cisco und NetDesign unterstützen uns bei der Umsetzung unserer Vorstellung, Menschen durch den Zugang zu Breitband-Diensten der nächsten Generation einander näher zu bringen“, sagte Jørn Jespersen, Chief Technical Officer von TELE Greenland. „Als wir den auf den ASR-Routern von Cisco beruhenden Entwurf auswerteten, waren wir von den Möglichkeiten dieser leistungsstarken Plattform, die derart zahlreiche Dienste bei einer so niedrigen CO2-Belastung bietet, unmittelbar begeistert. Ich bin davon überzeugt, dass Grönlands IP-basiertes Netzwerk der nächsten Generation auf diese Weise zu einem der modernsten und auch umweltfreundlichsten Netzwerke der Welt wird.“

„Das Abkommen mit TELE Greenland macht deutlich, warum die nordischen Länder auch weiterhin bei der Breitband-Durchdringung und Netzwerkgeschwindigkeit an der Spitze liegen“, sagte Niels Munster-Hansen, Geschäftsführer von Cisco Dänemark. „Dank der Neuerungen, die Cisco mit der ASR-1000-Reihe eingeführt hat, können sich Privat- und Geschäftskunden in Grönland der Vorteile eines 'vernetzten Lebens' mit Zugang zu Kommunikations- und Unterhaltungsdiensten von Weltformat überall und über jedes Gerät erfreuen.“

„NetDesign arbeitet gemeinsam mit Cisco daran, Lösungen für die nächste Evolution des Internets anzubieten und dieses Abkommen mit TELE Greenland positioniert uns an vorderster Front der IP-NGN-Entwicklung in der Region“, sagte Morten Kolind, Vertriebsleiter bei NetDesign. „Die ASR-1000-Reihe bietet Serviceprovidern einen derartigen Quantensprung in der Netzwerktechnologie, dass es für alle anderen schwer sein wird, mit dieser Leistungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit Schritt zu halten.“

Informationen zu Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO) ist auf dem weltweiten Netzwerkmarkt führend und verändert die Art und Weise, wie Menschen zusammenkommen, kommunizieren und gemeinsam arbeiten. Neuigkeiten und Informationen zu Cisco stehen unter http://www.cisco.com und neueste Nachrichten des Unternehmens unter http://newsroom.cisco.com zur Verfügung. Cisco-Anlagen werden in Europa von Cisco Systems International BV, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Cisco Systems, Inc., vermarktet

Cisco, das Cisco-Logo, Cisco Systems und das Cisco-Systems-Logo sind in den Vereinigten Staaten und bestimmten anderen Ländern eingetragene Handelsmarken bzw. Handelsmarken von Cisco Systems, Inc. und/oder seiner Tochtergesellschaften. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Das Wort Partner beinhaltet nicht eine partnerschaftliche Beziehung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen. Dieses Dokument enthält öffentlich zugängliche Informationen von Cisco.

Direkte RSS-Feeds aller Neuigkeiten von Cisco stehen unter "News@Cisco" des folgenden Verweises zur Verfügung:

http://newsroom.cisco.com/dlls/rss.html

Contact Information



  • Ansprechpartner für die Presse (in Dänemark):
    Mette Aagaard
    Andersen
    Cisco Systems
    Tel.: +45 3 958 5014
    E-Mail: maagaard@cisco.com

    Ansprechpartner für die Presse (Europa):
    JoAnne Hughes
    Cisco Systems
    Tel.: +44 (0)20 8824 0314
    E-Mail: joahughe@cisco.com

    Ansprechpartner für Analysten:
    Michal Halama
    Cisco Systems
    Tel.: +44 (0)20 8824 0511
    E-Mail: mhalama@cisco.com

    Ansprechpartner für Investoren:
    Andreas Goldau
    Cisco Systems
    Tel.: +44 (0)20 8824 8209
    E-Mail: agoldau@cisco.com