SOURCE: Teledyne DALSA

Teledyne DALSA

November 02, 2011 03:19 ET

Teledyne DALSA bringt Echtzeit-FPGA-Verarbeitungsplattform auf den Markt

Xcelera-CL VX4 und Sapera APF: Prozessoren der nächsten Generation mit integrierter grafischer FPGA-Entwicklungsplattform

WATERLOO, ONTARIO--(Marketwire - Nov 2, 2011) - Teledyne DALSA, ein Unternehmen von Teledyne Technologies und Marktführer im Bereich derindustriellen Bildverarbeitungstechnologien, hat heute seine benutzerprogrammierbare Echtzeit-Bildverarbeitungsplattform der nächsten Generation auf den Markt gebracht. Xcelera™-CL VX4 und Sapera™ APF bieten einen starken FPGA (Field Programmable Gate Array)-basierten Bildprozessor und eine integrierte grafische FPGA-Entwicklungsumgebung. Diese benutzerprogrammierbare FPGA-Technologie ermöglicht Anwendern, die Bildprozessoren an eine Vielzahl von schnellen und computerintensiven Echtzeit-Bildverarbeitungsanwendungen anzupassen.

Der Xcelera-CL VX4-Bildprozessor ist das neueste Mitglied der mehrfach ausgezeichneten Xcelera-Produktreihe und basiert auf der PCI Express (PCIe) x4-Plattform. Dieser umfasst eine starke, benutzerprogrammierbare integrierte Verarbeitungsarchitektur für leistungsstarke Echtzeit-Bildverarbeitung. Die Xcelera-CL VX4 kombiniert felderprobte Bilderfassung mit integrierten Verarbeitungsmöglichkeiten. Die Xcelera-CL VX4-Karten unterstützen eine Vielzahl von Kameras, darunter Multi-Tap-Kameras, Zeilenkameras sowie Farb- und Schwarzweißkameras, einschließlich Kameras mit 8-bit/10-tap-Konfigurationen. Darüber hinaus sind sie kompatibel mit Base, Medium oder Full Camera Link®-Kameras.

Sapera APF ist eine integrierte grafische FPGA-Entwicklungsumgebung. Sie vereinfacht traditionelle FPGA-Entwicklungsprozesse, indem sie eine Point-and-Click-Grafikschnittstelle mit FPGA-basierten Bildverarbeitungsbibliotheken verknüpft. Sapera APF umfasst eine bit-genaue Softwareversion der FPGA-Bibliotheksfunktionen für schnelle funktionale Simulation. Außerdem wird mit Sapera SDK automatisch die zum Abrufen von Benutzerfunktionen erforderliche Infrastruktur generiert. Mit dieser leistungsstarken und dennoch anwenderfreundlichen FPGA-Entwicklungsumgebung können Benutzer FPGA-Codes erstellen, testen und anwenden, ohne die grafische Benutzeroberfläche zu verlassen.

„Mit der Xcelera-CL VX4 haben wir die Stärke der feldprogrammierbaren Gate Arrays nutzbar und für Nicht-FGPA-Experten zugänglich gemacht“, so Ghislain Beaupre, Vice President des Bereichs Forschung und Entwicklung bei Teledyne DALSA. „Ein OEM profitiert dadurch nicht nur von der Echtzeit-Fähigkeit des FPGA, sondern auch von IP-Schutz, kürzeren Entwicklungszyklen und serienmäßigen Standard-Verarbeitungsplattformen wie Xcelera-CL VX4 Full.“

Wichtige Funktionen und Vorteile der Xcelera VX4:

Echtzeit-FPGA-Bildverarbeitungsplattform der nächsten Generation

  • FPGA-basierte Hardware-Verarbeitung in Echtzeit
  • Vollständig unterstützt von Sapera APF, einer integrierten grafischen FPGA-Entwicklungsumgebung
  • Halblange PCI Express x4-Karte
  • Erfasst Bilder von einer Base, Medium oder Full Camera Link-Kamera
  • Erweiterte Funktionsreihe unterstützt verbesserte Pixel/Tap-Konfigurationen von Camera Link-Kameras
  • Kompatibel mit Windows®XP und Windows 7 (32/64-bit)

Wichtige Funktionen und Vorteile der grafischen Sapera APF:

FPGA-Entwicklungsumgebung für Software- und Hardwareingenieure

  • Point-and-Click-Programmumgebung
  • Über 150 Bildverarbeitungsfunktionen in FPGA-basierten integrierten Bildverarbeitungsbibliotheken
  • Entwurf von einfachen Single-Pass-Algorithmen oder komplexen iterativen Algorithmen
  • Hochentwickelte Verhaltenssimulation
  • Überprüfung von Entwürfen zur Reduzierung der Entwicklungsdauer
  • Vollständig automatische Design-Prozessschnittstelle mit Sapera LT
  • Unterstützt Produkte der Reihe Xilinx Virtex 5

Produktinformationen und Verfügbarkeit

Xcelera CL VX4 und Sapera APF sind ab dem ersten Quartal des Jahres 2012 erhältlich. Weitere ausführliche Produktinformationen erhalten Sie im Bereich Frame Grabber und Bildprozessor auf der Website von Teledyne DALSA oder bei dem für Sie zuständigen Vertriebsmitarbeiter. Ein herunterladbares Foto des Bildprozessors finden Sie im Online-Mediakit von Teledyne DALSA.

Produkte und Services von Teledyne DALSA für die industrielle Bildverarbeitung

Teledyne DALSA ist weltweit führend bei der Entwicklung, Herstellung und Anwendung digitaler Bildgebungskomponenten für die industrielle Bildverarbeitung. Bildsensoren, Kameras, Smart-Kameras, Frame Grabber, Software- und Bildverarbeitungslösungen von Teledyne DALSA werden weltweit in Tausenden von automatisierten Inspektionssystemen in den verschiedensten Branchen eingesetzt, wie z. B. Halbleiter, Solarzellen, Flachbildschirme, Elektronik, Automobil, Medizin, Verpackung und allgemein in der Fertigung. Weitere Informationen finden Sie unter www.teledynedalsa.com/mv.

Über Teledyne DALSA, Inc.

Teledyne DALSA ist ein Unternehmen von Teledyne Technologies und internationaler Markführer im Bereich der digitalen Hochleistungsbildverarbeitung und Halbleiter. Das Unternehmen mit Firmensitz in Waterloo, Ontario, Kanada, beschäftigt weltweit rund 1.000 Mitarbeiter. Unser 1980 gegründetes Unternehmen entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte und Lösungen für die digitale Bildgebung. Es liefert darüber hinaus MEMS-Produkte und Dienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter

www.teledynedalsa.com.

Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Teledyne DALSA behält sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen vorzunehmen.

Contact Information