SOURCE: Teledyne DALSA

Teledyne DALSA

September 15, 2011 03:30 ET

Teledyne DALSA erweitert Funktions- und Leistungsumfang der gefragten Spyder3-Kameras

Erhöhte maximale Betriebstemperatur bei vereinfachter Einrichtung und Verwendung

WATERLOO, ONTARIO--(Marketwire - Sep 15, 2011) - Teledyne DALSA, ein Unternehmen von Teledyne Technologies und weltweit führender Hersteller von Geräten für die industrielle Bildverarbeitung, kündigt die optimierte Leistung und verbesserte Funktionalität seiner erfolgreichen Spyder3™-Camera Link®- und GigE Vision®-konformen Zweizeilenkameras (Dual Line) an.

Seit ihrer Einführung im Jahr 2006 kann die Spyder3 eine positive Erfolgsbilanz vorweisen und eignet sich idealerweise für OEMs und Systemintegratoren, die auf der Suche nach einem Wettbewerbsvorsprung sind. Die Spyder3 bietet dank der von Teledyne DALSA patentierten "Dual Line Scan Sensor Technology" ein hervorragendes Signal-Rausch-Verhältnis.

"Die Spyder3 bietet eine beispiellose Empfindlichkeit und ausgezeichneten Durchsatz, um den industriellen Inspektionsherausforderungen gewachsen zu sein ", so Teledyne DALSA Senior Product Manager Xing-Fei He. "Diese neuen Verbesserungen stellen einen Mehrwert dar, da die Leistung der Spyder3 wesentlich verbessert und Einrichtung und Verwendung vereinfacht wurden.

Die Verbesserungen im Einzelnen:

  • Die Spyder3-Kameras sind nun stabiler denn je und funktionieren auch unter extremen Einsatzbedingungen - dazu zählen z.B. auch Baumwoll- und Nahrungsmittelinspektionen - die maximale Betriebstemperatur erhöhte sich von 50°C auf 65°C.
  • Eine verbesserte grafische Benutzerschnittstelle für höheren Bedienkomfort und intuitive Kameraeinrichtung (Belichtungszeiten, Triggermodi, Gain-Einstellung) vereinfacht die Inbetriebnahme.
  • Die Sypder3 wird nun von der Sapera™ Vision Software unterstützt. Die Sapera Vision Software bietet eine gemeinsame Entwicklungsumgebung für das gesamte Spektrum an Kameras und Frame Grabbern von Teledyne DALSA sowie für Hunderte von Fremdkameramodellen. Sapera Vision Software ist aktualisierbar und bietet umfangreiche anwendungsspezifische Tools.

Zu den weiteren wesentlichen Funktionen und Vorteilen zählen:

  • Auflösungen von 1k, 2k und 4k Pixel, 100 % Fill-Faktor
  • Breitbandempfindlichkeit bis zu 408 DN /(nJ/cm²) @ 10 dB Gain
  • Gigabit-Ethernetmodelle: weniger als 1 % CPU-Auslastung
  • CameraLink-Modelle erhältlich
  • Zeilenfrequenz bis zu 68 kHz
  • Hohe oder niedrige Empfindlichkeitkeit wählbar
  • Voll programmierbares Gain, Offset
  • Flat-Field-Korrektur

Produktinformationen und Lieferbarkeit

Weitere Informationen über Produktspezifikationen finden Sie auf den Produktseiten von Spyder3 und Spyder3 Color . Kontaktieren Sie bitte Ihren örtlichen Vertrieb, um weitere Informationen über geplante Veröffentlichungstermine zu Spyder3-Modellen zu erhalten. Ein Produktbild mit voller Auflösung einer Spyder3-Kamera von Teledyne DALSA finden Sie auf der Website von Teledyne DALSA im Medienkit.

Kommende Messen

Vision China 2011 - Peking, China: 26.-28. Oktober 2011

Vision 2011 - Stuttgart, Deutschland: 8.-10. November 2011

Engimach - Ahmedabad, Indien: 23.-27. November 2011

ITE Japan 2011 - Yokohama, Japan: 7.-9. Dezember 2011

Produkte und Services von Teledyne DALSA für die industrielle Bildverarbeitung

Teledyne DALSA ist weltweit führend bei der Entwicklung, Herstellung und Anwendung digitaler Bildgebungskomponenten für die industrielle Bildverarbeitung. Bildsensoren, Kameras, Smart-Kameras, Frame Grabber, Software- und Bildverarbeitungslösungen von Teledyne DALSA werden weltweit in Tausenden von automatisierten Inspektionssystemen in den verschiedensten Branchen eingesetzt, wie z. B. Halbleiter, Solarzellen, Flachbildschirme, Elektronik, Automobil, Medizin, Verpackung und allgemein in der Fertigung. Weitere Informationen finden Sie unter www.teledynedalsa.com/mv.

Teledyne DALSA, Inc.

Teledyne DALSA ist ein Unternehmen von Teledyne Technologies und internationaler Markführer im Bereich der digitalen Hochleistungsbildverarbeitung und Halbleiter. Das Unternehmen mit Firmensitz in Waterloo, Ontario, Kanada, beschäftigt weltweit rund 1.000 Mitarbeiter. Das 1980 gegründete Unternehmen entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte und Lösungen für die digitale Bildgebung. Es liefert darüber hinaus MEMS-Produkte und Dienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.teledynedalsa.com.

Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Teledyne DALSA behält sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen vorzunehmen.

Contact Information