SOURCE: Teledyne DALSA

Teledyne DALSA

February 28, 2012 03:13 ET

Teledyne DALSA Semiconductor kündigt elektrostatischen Treiber-IC für hochintegrierte MEMS/MOEMS-Systeme an

WATERLOO, ONTARIO--(Marketwire - Feb 28, 2012) - Teledyne DALSA Semiconductor, ein Teledyne Technologies Unternehmen, hat heute den DH9685AB, einen elektrostatishen Hochvolt-Treiber-IC angekündigt.

Der DH9685AB beruht auf der firmeneigenen CMOS/DMOS Hochvolt-Foundryprozess Technologie. Seine geringe Montagefläche, 96 Hochvolt Ausgänge und niedrigem Energieverbrauch eignen sich insbesondere für den Einsatz in hochintegrierten Systeme der nächsten Generation deren MEMS oder MOEMS durch electrostatischen Kräfte aktiviert werden muss. Dieser Treiber-IC repräsentiert die Produktentwicklungs- und Produktionskapazitäten für MEMS/CCD/HV-CMOS-Lösungen von Teledyne DALSA Semiconductor.

„Mit unserem intelligenten Hochvoltdesign können wir für Anwendungen mit vielen Kanälen einen unglaublich geringen Energieverbrauch bieten“, sagte Remi Meingan, Senior Product Manager bei Teledyne DALSA. „Mit seinem kompakten BGA-Gehäuse ermöglicht der DH9685AB eine beeindruckende Integration mit der kleinsten Platinenfläche pro Kanal.“

Der DH9685AB erweitert die in der Branche führende Kompetenz von DALSA für MEMS und MOEMS und bietet eine kosteneffiziente Lösung für hochintegrierte Systeme. Er hat 96 Hochvolt-Präzisionskanäle mit einer Ausgangsspannung von bis zu 240 Volt in einem 17x17 mm BGA-Gehäuse und ist RoHS-konform. Dieses IC wird über eine vielseitige digitale 3-Draht-Schnittstelle betrieben.

Zentrale Merkmale

 -- 240 Volt, 96 Kanäle, Hochvolt-16-Bit-Präzisions-DAC mit Sample und Hold
 -- Sehr niedriger Energieverbrauch unter 500 mW
 -- 24 selektierbare Quadrupel von programmierbaren Hochvoltkanälen mit
vier 16-Bit-Niedrigspannungs-DACs
 -- Einstellbarer HV-Ausgangsbereich mit Eingangs-Referenzspannung (VRef)
 -- Serielle Standard-SPI®/3-Draht-Schnittstelle für DAC-Programmierung
bis zu 50 MHz
 -- Höchste Integration mit 3,0 mm2/Kanal im BGA-Gehäuse
 -- Niedrigspannungs-Stromversorgungen mit einer Polarität
 -- Im Zeitverlauf stabile HV-Ausgangsspannung
 -- Interne Diode zur Temperaturüberwachung
 -- Dreifache Anzahl von Kanälen als der AD5535 von Analog Devices bei etwa
gleicher Größe
 -- Viermal geringerer Energieverbrauch pro Kanal als der AD5535 von Analog
Devices
 -- Gleiches bzw. besseres Rauschverhalten als der AD5535 von Analog
Devices

Produktinformationen und Lieferbarkeit

Muster für den DH9685AB sind im 1. Quartal 2012 verfügbar. Sollten Sie mehr über dieses Produkt erfahren möchten, dann besuchen Sie die Produktsei te oder kommen Sie zur OFC/NFOEC 2012 . Dort werden Einzelheiten über den elektrostatischen Hochvolt Treiber-IC für hochintegrierte optische MOEMS Systeme der nächsten Generation mit niedrigem Energieverbrauch präsentiert. Die Präsentation findet am Dienstag, dem 6. März 2012, von 16:30 bis 17:00 Uhr statt. Weitere Einzelheiten erhalten Sie am Stand 2628 im Los Angeles Convention Center in Los Angeles, Kalifornien.

Weitere Informationen über technische Daten des Produktes, Anlaufzeit der
Produktion, Mengen und Preise sind erhaltbar unter:
Teledyne DALSA Semiconductor
Tel.: +1-450-534-2321
Fax: +1-450-534-3201
E-Mail:  sales.semi@teledynedalsa.com 
Internet:  www.teledynedalsa.com/semi 

Informationen zu Teledyne DALSA Semiconductor

Die preisgekrönte Wafer Foundry von Teledyne DALSA hat ihren Sitz in Bromont, Quebec, Kanada und blickt auf eine stolze Geschichte von Innovationen und Spezialprodukten wie MEMS, CCDs und Hochvolt-CMOS zurück. Unser Ziel als reines Halbleiterwerk ist es, Halbleiterherstellern ohne oder mit wenigen Produktionsstandorten unsere innovativen Produktionskapazitäten zur erfolgreichen Verwirklichung ihrer neuartigen MEMS- oder elektrostatischen Hochspannungs-Aktor-Designs zur Verfügung zu stellen. Unter www.teledynedalsa.com/semi/ erhalten Sie weitere Informationen.

Über Teledyne DALSA, Inc.

Teledyne DALSA ist ein Unternehmen der Teledyne Technologies und ist internationaler Marktführer im Bereich digitaler Hochleistungsbildverarbeitung und Halbleiter. Das Unternehmen mit Firmensitz in Waterloo, Ontario, Kanada, beschäftigt weltweit rund 1.000 Mitarbeiter. Unser 1980 gegründetes Unternehmen entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte so wie Lösungen für die digitale Bildgebung. Es liefert darüber hinaus MEMS-Produkte und Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten sie auf Teledyne DALSA Webseite unter www.teledynedalsa.com.

Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Teledyne DALSA behält sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen vorzunehmen.

Contact Information