SOURCE: Teledyne DALSA

Teledyne DALSA

October 28, 2014 17:45 ET

Teledyne DALSA stellt auf der Vision 2014 Innovationen bei Hochgeschwindigkeitskameras und Framegrabbern vor

WATERLOO, CANADA--(Marketwired - Oct 28, 2014) - Hinweis für Redaktionen: Dieser Pressemitteilung ist ein Foto beigefügt.

Teledyne DALSA, ein Unternehmen von Teledyne Technologies und weltweit führender Anbieter von Technologien für maschinelles Sehen, kündigte heute an, auf der VISION, der Weltleitmesse für Bildverarbeitung, mit einer Vielzahl bildgebender Systeme vertreten zu sein. Die Fachmesse findet vom 4. bis 6. November im Messezentrum "Messe Stuttgart" statt. Teledyne DALSA finden Sie in Halle 1, Messestand D 54.

Zu diesen Imaging-Produkten gehören u.a. die quad-lineare Multispektralkamera Piranha4(TM), die Linea(TM)-Serie mit Einzeilen-Camera-Link und den bald auf den Markt kommenden GigE-Vision-Modellen und die Genie(TM) TS 5M-Kamera. Zudem gibt es eine Vorführung der neuen Mehrzeilenkamera Piranha(TM) XL CMOS TDI und des Xtium(TM) CLHS-Framegrabbers.

Die Kameras vom Typ Piranha4 Monochrome und Genie TS bieten eine Bildgebung mit hohem Dynamikbereich (HDR), die ein Bild mit einer kürzeren Belichtungszeit und ein zweites Bild mit einer längeren Belichtungszeit erzeugen, um detailgetreuere Aufnahmen zu ermöglichen. Diese Funktionalität wird auf der VISION-Messe erstmals vorgestellt.

Nachfolgend finden Sie eine Kurzbeschreibung der einzelnen Produkte:

- Die Multispektralkamera Piranha4(TM) von Teledyne DALSA ist eine quad-lineare Kamera mit RGB-Farbraum und Nah-Infrarot-Ausgabe (NIR). Die neue Piranha4 erweitert die Bildgebungsfunktionen für viele Anwendungsbereiche, einschließlich 100% Druckinspektion, Geldscheinprüfung, Verpackungs- und Etikettenkontrolle sowie Nahrungsmittelüberprüfung.

- Die Linea(TM)-Serie besteht aus funktionsreichen hochwertigen CMOS-Zeilenabtastkameras und ist bereits mit einer Camera-Link-Schnittstelle und in Kürze auch mit GigE erhältlich. Mit Auflösungen von 2, 4 und 8k und einer Zeilenrate von 80 kHz sind diese Einzeilenkameras ideal für Anwendungsbereiche geeignet, in denen Systeme für maschinelles Sehen erforderlich sind, darunter Nahrungsmittelherstellung, Elektronik, Materialtrennung, Schienen- und Netzinspektion und jene Bereiche, in denen der Einsatz kostengünstiger Lösungen wichtig ist.

- Die CMOS-Mehrzeilenkamera vom Typ Piranha XL und der Xtium CLHS-Framegrabber bieten eine Komplettlösung für Hochgeschwindigkeitsinspektionen der nächsten Generation bei Flachbildschirmen und Leiterplatten unter anspruchsvollen Belichtungsanforderungen. Die Piranha XL und der Xtium PX4 gehören zu einer wachsenden Anzahl von neuen Kameras und Framegrabbern, die darauf ausgerichtet sind, die Vorteile des Schnittstellenstandards Camera Link HS der AIA zu nutzen.

- Die Genie(TM) TS-Serie enthält nun auch ein 5M-Modell, das im Schnellmodus eine Bildrate von bis zu 51 Einzelbilder pro Sekunde erreicht. Einzigartige Funktionen wie z.B. mehrere Bildbereiche und Auswertungsfelder führen zu einer deutlichen Reduzierung der zu übertragenden Datenmenge und ermöglichen eine Ausrichtung des Systems auf zentrale Verarbeitungsprozesse. Die Genie TS ist für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen geeignet, darunter Verkehrstelematik (ITS), Unterhaltung, Medizin, Nahrungsmittel und Getränke, Elektronik und Inspektion von Leiterplatten (PCB).

Hinweis für Pressevertreter: Interview-Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an geralyn.miller@teledynedalsa.com oder besuchen Sie uns während der Messe in Halle 1, Stand D54. Gehen Sie zu unserem Online Media Kit, um hochaufgelöste Bilder herunterzuladen.

Über Teledyne DALSA

Teledyne DALSAs Bildsensoren, Kameras, Smart Cameras, Bilddigitalisierer, Software und Lösungen für maschinelles Sehen werden weltweit in Tausenden von automatisierten Inspektionssystemen in vielen Branchen eingesetzt, z.B. in der Fertigung von Halbleitern, Flachbildschirmen, Elektronik, Automobilen, Unterhaltungsinhalten, medizinischen Anwendungen, Verpackungen und in der allgemeinen Fertigung.

Teledyne DALSA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich digitaler Bildgebungsverfahren und Halbleiter. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 1000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz im kanadischen Waterloo. Teledyne DALSA entwickelt und fertigt neben seinem spezialisierten Angebot an Halbleiterprodukten und Dienstleistungen auch Produkte und Lösungen für die digitale Bildgebung und -verarbeitung.

Alle Marken sind von den jeweiligen Unternehmen eingetragen.

Teledyne DALSA behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen ohne Ankündigung vorzunehmen.

Um das Bild zu dieser Pressemitteilung anzuzeigen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: www.marketwire.com/library/20141024-974794_800.jpg

Contact Information