SOURCE: Telrad Networks

Telrad Networks - global provider of 4G solutions - with WiMAX & LTE base station and CPE

February 24, 2014 16:44 ET

Telrad Networks gibt Verfügbarkeit von TD-LTE auf Multi-Technologie-Basisstation BreezeCOMPACT bekannt

Das Release unterstützt Breitband-Mobilfunkbetreiber mit einer optimierten und kostengünstigen TD-LTE-Lösung

BARCELONA, SPAIN--(Marketwired - 24. Februar 2014) - Mobile World Congress -- Telrad Networks, ein internationaler Anbieter innovativer LTE-Telekommunikationslösungen im Bereich Sub-6-GHz, informierte heute über den Einsatz von TD-LTE auf seiner Multi-Technologie-Basisstation BreezeCOMPACT. Diese LTE-Version ist die jüngste Erweiterung von Telrad-Lösungen, die Betreiber mit optimierter drahtloser Breitbandtechnologie versorgen.?

Diese Ankündigung folgt auf die jüngste Veröffentlichung einer Reihe von Produktversionen im vergangenen Herbst, darunter die 7000-Serie von Dual-Mode-CPE, die es den Betreibern erlauben, nach eigener Geschwindigkeitsvorgabe auf TD-LTE umzusteigen -- und das ohne die Dienstbereitstellung zu unterbrechen. Die TD-LTE-Version zielt auf die Herausforderungen ab, mit denen Betreiber bei der Bereitstellung von Festnetz- und nomadischen Breitbanddiensten für Endbenutzer konfrontiert sind, während sie zugleich mit der Komplexität und den Risiken zurechtkommen müssen, die mit der technischen Weiterentwicklung von TD-LTE zusammenhängt.

Die BreezeCOMPACT-Basisstation ist eines der fortschrittlichsten Produkte, die im Rahmen der Übernahme der 4G-Sparte von Alvarion im vergangenen Jahr das Produktportfolio von Telrad erweitert haben. Seine Einsatzflexibilität basiert auf einer leistungsstarken SDR-Plattform (Software Defined Radio), die speziell auf die Unterstützung einer kostengünstigen und unterbrechungsfreien Software-Weiterentwicklung abzielt. Die Übernahme der LTE-Funktionalität wird den Markt für Telrad-Produkte zusätzlich erweitern.

"Unser F+E-Team stellte diese Technologie in einer Rekordzeit von einigen Monaten bereit, und wir sind uns klar darüber, wohin unsere weitere Entwicklung gehen wird -- in Richtung LTE-Advanced", betonte Ran Bukshpan, CEO von Telrad. "Wir leisten mit unseren Produkten weiterhin Innovationsarbeit und wir freuen uns über diese Anstrengungen, eine Technologie bereitzustellen, die zukunftsorientierten Betreibern anhaltenden Erfolg ermöglicht -- und zugleich einen Entwicklungspfad für Netzwerke über mehrere 4G-Technologien eröffnet."

Adlane Fellah, CEO von Maravedis Rethink, erklärte: "TD-LTE hatte zu Beginn eine niedrigere als erwartete Implementierungsrate. Die hohen Kosten, das Fehlen einer Produktumgebung und die Tatsache, dass einige der von den Betreibern geforderte Funktionen von dieser Technologie noch nicht unterstützt wurden, spielten eine Rolle bei diesem Rückgang, und dies vor allem bei kleineren und weiter entfernten Betreibern. Telrad unterstützt einen Nischenmarkt mit kleinen Betreibern und WiMAX-Anbietern, die sich nicht im Bereich der größeren LTE-Akteure befinden. Ich bin davon überzeugt, dass 2014 ein erfolgreiches Jahr hinsichtlich einer umfangreichen Implementierung von LTE bei diesen Betreibertypen werden wird."

Mark Altshuller, Technologievorstand von Telrad, fügte hinzu: "Die Verwendung unseres BreezeCOMPACT-Produkts und seine eigene SDR-Technologie ermöglicht es WiMAX-Betreibern, mithilfe eines schnellen und einfachen Software-Upgrades zu LTE zu migrieren. Unsere derzeitige Produktlinie und unsere Roadmap sind von strategischer Bedeutung für die Unterstützung wichtiger LTE-Implementierungen, einschließlich jener, die FMC (Fixed and Mobile Convergence) -- ein zunehmender Trend."

Neben der praxisbewährten BreezeCOMPACT-Familie von Basisstationen können Besucher des Telrad-Messestands Nr. CS124 sich über weitere Hochleistungsprodukte des Portfolios des Unternehmens informieren, darunter seine neueste CPE7000-Serie sowie Dual-Mode-WiMAX- und LTE-Geräte. Telrad zeigt sein Portfolio mit Breitbandlösungen auf der weltweit größten Messe für Mobilanwendendungen, dem Mobile World Congress in Barcelona (vom 24. bis 27. Februar 2014).

Über Telrad Networks
Telrad Networks ist ein internationaler Anbieter von innovativen LTE-Telekommunikationslösungen mit mehr als 280 4G-Implementierungen in 100 Ländern. Telrad übernahm 2013 die Alvarion BWA-Abteilung und damit die BreezeMAX- und BreezeCOMPACT-Produktsuites sowie einen umfangreichen BWA-Kundenstamm. Telrad steht an der Spitze der technologischen Entwicklung von zukunftsweisenden TD-LTE-Lösungen im Sub-6-GHz-Markt. Das Unternehmen ist seit 1951 ein anerkannter Vorreiter in der Telekommunikationsbranche. Es ermöglicht die Vernetzbarkeit von Millionen Endnutzern durch Betreiber, ISP und Unternehmen in aller Welt. Das Unternehmen wird von Fortissimo Capital unterstützt. (www.telrad.com)

Contact Information