SOURCE: Trillium Software, a division of Harte-Hanks

Trillium Software, a division of Harte-Hanks

May 29, 2013 12:52 ET

Trillium Software und Collibra verknüpfen ihre Data Governance- und Datenqualitätsangebote, um Geschäftsprozesse sowie den Wert der Daten zu verbessern

Der Zusammenschluss versetzt Unternehmen in die Lage, Daten als unternehmensweites strategisches Kapital zu nutzen

BILLERICA, MA and BOBLINGEN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - May 29, 2013) - Trillium Software, eine Division des Harte-Hanks-Konzerns [Harte-Hanks, Inc. (NYSE: HHS)] und ein führender Anbieter von Total Data Quality™-Lösungen, und Collibra, ein führender Anbieter von Data Governance-Software geben ihre Zusammenarbeit bekannt.

Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsam die Nachfrage nach Data Governance-Initiativen zu bedienen und die Kunden beider Unternehmen in die Lage zu versetzen, Daten als strategisches Kapital im Unternehmen zu nutzen.

Im heutigen wettbewerbsorientierten Umfeld suchen Unternehmen nach neuen Möglichkeiten, Kunden zu binden und Umsätze zu erhöhen. Da Kunden in jedem Teil eines Unternehmens unterschiedlich definiert, erfasst und beschrieben werden, besteht vonseiten der Geschäftsleitung ein Bedarf nach einer wirklich einheitlichen Kundensicht, um die Bedürfnisse ihrer Kunden besser zu verstehen, Vertrauen zu gewinnen und sie dauerhaft an das Unternehmen zu binden. Indem die Toolsets für Data Governance- und Datenqualitätsmanagement kombiniert werden, erhalten Unternehmen einen ganzheitlichen Blick auf ihre Daten. Dies unterstützt die Verbesserung der Geschäftsprozesse, reduziert die operationalen Kosten, steigert die Kundenbindung und erhöht die Einnahmen.

„Datenqualität, Master Data Management und Compliance sind heute die Treiber für die Nachfrage nach Data Governance-Projekten, weil das Fehlen einer effektiven Data Governance einer der Hauptgründe für das Scheitern solcher Initiativen sind," sagt Benny Verhaeghe, Vice President Sales & Marketing bei Collibra. "Durch die Kombination von Trillium Softwares Datenqualitätslösungen mit der führenden Data Governance-Software von Collibra, können wir unseren Kunden gemeinsam eine leistungsfähige, integrierte Lösung für das Datenqualitätsmanagement anbieten."

Die Verzahnung des Trillium Software Systems mit dem Data Governance Center von Collibra wird es den Fachanwendern ermöglichen Geschäftsregeln zu definieren und auszuführen und deren Ergebnisse zu analysieren. Für Fachexperten werden die Ergebnisse der Datenanalyse so leichter zugänglich und bieten eine Nachvollziehbarkeit des Zusammenspiels von Geschäftsregeln, Datenbeständen und ihren fachlichen Definitionen. Zudem ermöglicht die Verzahnung der beiden Lösungen im Sinne eines Frühwarnsystems die Erkennung von möglichen Problemen und deren Behandlung.

Im Gegensatz zu ähnlichen Angeboten von Plattformanbietern, bietet die Integration den Kunden eine fokussierte Lösung und vermeidet die Notwendigkeit, ergänzende Produkte oder Dienstleistungen erwerben zu müssen.

„Der Einfluss der Data Governance hat mehr denn je die Relevanz der Datenqualität in den Fokus der Fachanwender gestellt, die einen verbesserten Zugang und einen besseren Einblick in ihre Daten und Informationen benötigen," so David Pietropaolo, Vice President Global Alliances bei Trillium Software. „Durch die Kombination des Data Governance Centers von Collibra mit unserer Lösung, können Kunden kontinuierlich den Mehrwert verbessern, den sie von Daten und Informationen hoher Qualität erhalten."

Der Konnektor zur Produktintegration zwischen dem Collibra Data Governance Center 4 und dem Trillium Software System ist ab sofort erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier: LINK

Contact Information